Zwei Sexy Biteens Amanda Und Chiara Reiten Wirklich Wild Unter Einer Straffenden Beobachtung Im Wald Period Heißes Muschispiel Und Koketter Schwanz Hart A T

0 Aufrufe
0%


SCHUTZENGEL
J.G.E. KRÄFTE
Er hätte fast gelacht, als er sie zum ersten Mal sah. ER
sarkastisch und mit großen Augen, als hätte er die Welt schon lange gesehen
erstes Mal. Ein Bild von Pillsbury Dough Boy ist aufgetaucht
es ging ihm in den Kopf und kicherte, bis er sich an die Arbeit machte.
Es war das zweite Mal, dass er sie auf dem Parkplatz seines Büros sah.
viele, und das überraschte ihn; Erstens, weil er noch nie gesehen hatte
vor und nach ihm da, weil er so lange gebraucht hatte
Er war wie immer schnell und hatte nicht einmal ein Auto.
Als er sie zum dritten Mal sah, war sie wieder in ihrer Wohnung.
Parkplatz nach der Arbeit. Diesmal hatte er Angst. ER
nur wenige Meter vom reservierten Parkplatz entfernt
Punkt und seine Haustür. hatte immer noch diesen blöden blick
Überraschung stand auf seinem Gesicht, aber das wusste er aus Erfahrung
Die Welt ist voller Verrückter und das war wahrscheinlich einer von ihnen.
Er nahm die Schachtel mit Chemical Mace heraus und überprüfte, ob sie drin war.
funktionierte und wartete dann darauf, dass sich der DoughBoy bewegte. ER
er tat es nicht. Er stand einfach da, hüpfte leicht auf seinen Füßen,
als ob er auf die Toilette müsste; der gleiche blöde blick
sein Gesicht. Bewertet den Abstand zur Front des Autos
Tor. Nicht mehr als zehn, zwölf Fuß. Es ging um DoughBoy
zwanzig auf der rechten Seite. drei Autos und ein
Zaun. Er zog seinen Schlüssel, öffnete die Autotür und fuhr los.
für seine Wohnung.
Hallo
Was . . .? rief er überrascht. Teig Junge
gleich nebenan – vor der tür Er war plötzlich erschrocken und
wirklich verängstigt ließ er seine Schlüssel fallen; sein Rücken ist rot
gegen seine Tür. Wie kam es so schnell hierher?
Pillsbury Dough Boy lächelte ihn lässig an. er sagte Hallo
sagte er noch einmal.
Mace suchte nach seiner Kiste und ließ sie fast ebenfalls fallen.
Komm mir nicht zu nahe bestellt, zeigte Mace
direkt zu ihm. Geh weg von mir. Ich werde schreien
Seine dicken Augen blinzelten ihm schnell zu; Gesicht einer Maske
aus Unverständnis. Er schnippte plötzlich mit den Fingern
Es stand mitten im Wohnzimmer.
Oh mein Gott Wie… was ist passiert? fragte laut
erschrocken und mit schriller Stimme. Die Tür war noch verschlossen und
von innen verschraubt. Die Fenster waren noch geschlossen.
Was ist das Problem? fragte er freundlich.
… die Tür, stammelte er, wie sind wir da durchgekommen?
Tor? Was hast du getan? Wer bist du? sich nähern
mich Er richtete die Keulenkiste erneut auf sie.
Hand zeigte mit dem Zeigefinger und spürte Maces Griff
kann sich entspannen. Er drückte fester, er griff
konnte nicht beide Hände halten. seine Finger kamen
Sie ist locker und glotzt ungläubig, wie Mace schwimmen kann
Auf der anderen Seite des Raumes wurde er befreit und in Doughboys pummeliger Hand untergebracht.
Er stand einfach nur da, erstarrt, die Augen weit aufgerissen und starrend. ES
Es dauerte genau fünf Sekunden, bis er seine Stimme fand. wer
du? sagte er leise.
Ich bin Hubert. Dein Schutzengel
Oh mein Gott, eine Fruchtschleife Ich bin mit einem Verrückten eingesperrt
Hab keine Angst, sagte er und sah ihr in die Augen.
Suche verzweifelt nach einem Ausweg: Ich werde dir nicht weh tun
froh. Ich bin hier um dir zu helfen.
Es ist ein Trick, nicht wahr? Du hast mich hypnotisiert oder
etwas. Das passiert nicht. Er zog sich zurück.
an der Wohnzimmerwand. Es gab keinen anderen Ort.
Ein Trick? Das ist kein Trick. Ich bin wirklich dein Beschützer.
Engel.
Ach du lieber Gott Sie weinte.
Bitte, lass uns nicht fluchen. sagte sie unter Schmerzen
Ton, dann fragte er neugierig: Hast du Angst vor mir?
Oh, nein Die Leute lassen Dosen in der Luft schweben.
Zeit. Das Gehen durch Wände ist ein tägliches Ereignis. Was
Glaubst du, es ist die Hölle?, schrie sie ihn auf der Schwelle an.
Hysterie.
Bitte vergib mir, sagte sie mit ihrer sanften Engelsstimme.
Ihre Stimme sagte: Es waren so kleine Dinge, dass ich nicht daran gedacht hatte.
sie würden dich erschrecken. Bitte hinsetzen. Ich weiß es wirklich nicht
bedeutet, dich zu verletzen.
Er erkannte, dass er seine anfängliche Panik überwunden hatte; Er
atme jetzt fast normal. Langsam und vorsichtig hingesetzt
Sitz. Du sitzt hier, sagte er. Es war ein Befehl.
Danke, sagte er höflich. Fangen wir noch einmal von vorne an.
Mein Name ist Hubert und ich bin dein Schutzengel.
Das hast du schon gesagt. Was soll das alles?
Oh ja Schatz. Das hätte ich richtig erklären sollen.
weit. Sehen Sie, wir haben entdeckt, dass etwas Schreckliches passiert ist
Überwachung erledigt. Du bist nicht die Person, die du sein solltest.
Was bedeutet das?
Nun, fuhr er fort, wir haben herausgefunden, dass es Ihnen gehört.
Sie ist dazu bestimmt, eine weltberühmte Prostituierte zu werden und irgendwie,
Durch einen unverzeihlichen Fehler wurde es Ihnen nie gegeben
Recht . . . Anleitung, also bin ich hier, um Ihnen zu helfen, es wieder gut zu machen
den letzten zwanzig Jahren und natürlich unser tiefstes zu präsentieren
Es tut mir leid.
Das wusste ich, dachte er, ein Fruchtzyklus Ich muss
Konkubine sein? ICH? Ist er nicht einer? .
Er bringt jedem Freude, den er trifft, beendete sie für ihn.
Das ist ein sehr großer Witz, den er sich sagt. keiner
Gleich springt jemand aus dem Schrank und schreit:
Lächle, du bist in Candid Camera. Es konnte einfach nicht sein
was mit einer Frau über vierzig passiert ist, die gekämpft hat
Seine Haarfarbe verdankte er Miss Clarol. ER
Ich habe mich gefragt, wie sie die Spezialeffekte gemacht haben, aber
Er wunderte sich.
Eine Hure, nicht wahr? Eine glückliche Hure?
dort – er zeigte mit dem Finger zur Decke –
Willst du, dass ich … mit Männern schlafe? … zum Teufel?
Er schaute in die Richtung seines Fingers, verstand aber nicht.
ding. Dann erhellte ein Lächeln sein rundliches Gesicht. Oh nein, du irrst dich –
verstehen Sie mich«, sagte er, »diese Leute haben nichts zu tun
Mit diesem.
Du hast gesagt, du wärst mein Schutzengel.
Das stimmt, aber ich komme von hier…, er deutete
Richtung Boden. . . dort
Aus der Hölle?
Wir nennen es nicht so, sagte er schnell abwehrend.
Es ist wirklich wie in Los Angeles und dort …, sagte er.
Gesicht: Wie Burbank. Wir leben das Leben einfach in vollen Zügen.
Sie sah ihn ungläubig an. Du bist verrückt
ein echter Spinner und ich will, dass du hier rauskommst. Jetzt
Er sprang mit einem besorgten Gesichtsausdruck auf die Füße. Artikel,
Bitte tue das nicht. Das ist mein erster richtig großer Auftrag-
ment. Bitte lass es mich dir zeigen. Er schnippte mit den Fingern und
Ein großes Buch erschien in seiner Hand.
Hör auf Schrei.
Hier sind wir. Schau Das Buch sagt, mit dreizehn
Machen Sie Ihre erste sexuelle Erfahrung. du bist siebzehn
Sie haben die gesamte Fußballmannschaft in Ihrer Highschool verführt und
mehrere männliche Lehrer. Und eine Lehrerin. durch
Du hättest Sex haben sollen, als du fünfundzwanzig warst
tausend Männer und Frauen bringen ihnen Freude und Licht
Ihr Leben. Eigentlich alles, was Sie zu diesem Zeitpunkt in Ihrem Leben haben müssen
Er hat die Moral fast des ganzen Landes verändert.
Lass mich sehen.
Er hielt das Buch hoch, damit sie es sehen konnte. Es war verziert.
Pergament, dachte er. Sehr detailiert. Jemand war weg
trotz viel Ärger. Okay, dachte sie, ich spiele
eine lange. Also, was ist passiert? Wie bin ich als Miss Goody gelandet?
zwei Schuhe?
Jemand hat einen Fehler gemacht, sagte er bedauernd. Aber
Ich bin hier, um es zu beheben und Sie auf den richtigen Weg zu bringen
damit du dein Schicksal erfüllen kannst.
Er war plötzlich wütend und verlegen. Hör mir zu,
Hubert, der Dreckskerl, oder wie auch immer Sie heißen. Ich bin zweiundvierzig Jahre alt
Jahre alt, mürrisch, und ich hatte in meinem Leben dreimal Sex.
Jedes Mal war es schlimmer als das andere. Ich friere fast.
Verstehst du das, du Bastard Tränen flossen.
Augen jetzt. Ich kann es nicht leer machen. Ich kann den Höhepunkt nicht erreichen. Sogar
wie. Jetzt beweg deinen Arsch hier raus. Durch
Tür, von der Wand; Es ist mir egal, wie es ist, nur
geh raus
Er schloss das Buch sanft, einen freundlichen Ausdruck auf seinem Gesicht.
einhundert. Das ist nicht ganz richtig. Was Sie über die Ejakulation gesagt haben,
Gut. Du masturbierst fast jede Nacht und kommst jede Nacht
Zeit. Sie haben einen elektrischen Vibrator auf Ihrem Nachttisch und
drei Dildos. Du magst, was du fühlst, aber du
schäme mich danach immer. Wenn es um Sex geht, du
Ich liebe es wirklich, aber dir wurde beigebracht, dass es schmutzig ist und
demütigend. Du bist voller krimineller Hemmungen. Ich beabsichtige
ändere das.
Er setzte sich schwerfällig auf das Sofa; Bewundere ihr Erröten
einhundert. Woher weiß er das? Wie? Kann es WIRKLICH sein
sagt es ist? fragte sich überrascht.
Ich sehe, du bist noch unsicher.
Kannst du mir deine Lieblingsfantasien verraten? Du bist wirklich sehr
kreativ, auch wenn Sie glauben, dass Sie sie nie tun werden
Dinge.
Nein, sagte er leise.
Hubert blieb vor ihr stehen und legte ihr die Hand auf.
Stirn. Seine Augen verloren ihre Weichheit. Anstelle einer
Macht, von der niemand glaubt, sie haben zu können. Sie
Es ist, als würde sich seine ganze Persönlichkeit vor seinen Augen verändern. Sie
ihre Finger kniffen ihre Schläfen, taten aber nicht weh; eine Nebelwolke
ihre Augen.
Von jetzt an wirst du lüstern
Keine Scham, keine Verlegenheit, kein Tabu. du wirst entehrt werden
Fleischgenuss Du wirst keine Grenzen haben und du
Es wird keine Hindernisse geben Also nenn mich Hubert, Schutzengel
diese sterbliche Frau.« Ihre Hand sank. Sie
fertig, sagte er.
Der Nebel vor seinen Augen begann zu verblassen. Sie fühlte
gemütlich und irgendwie lebendig. Sein Verstand war sich vollkommen bewusst
seine Körperfunktionen; Das Herz schlägt, die Wärme in der Grube
der Saft seines Magens, seiner Fotze. Katze hat er
Hast du wirklich über dieses Wort nachgedacht? Er schlug die Beine übereinander und
automatisch drückte er seine Arschlochlippen zusammen. EIN
Die Welle der Lust, die durch seinen Körper wirbelte, war so intensiv, dass
er war außer Atem.
Es fühlte sich gut an, nicht wahr?
Er sah sie mit zusammengekniffenen Augen an und schüttelte den Kopf.
Hubert streckte die Hand aus und zog sie dann ganz aus.
Spiegel im Flur. Er hat nach deinem Bild gesucht
Rückgeld. Es war da, er wusste, dass es da war; er war anders
lebendiger, mehr. . . wünschenswert, mehr – suchte das Recht
Wort – geil Ja, geil Es war so heiß Er wollte Sex
Er wollte ficken Um die Freuden eines großen Schwanzes zu spüren
Fotze Sein Mund dein arsch Oh, ich will das so sehr, dass es
Idee. Sein Aussehen verspottete ihn. Er war immer noch, wer er war.
Die Veränderungen waren in seinem Kopf, nicht in seinem Körper. zeigte das Gesicht
seine Enttäuschung. Seine Schultern sackten herunter.
Was ist das Problem? , fragte Huber.
Schau mich an. Yuck
Ach, das ist alles. Schau in den Spiegel, sagte sie und
er zeigte mit dem Finger auf sie. Das Kribbeln begann
Die Oberseite ihres Kopfes strahlt über ihr Haar
Schultern. Er spürte, wie sich die Haut seines Körpers spannte,
gerade; Alterslinien verschwinden. Bauchmuskeln
angespannt und angespannt. Seine Beine spannten sich an und seine Brust
es schwoll an und hob sich und dehnte die Vorderseite ihres Kleides. EIN
Eine plötzliche Angst erfasste ihn, als er die Verwandlung beobachtete.
Er war es nicht mehr. Sie war wunderschön Schön
und baue sie konnte fühlen, wie ihre Brüste rieben
Bindematerial.
Es ist vorbei, sagte er. Zieh dich aus und schau
selbst.
Er sah Hubert an, dann seine restriktive Kleidung.
Mit einem Lächeln und plötzlicher Freude begann er, sie abzuziehen.
geschlossen, völlig bewusstlos. Nackt, gerade gesehen
Karosserie. Sein Gesicht war glatt und faltenlos, sein Haar glänzte,
und rabenschwarz. Zwei volle, aufrecht stehende Präzisionskugeln
Fleisch quoll von ihrer Brust, ihre Brustwarzen sind groß und schon
steil. Er konnte die definierten Muskeln in seiner Wohnung sehen.
ihr Bauch mit der perfekten Kurve ihrer Hüften; es ist konisch, lang
Beine. Das Haar um ihre Muschi war dick und grob; Ein Tropfen
schimmernder Katzensaft an einer Strähne. langsam drehen
er konnte ihren harten, herzförmigen Hintern im Spiegel sehen. Sie war
Jugend Sie war wunderschön Er war perfekt
Sie schlang ihre Arme um Hubert, Tränen in den Augen.
Oh, danke. Danke. Wenn das ein Traum ist, weiß ich nicht. Ich weiß es nicht.
Ich will nie aufwachen.
Es ist kein Traum, sagte er und fuhr mit seiner Hand über sie.
nackter Rücken und straffe Seiten. Eine plötzliche Lust erfasste ihren Körper.
Es war nicht das erste Mal, dass er es als Zeichentrickfilm betrachtete, sondern eher als Zeichentrickfilm.
Figur oder ein Schutzengel, sondern als Mensch. Und da ist ein Mann
Ein Hahn, dachte er.
Es tut mir leid, sagte er und las seine Gedanken, aber ich kann nicht.
hingeben.
Er ging widerwillig von ihr weg. Hubert, du
Angenommen, Sie sind mein Schutzengel. wie kann ich ein toller mensch sein
ein Stück Arsch mit nur drei Arschlöchern zu meiner Ehre? Ich bin der Besitzer
Er hat nicht einmal deinen Schwanz gelutscht Ihre Arme um ihn schlingend,
Er rieb ihre Muschi an ihrem Schritt. Keine Reaktion.
Verdammt Hubert. Ich bin heiß und geil.
Ich werde die Welt in Brand setzen.
Sie lächelte, schob einen Finger auf ihre nasse Muschi und kniff hinein
ihre Klitoris. Sein Mund klappte überrascht auf
der Höhepunkt kräuselte sich über seinen Körper. Er seufzte vor Vergnügen.
Das ist wahr Alles wahr, dachte sie glücklich. ich kann
Verdammt Ich will ficken
Ich beabsichtige, Ihnen dabei zu helfen, sagte er.
lächeln. Wir werden einen Schritt nach dem anderen machen. Sitzen
da.« Er deutete auf den Rücksitz.
Spiel jetzt mit dir selbst.
Was?
Steck deinen Finger in deine Muschi und komm.
Spüre die Freuden, die du dir jetzt wirklich gönnen kannst.
Ich will ficken, sagte er.
Tun Seine Stimme klang gebieterisch.
Er wurde sich plötzlich seiner Nacktheit bewusst und
seine eigene Verwundbarkeit. nie mit ihm gespielt
vor niemandem und er zögerte, dann schaute er in Hubert hinein.
Augen. Verlangen erfüllte seinen Körper. Seine Liebessäfte begannen
fließen. Er war kurzatmig und hatte eine seltsame Enge
packte sie an der Hüfte. Das Hochziehen ihrer Beine zeigte, dass sie dick war
ihre Schamlippen. Seine Hand rieb die runde Beule,
Finger gleitet leicht. Er seufzte, schloss die Augen und
Er fing an, sich selbst zu fingern.
Oh ja er holte Luft. Es fühlte sich so gut an
Er wollte laut weinen. Sein Kopf war zur Seite gedreht
Er windet sich auf dem Stuhl, seine rechte Hand zittert
er massierte seinen Bauch rhythmisch zwischen seinen Beinen und
ihre Titten mit ihrer linken. Neuer, glatter und seidiger Körper
Er reagierte mit wilden Gefühlen. Drücken Sie Ihre Hüften
Er beugte seine rechte Hand, er schüttelte seine Taille auf und ab,
er verarscht sich immer noch, indem er seinen Mittelfinger verdreht. ER
hob ihre Brüste mit der linken Hand, drückte sie zu sich
Gesicht, seine nasse Zunge schlug gegen seine harten, länglichen Brustwarzen.
Jede Bewegung seiner Zunge über das zarte Fleisch
elektrische Lust strömt durch seinen Körper,
Raucher Fotze Vertrag. Ihr Arsch spannte sich an, als sie sich buckelte
vorwärts und hoch und schlug sich mit seinem glitschigen Finger auf.
Heißer Muschisaft lief an ihren inneren Schenkeln herunter
asscrack auf den Sitz des Stuhls. einen feuchten Fleck hinterlassen
auf dem weichen Kissen unter deinem Arsch.
Ooooh, ja rief und versuchte nicht länger, es zu unterdrücken
sein Vergnügen stöhnt. Er war im Himmel sein Körper begann
vor Aufregung anschwellen. Ich öffne Sie weinte. als Krampf
explodierte in ihrer Taille, sie schnallte sich an und saugte an ihrer Fotze
gierig auf seinen Finger. Ja ja helle Farben
fantastisches Vergnügen explodierte in seinem Gehirn, als er sich erhob
Er schüttelte sie und brachte ihren Körper außer Kontrolle. Augen verdreht
er sank mit Rücken und Fersen in die Sitzfläche des Stuhls. ER
zuckte auf und ab und kämpfte verzweifelt mit jeder Welle von Krämpfen
durch seinen Körper. Katzensaft verwandelte sich in dicke Sahne,
Einseifen in ihrer Fotze und baumeln ihre Schenkel hinunter. ER
es war eine saftige Sauerei und liebte es
Es zählte nur das Vergnügen. Er könnte sterben, wenn er es spürte
naja und es ist ihm egal. Allmählich ließ das Zittern nach.
Er ließ sich auf den Stuhl fallen und vermischte sich mit den Kissen. Schweiß
dampfte seinen Körper und zitterte in der plötzlichen Kälte der Luft.
Sie schnappte nach Luft, als sie ihren Finger von ihrer Fotze nahm. Fotze
Die Sahne floss langsam seinen Hals hinab. Impulsiv, festgefahren
Finger in ihrem Mund, Zunge leckt ihren eigenen Fick-
Fruchtsäfte. Der Geschmack von Kuchen erregte ihn und seinen verschwitzten Körper
Die Hitze fing wieder an zu pochen. Er seufzte vor lauter Vergnügen.
Hubert kniete neben ihr und wischte ihr kalt den Körper ab.
feuchtes Tuch. Bonbons schickten ihm neue Nervenkitzel
supersensibler Körper. Ihre Beine waren weit gespreizt und sie
Reinige ihre heiße, klebrige Muschi. Seine Gedanken wanderten an einen warmen Ort,
Halbbewusstsein nach dem Orgasmus. hatte ejakuliert
Wunderbar Egal wie oft er drinnen masturbierte
Diesen Höhepunkt hatte sie in der Vergangenheit noch nie erreicht. war es denn
Uhr? Sie merkte, dass sie seinen Blick genoss.
einhundert. Auch wenn er sie nicht ficken würde, sie hatte es geschafft.
Er; das wusste er. Ihre Augen funkelten, als sie sich ausbreitete
trennte ihre Fotzen, gab ihr einen tollen Blick auf ihr Rosa
bin Wände. Ah, du verdorbene Schlampe, dachte er lächelnd.
Wie liebst du
Es ist wunderschön, sagte er, seine Stimme voller Bewunderung.
Jetzt bist du bereit für Schritt zwei.
Zweiter Schritt? fragte er, sein Geist war schnell alarmiert; sein Körper
live. Was ist das?
Sie lächelte ihn an. Fuck natürlich
sagte er und bemerkte, was offensichtlich erscheinen sollte.
Sie warf ihm ein misstrauisches Lächeln zu und wackelte mit ihren Hüften.
obszön zu ihm. Ich dachte, du gehst nicht
Fick mich.
Bin ich nicht, schnippte er mit den Fingern. ER
Der Mann ist nirgendwo zu sehen. Er war unglaublich EIN
Adonis Er ist groß, blond, gutaussehend und gut gebaut. er war es auch
nackt. Sein dicker Schwanz und seine Eier hingen schwer zwischen ihm
Beine. Er erschrak über sein plötzliches Erscheinen und
die beängstigende Dimension seiner Männlichkeit, er hielt den Atem an, die Hand
Mund mit plötzlicher Angst
Trefft er Ihre Zustimmung? , fragte Huber.
Augen weit, Mund offen, Kopf fast nickend
unentdeckt. Hubert wusste, dass er es tun würde.
Adonis lächelte sie an. In seinen Augen lag Verlangen.
Er sah ihren Hahn zucken, dann begann er zu wachsen. Ihre Augen
weitete sich überrascht. Es war groß Dick und stark hervorstehend
mit offenen Adern. Er betrachtete die enorme Erektion,
offen deine Lippen lecken. neun Zoll lang und sieben
Zoll dick
Woher ich das weiß, fragte er sich. Aber er wusste, dass es so war
bestimmt. Sein Herz war großartig. Er versuchte zu schlucken;
Sein Mund wurde plötzlich trocken. Aber sein Mund war einfach trocken. ER
Ihr Körper schickte ein Signal an ihr Gehirn und ihre Fotze überflutete
wieder mit einem Schwall frischen Liebessaft. Er konnte fühlen
Lust fließt aus deinem Körper.
Adonis streckte seine Hand aus und griff langsam nach ihr.
Hubert schnippte wieder mit den Fingern. Sie waren in seinem Schlafzimmer,
eingesperrt im Bett, in enger Umarmung; ihre Dringlichkeit
Es muss durch sie gehen. Hubert, die Hoffnung saß auf seiner Brust.
am Fußende des Bettes und lächelte mit einem bedeutungslosen Lächeln. Es war ihm egal.
Adonis hatte große, starke Hände und sie durchstreiften seine Firma.
wird Körper; Quetschen, Kneten des heißen Fleisches. sie saugte
an ihren Nippeln und sie quietschte grob vor Lust
kicherte sie an. Er war außer Atem. ihre Hände ergriffen sie
Mit dicken Schultern rannte sie von ihrem nackten Rücken zu ihrem harten Arsch. ER
Sie hatten schöne Donuts. Sie konnte fühlen, wie sein harter Schwanz drückte
gegen die zarte Haut ihres sich windenden Schenkels.
Oh, ja, stöhnte sie, Ja Saug an meinen Brüsten
Ja Oh mein Gott, meine Muschi cremt
Adonis zog ihn an die Bettkante.
Beine sind breit. Seine ganze Muschi war freigelegt. senkte sich
Sein Atem wurde schwer, bis er neben dem Bett kniete und
wackelig. Oh, süße, süße Katze Sie weinte. Ich werde
isst euch alle.
Er keuchte bei seinen Worten und verlor beinahe die Kontrolle. ER
Er hatte seine Muschi noch nie zuvor gegessen. Er wollte schlecht.
Er hielt den Atem an, als er die schwammigen Ränder seiner Daumen öffnete.
ihre dicken Fotzen und schob sie. sein Atem
heiß gegen deinen offenen Schritt. Er gab ihr eine kurze Klitoris,
flüchtig, ein Zungenschnalzen. Eine Schockwelle brandete auf
Ihr Körper sendet ihr ein elektrisches Gefühl
Zehen. Seine Finger gruben sich in die Satindecke, die ihn bedeckte.
Bett.
Mmmmmmm, flüsterte sie und küsste sie von innen auf und ab.
Schmecke deine Muschi, den klebrigen Saft, der wie heiß läuft
Saft. Sie warf ihr dichtes Haar beiseite und
steck deine zunge in die heiße box. Er stöhnte laut, er konnte nicht
sich aufhalten, er will nicht. Er schob seine Muschi tiefer
seine sich windende Zunge und Lust begannen sich zu waschen
darauf wie Wellen am Ufer.
Er sah sie zwischen seinen geschlitzten Augen und ihrem gelben Kopf schwanken.
ihre Schenkel. Sie schlang ihre langen Beine um seine Taille und
seine spritzende livecam tiefe gesichtsbehandlung. Er grummelte langsam, trank es
Reiche Schwanzsäfte, sie leckte ihr Bauunternehmer-Fotzenloch. Ohne
aufmerksam saugte sie ihre Klitoris grob in ihren Mund und begann
rast mit seiner Zungenspitze nach supersensibler Liebe
stoßen. Sie schrie.
»Komm … komm …« Seine Stimme versagte ihm.
Ihm wurde schwindelig und er wurde fast ohnmächtig. Schock, es ist vorbei
Pure Erregung, die das Vergnügen steigerte, ließ seinen Körper krümmen.
auf, angespannt und starr. Dann explodierte es.
Aaaaahhhhh, jammerte er, sein Speichel war darin gefangen
schlitzte ihr die Kehle auf, ihr Schrei der Leidenschaft. sein Körper zitterte wie
unkontrollierbares Zittern zerriss sein Fleisch. ihre Beine
in einem Todesgriff um seinen Kopf gefangen; Nägel sind fast
die Blätter zerreißen. Sie hielt für ihren Geliebten
Es kostete ihn seine ganze Kraft, dem Leben und dem Impuls zu widerstehen.
greife seinen Kopf und zerdrücke dein Gesicht gegen sein Zischen,
Lust-roher Schritt. Zehen krümmen sich, Hände greifen
Bettlaken, die mit ihren Hüften wild gegen die Matratze schlagen; Er
Katzensaft spritzt ihr auf Gesicht und Nase, verschmiert ihr Gesicht
schöne Züge mit dicker Liebescreme. verwirrt
Hin und her. Plötzlich fand er seine Stimme wieder.
Aaaaaggggggg … Unnnggghhh … ooowwwwww …
AH . . . mmmmmmmm . . gut . . . gut . .
»Oh, Baby«, sagte Adonis, und seine Stimme wurde von ihrer tiefen Stimme gedämpft.
Schilf. Er spürte, wie seine Beine breiter wurden. er ist es tatsächlich
indem Sie sie hochheben und an ihre Brüste drücken. niedergebeugt
Schritt und Schlürfen begannen, Muschi-Nektar auflecken
Er schäumte wild aus seiner pochenden Muschi. seine Sprache
leckte ihre Länge nach unten, glitt zwischen ihren Arsch
Sie schmecken rosa, zuckender scharfer Schweiß
Schmutz. Seine Zunge gelangte in ihr Arschloch und ging hinein. ER
Der Körper ist gewachsen und verhärtet. Konnte es nicht glauben
es passiert tatsächlich; er konnte seinen Gefühlen nicht glauben
Schmutz Aufbohren gab es ihm.
bei jeder Zungenbewegung nach Luft schnappen
zarte Wände des Lochs. Zehen gespreizt und gegriffen
und er zappelte. Er fing an sich zu winden, zu wackeln und seinen Arsch zu reiben.
Auf Ihrem Gesicht. Dann steckte er seine Zunge wieder in deine heiße Muschi
schnell ihren Arsch und ihre Muschi zurück. sie hat nie geträumt
ein solches Vergnügen war möglich, das Vergnügen war so intensiv, dass es am Rande des Schmerzes war.
Seine Zunge traf sofort die ultraempfindliche Stelle in seiner Fotze
Sie stand kurz vor einem weiteren Orgasmus.
Seine Augen füllten sich mit Tränen, seiner Freude und Aufregung
kurz davor, das Bewusstsein zu verlieren. in den Tiefen seines Verstandes
fast das Vergnügen
Verlust; fast nie passiert. Er schwor, den Geist zu teilen; geben als
wie nehmen. Er würde die verlorene Zeit aufholen. er würde tun
Sei deine Kurtisane
Sein Körper explodierte erneut.
Die Zeit hat ihre Bedeutung verloren. Er wusste nicht, wie lange er geschlafen hatte
dort, keuchend, versuchend, seine wogende Brust zu kontrollieren. Aber wenn
Er öffnete langsam seine Augen, Adonis stand neben dem Bett.
hält seinen großen Schwanz, er verlangsamt die Hautbewegung zurück und
Des Weiteren. Er konnte nur einen bösen Blick sehen, der ihn anstarrte.
Wie schmeckt es? wie würde es sich in mir anfühlen
Mund? Kann ich saugen? fragte er, nicht von Adonis,
Hubert sagte: Ich möchte so sehr daran lutschen.
Natürlich kannst du das, Liebes. Das ist es, was da oben ist.
zum.
Es ist so groß, dass ich nicht alles einstecken kann.
Mund.
Du wirst es gut machen. Schau, es zuckt schon, es ist nur so
Ich warte auf deine schönen Lippen.
Mit zitternden Fingern legte sie ihre Hand um seinen Hals.
pochender Hahn. Es war sehr schwierig. Und er hat es nicht verstanden
alle Seiten einnehmen. Er glitt mit seinen Fingern nach oben und
Elfenbein glatt. Es war ein harter Marmor. ES
Zentimeter pochten vor seinem Gesicht. er konnte sie riechen
der Geruch von Moschusmann in der Nase. Ihr Duft bewegte ihr Wasser
Wieder. Adonis legte seine Hand auf ihren Hinterkopf und
leicht nach vorne geschoben.
Leck, süßes Ding Leck und saug alles hoch oder runter
er sagte sie mit sehr angespannter Stimme.
Mit zitternden Händen begann er sich an die große Masse zu gewöhnen.
Hahnenkopf, um seine salzige Feuchtigkeit zu schmecken; seine Zunge spottet
blendender Dreck. Seine Hände begannen auf und ab zu gleiten.
die Arbeit der Vorhaut entlang des Schafts. Sein Mund ist oval und
verschluckt seinen Kopf und ein paar Zentimeter der Meile. es war
es war so groß, dass er das meiste nicht schlucken konnte. Adonis rollte
leidenschaftliche Augen; Kribbeln durchzieht
Karosserie. Sie schwang ihre Hüften nach vorne und spürte, wie sich ihr Schaft bewegte
tief in deinen seidigen Mund.
Oh Baby Baby er stöhnte. Hier ist es Saugen ist meins
Gabel Essen Brav Baby, brav
Er war verrückt vor Verlangen. lag neben ihm,
seine große Fotze kuscheln, damit spielen und als würde er daran saugen
es war ein riesiges Spielzeug; Ein Weihnachtsgeschenk für sich. ER
er war im Himmel Wie von Zauberhand entspannten sich die Halsmuskeln und
sein großer Speer glitt mühelos in ihren warmen, saugenden Mund.
Innen Den ganzen Weg hinein
Stolz stieg in seiner Brust auf. ihr zerknittertes Schamhaar
Er rieb hart an seinem sich windenden, mit Dornen übersäten Gesicht. ER
packte seine riesigen, schwingenden Eier; sie zu kneten. es ist stark
seine Kiefermuskeln drückten und saugten seinen pochenden Schwanz und
fühlte seine Leidenschaft, seine Lebenskraft
die große Balltasche, mit der er spielt.
Fuck Saug es war außer Atem.
Er fühlte, wie sein Penis hart wurde, er fühlte, wie er in seinem Mund zitterte,
Er spürte den Höhepunkt der Explosion. Großer Schwanz verdreht, zitterte
und heißes, brennendes Sperma traf seine Kehle.
Ahhhhh Schrei. Ugggggg … jahhhhhh
Die heißen, klebrigen Schnuller zerrissen ihre Zunge und
Mandeln füllten seinen Mund bis zum Überlaufen. Stücke
schwere Sahne tropfte ihm über die Mundwinkel. ER
Er zog den immer noch sprudelnden Schwanz aus seinem Mund. Sperma spritzte
ihre Haare, Augen und Nase. Habe das Wasser der Liebe
auf ihrer ganzen weichen Haut und genieße das Gefühl, das es gibt. Wie er
glitt seine Kehle hinab und dachte, es schmecke wie Austern.
Seine Hände masturbierten weiter und saugten weiter, bis sein Mund herauskam.
Die letzten Tropfen waren ausgelaufen. Warten darauf, dass ihr Schwanz geht
Sanft. Es ist nicht passiert. Er sah Hubert hoffnungsvoll an.
Er las erneut ihre Gedanken. Ein weicher Hahn würde es jetzt nicht tun,
Stimmt das? Er lächelte wie ein Lehrer mit einem Spitzenschüler.
Das bin ich, dachte er. Welpe. und ich kann nicht
warte auf die nächste Lektion. Er lächelte Hubert an, der nickte.
und zu Adonis, der ihn ansah.
Das ist es, dachte er und betrachtete ihre Lust.
Augen, willst du mich Ich will mich ficken Gabel mich Komm auf mich,
Es ist, als ob dein Leben davon abhängt. Ich möchte, dass Sie das tun.
Fick mich fragte sie, ihr Körper pochte
erneute Lust. Fick mich gut
Adonis lächelte und fing an, ihren großen Schwanz zu streicheln.
Er drückte sich auf das Bett zurück und hob seine Beine an.
öffne deine Schultern weit. sein rosa Fleisch
Die Wände meines Zimmers schimmerten einladend von feuchtem Wasser. ER
Er steckte zwei Finger in seine Muschi und drehte sie um,
sie zu füttern. Langsam und provokant legte er sie hinein.
Mund und fing an, sie zu saugen.
Adonis sprang auf das Bett; hüpft mit seinem stählernen Schwanz
Er keuchte vor sich auf. Er legte seine Hände darum
Sie zog ihre schmale Taille und ihren zuckenden Arsch zu ihrem Schwanz.
Ihre Beine ruhten auf seinen Schultern. sein Schwanz küsste ihre Muschi
und rieb ihre geschwollenen Schamlippen. Elektrizität ging durch ihn hindurch;
ein Kribbeln, das seine Wirbelsäule auf und ab lief
winden. Halt es fest, knurrte er. Ooooooo, fick mich
Er beugte sich vor und schob seinen Penis langsam hinein. ER
der Geist schrie vor Verlangen. Bastard Bastard
Fick mich
Sein großer Schwanz versank in seinem engen Loch. Aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa
Ach du lieber Gott Ach du lieber Gott Yessssss Es war riesig, es war dick.
Baumstamm, sondern rutschte leicht hinein
bis zum Stamm. Seine Augen kehrten mit Begeisterung zurück; Kopf drehen
Seite an Seite. Seine Fersen schlugen gegen seinen Rücken. Finger
Er grub das zarte Fleisch aus und harkte seine Arme und seinen Rücken. er begann
Er stieß seinen Schwanz in sie und zog seine Fotze sofort zusammen,
Krämpfe puren Vergnügens durch sie hindurch schickend. Katzencreme
lief über und überlief die Wände der Muschi, lief nach unten
Schmutz. Sie ging ohne ihn von einem Orgasmus zum nächsten
Es wird gestoppt. Sein Körper verdrehte und verdrehte sich fast
Kontrolle; der Geist dreht sich in einem blendenden Kaleidoskop
Farben und Lichter.
Adonis stieß seine Gabel hinein und wieder heraus. Alle zehn Zoll
Den ganzen Weg bis zur Spitze des Hahnkopfes, dann nach unten
die warmen, verborgenen Tiefen ihrer pulsierenden Muschi. Er hielt den Atem an wie er
nahm seinen Schwanz vollständig und sofort aus ihr heraus
sein Verlust. Er drehte es grob, passte es an alles an.
Fours stieß dann rücksichtslos seinen Schwanz zurück in sie
Dampfloch. Es kam sofort.
Sperma floss wie heiße, geschmolzene Butter über ihre Schenkel.
Sein Körper war schweißnass. Er war definitiv versöhnt.
für all die verlorenen Jahre.
Mit zusammengekniffenen Augen und schiefem Gesicht versuchte sie, Hubert zu suchen.
Sein Mund klappte auf, als er versuchte zu sprechen, zu schreien, aber nichts geschah.
erschien.
Ich bin hier meine Liebe. Sein Schutzengel sagte, dass sein
hundert Zoll von ihr entfernt. Gibt es ein Problem?
… brauche… brauche… Schwanz… Mund…
bitte Gib mir . . . dein. .
Oh mein Gott, du machst mit. Ich bin so glücklich
Sicher, ich kann dir selbst nicht helfen, aber -, schnappte er.
Finger – Ich bin sicher, er kann.
Er spürte, wie ihm eine harte Gurke ins Gesicht schlug und ihn wegstieß.
Lippen. Seine Augen öffneten sich weit. Ein weiterer Adonis, fast ein Klon
die erste, aber mit dunklem Haar und olivfarbener Haut
großen Schwanz vor seinem Gesicht winken. sein Verstand lächelte
und seine Zunge kam heraus, der dicke lila Hahn nickte.
Zeit und Raum begannen ihre Realität zu verlieren. Sein Körper erhob sich
schwamm, zog sich zurück, stieg dann wieder auf. Sie lutschte Schwanz, schluckte
ejakulieren, es ist eine Gallone, dachte er. rieb seine Fotze
Schmuddelig zuerst von einem großen Penis, dann von dem anderen. sie saugte
Beide waschen Gesicht, Haare und Körper gleichzeitig
mit ihren Absonderungen. Auf dem Rücken liegend, auf den Knien,
auf seiner Seite, auf dem Kopf. Jedes Möbelstück gebraucht
um seinen Körper zu stützen, während er wiederholt spießt. Und
dennoch wollte er mehr.
Er lag auf seinem Rücken und leckte sanft Adonis‘ Schwanzschaft.
Er fährt mit seiner flinken Zunge über die rauen Hänge. Adonis II
Sie versuchte, ihre brennende Fotze zwischen ihren Beinen zu küssen
Ein Feuer löschen, das nicht vollständig gelöscht werden kann. gehaltenen
Zeigt mit ihren starken Händen ihre spermagetränkten Hüften
Abschaum und blies sanft darauf. rosa faltiges Loch
ungewollt zusammengezogen.
Ooooooo, seufzte sie, ihre Zunge begann freundlich zu sein
Entdeckung. Loch gereinigt, geschmiert
Er spuckte aus, schlüpfte dann langsam hinein und drehte sich dabei. Sie
seine Zunge war lang und dünn, und sie hat einen langen Weg zurückgelegt. ein neuer
Das Gefühl wirbelte in ihm herum und sein Körper zitterte.
Vergnügen.
Ah rief sie und ihre sabbernde Zunge verzog sich
und dreh deinen Arsch. Ooowwwwwww…ooohhhhh ER
schnappte nach Luft, als sich die eindringende Zunge irgendwie zurückzog
Enttäuscht, dass er weg ist. kleiner Teil deines Verstandes,
er war entsetzt über diese widernatürliche Tat, die noch in der Realität verwurzelt war;
der andere Teil, der größere Teil seines Verstandes; a
Eingeweicht in primitiven Geschmack, glatt wie ein Aal
die Sprache ihres großartigen Liebhabers.
Er stieß seinen dampfend heißen Atem und seinen schlüpfrigen nassen Finger hinein.
zurück zum Arschloch. In seinem Kopf brach eine kleine Rebellion aus.
Es wurde schnell gelöscht und aufgegeben.
eindringen, die Muskeln dort entspannen und die Drehung absorbieren
Finger deinen Arsch. Sein Körper ist vor Aufregung gekrümmt
konzentriert. Der Gedanke an den treibenden Finger reicht
zog sie von ihrem Arsch zu ihrem Gehirn
am Rande eines atemberaubenden Orgasmus. Er spürte, wie sich sein Finger bewegte
und sich gegen die wütenden Wände ihres engen Arschlochs windet.
Ja… ja… YESSSSS Schrei
wurde plötzlich süchtig nach dem Gefühl seiner Finger. Schrei
vor Schmerzen – das erste, was er fühlt – zieht seinen Finger heraus
Ich fuhr ihn mit jemand anderem zurück und heizte es dann aus
Katze. Beide Finger wackelten in ihren Löchern. Duschen
Elektrische Funken gingen in seinem Gehirn los wie hundert Römer
Kerzen und ein weiterer Saftstrahl, der daraus freigesetzt wird
immer voll gut. Seine Hüften krümmten sich obszön und drückten die Hüften von Adonis II.
seine Finger tief in ihren fordernden Körper. Sein Mund ist gefickt
Adonis‘ halb erigierte Gurke und saugte sie gierig auf.
Hubert, der ruhig auf der Hoffnungskiste saß, lächelte.
Befriedigung. mit Bewunderung beobachtet
Die beiden Männer steckten ihre Finger und ihren Schwanz in ihren zuckenden Körper. ER
es kulminierte wieder; Ihr Körper zittert wie Krämpfe
schlug ihn; seine Stimme wurde von der immensen Dicke übertönt
Schwanz in seinem Mund.
Die Männer verschwendeten keine Zeit. Noch bevor das Zittern aufhört
sie haben es neu positioniert. Ein Mann lag auf dem Rücken
sur Schwanz hart und aufrecht. Überrascht von seiner Eröffnung
Genuss-rohe Fotze, als sie sich senkte und verschwand
auf von dem anderen Mann.
Hubert machte sich eine geistige Notiz, diese Leute zu benennen,
beim nächsten mal musste ich sie verwenden.
Er atmete schwer, sein Geist war immer noch neblig und distanziert.
ein kleines Stück Himmel. Ich fühlte, wie du deine heiße Fotze mit Schwänzen fülltest
und seufzte. Eine vagabundierende Brise kühlte seinen verschwitzten Körper,
schickte einen freudigen Schauer durch ihn
Gänsefleisch. Er atmete die frische Luft in seine Lungen ein. damals
fühlte einen heißen Mund an ihren empfindlichen Brustwarzen, der hart daran saugte;
ließ ihn wieder vor Begierde zittern. Erst Adonis,
Jemand mit einem Hahn im Inneren zog ihn nach vorne und
die harten Kugeln ihrer Esel; sie zu kneten. lächelte
sein Partner.
Er zitterte; Körper auf der Schwelle eines anderen
Explosion. Heißes Muschiwasser lief an der Innenseite ihres Oberschenkels herunter.
Die Brünette schob ihren Schwanz zwischen ihr Gesäß,
schmiert es mit seiner glitschigen Creme. Er rieb seinen Schwanz und
zwischen seinem Arsch und schmiert seine Spalte und sein Loch.
Er versuchte, den Nebel und den Dunst von seinem Geist zu trennen, aber es funktionierte nicht.
erfolgreich. Ihre Jungfrau des dicken Knopfes des Kranes streckte sich aus
Ruck und begann zu rutschen. Sie blieb stehen, als sie schrie.
Nicht Verdammt … es ist zu groß Du wirst es töten
mich schrie sie in echter Angst, Hubert war neben ihr.
Moment.
Entspann dich, Schatz, entspann dich. Ich bin hier. Du schaffst das
Esel für dieses neue Vergnügen; Das ist das neue Gefühl. Lassen
senke dich und erschaffe ein völlig neues
Dimension von Lust und Vergnügen. Das ist ein gutes Mädchen, sagte er.
gurrte, als ich sah, wie sich der Schließmuskel öffnete
großen Schwanz, um leicht in deinen Arsch zu kommen. Er tätschelte seinen Kopf und
er kehrte zu seinem Platz zurück.
Es dauerte ein paar Sekunden, um alles darin zu entziffern.
verschwommenen Verstand. Er hatte es geschafft Er war ganz drin ER
Er fühlte denselben Stolz auf sich selbst, den er hatte, als er ihn hatte.
nahm seinen Schwanz – oder war es der andere – ganz nach unten
seine Kehle. Ahhhh…, seufzte er genüsslich, erlöst
seine Pomuskeln, spürte seine Hüften flach an seinem Hintern, seinem
Der Hahn sitzt vollständig. Das Gefühl war großartig. im Hahn
Ihre Muschi fing an, in ihre heiße Muschi hinein und heraus zu gleiten. ES
gegen die dünne Membran gerieben, die zwei Sinnliche trennt
Idioten. Plötzlich begann sich der Schwanz in ihrem Arsch zu bewegen
passen ihre Fotze mit dem Schwanz. Seine Zehen kräuselten sich und er
Finger sanken in das harte Fleisch. Sein Verstand explodierte in einem Panorama
helle Farben und blinkende Lichter
gesunder Menschenverstand Rand. Verdunkelt als dichte reine Welle
Vergnügen brach wie eine große Flutwelle über ihn herein.
Er schwamm in einem weichen, warmen Meer; Körper strahlend, lebendig
zum ersten Mal in deinem Leben. Sein Verstand ist fast
Platz; schön, wunderbar leer. nichts konnte berühren
Er. Er wollte dieses Gefühl für immer genießen, aber es war zu weit weg.
störender Ton; weich, aber hartnäckig. Versuchte ihn zu ignorieren
aber er konnte nicht. Er öffnete langsam seine Augen. Hubert
Sie sitzt auf dem Bett und lächelt ihn an.
Nun, hallo, sagte er. Ich fing an
Ich mache mir Sorgen um dich.
Er war träge und desorientiert. Oma
tot? Wo sind alle?
Deine Spielkameraden? Ich habe sie zurückgeschickt.
Ziel.
Habe ich geträumt?… Ist das alles wirklich passiert?
Oh ja Schatz, das alles war absolut wahr. Nun,
Ich habe dir ein sehr schönes heißes Bad gegeben. Geh für eine Weile nass werden
und wir reden später. Übrigens, lassen Sie mich der Erste sein
Herzliche Glückwünsche. Du warst fantastisch
Er nickte, stand dann wie ein Zombie auf und folgte ihm.
seine Aspekte. Das Badezimmer war heiß und schwül und wunderbar
entspannend. Er vergrub seinen Körper bis zum Kinn,
Das wohltuende Wasser belebt ihn sanft. Seine Haut kribbelte und
leuchtete. Er war sich seiner Sensibilität sehr bewusst. Ihre Augen
wanderte durch die Hügel und Täler seines neuen Körpers; die meisten
prall, aufrecht, große Brüste; flacher Bauch – könnte tun
sehen Sie tatsächlich definierte Muskeln – lang, straff, durchtrainiert
Beine. Er spielte geistesabwesend mit einem Hauch seines Raben-
schwarzes Haar.
Wenn das ein Traum war, wollte er nicht aufwachen. ER
Er schloss die Augen und Bilder von Adonis und seinem Freund blitzten auf.
durch seinen Verstand. Wie eine Wochenschau sah er seine Ältesten,
schöne Schwänze, die in jede Öffnung deines Körpers gehen. er sah
Ausdruck von Geilheit und Leidenschaft auf ihrem Gesicht – Habe ich wirklich
Diese Dinge? – sein Körper schwillt vor grenzenloser Lust an. EIN
Das warme Leuchten begann sich vor ihr nach oben auszubreiten.
So Schatz, wie fühlst du dich jetzt? Hubert saß
der Nachttisch, der offenbar noch seinen langen Mantel trägt
der dampfenden Feuchtigkeit nicht bewusst.
Er zuckte mit den Schultern. Ich bin mir immer noch nicht sicher, ob das echt ist oder nicht.
Unsterblichkeit. Es ist, als würde jemand anderem etwas passieren.
Eigentlich ist das eine Art, es zu sagen.
Eine andere Person; Oder wirklich, wer du sein solltest.
Diese Typen … ich habe sie wirklich zugelassen …
Fick dich, beendete sie für ihn. Und du hast sie gelutscht
Schwänze und alle Arten von geilen, sexy und demütigenden
Dinge. Du hattest viel zu fangen.
Er deutete mit seinen Armen, seine Bewegungen verursachten ihn
Brüste, um die Wasseroberfläche wie Zwillingsperiskope zu durchbrechen.
Er machte keine Anstalten, sich zu verstecken. Ich weiß es immer noch nicht
Verstehe, Hubert.
Sein Schutzengel sah ihn nachdenklich an: Okay, lass mich
Ich überprüfe gerade etwas für Sie. Er hielt einen Moment inne. Gute Hilfe.
heutzutage sehr schwer zu finden, fürchte ich, und ziemlich
Der inkompetente Beamte hat vergessen, die entsprechenden Notizen über Sie zu machen.
Karriereweg. Also, in Ermangelung dieser Informationen,
irgendwie in die falsche Richtung getrieben. Anstatt von
eine äußerst sinnliche Frau sein; frei und unbegrenzt, du
es war fast das Gegenteil.
Als wir den Fehler bemerkten, sagten mir meine Vorgesetzten
die Aufgabe, Dinge zu reparieren. als erstes zu tun
Beseitigt all diese Beschränkungen der Mittelklasse – ihr Menschen
Sattel dich mit vielen, Liebes –
dann musste genau das gezeigt werden, was Sie verpasst haben. Gut
Ich habe das auch so gemacht. Wenn ich es selbst sage, sind Sie sehr geeignet
Schüler.
All das… Vergnügen, war es nur für mich?
Was habe ich verpasst?
Genau Wie willst du den Reichtum teilen, wenn du es nicht tust?
Weißt du, was Treasure Trove hat? Jetzt, wo du es geschafft hast, du
kann gehen, um das Wort zu verbreiten; Oder besser gesagt, teile die Muschi.
er lächelte über seinen eigenen Humor.
Er stand in der Wanne auf und griff nach einem Handtuch.
Er ließ seinen starren Körper nach unten hängen. Ein Lächeln erhellte sein Gesicht. Ich schulde
Du bist sehr gut, nicht wahr?
Er zuckte mit den Schultern, als wäre es egal. ihre Hüften
Sie drehte sich um und schob ihre üppigen Brüste mit Kirschspitzen vor
Er. Bist du sicher, dass du keine willst?
Er hat mich erschaffen.
Hubert lächelte und winkte ihr zu. Anfrage
Seele Liebling. Jeder ist Freiwild. du wirst das gut machen
sagte sie mit stolz emotionaler Stimme.
Werde ich etwas Schlechtes tun, Hubert? Also…
du kommst von . . da«, sagte er und deutete
Boden. Wie wird es Ihnen helfen, Freude zu bereiten?
also, sehr gut, man sollte meinen, es würde kommen – spitz
rauf – von da rauf.
Im Gegenteil, mein Schatz.
Vergnügen, nicht sie. Sie leugnen.
Es ist wie der Unterschied zwischen Burbank und Los Angeles. Dies
Das zweite ist lebhaft, das erste ist langweilig. wenn Sie unsere verbreiten
Die Doktrin der Lust – und Sie werden – wird die Welt keine Zeit haben
sich selbst zerstören, indem man sich auf die Brust schlägt; Versuche zu gewinnen
etwas, womit er nicht anfangen wollte.
Ich verstehe nicht. Wenn du von unten kommst,
du denkst es ist schlimm. das ist alles, was du für mich tust
nur solange es sich gut anfühlt. Willst du nicht, dass ich meine Seele verkaufe oder
etwas; Blut unterschreiben.
Oh mein Gott, du hast eine aktive Vorstellungskraft. Wer sagt das?
sind wir schlecht Und wer sagt, dass die Hölle eine feurige Hölle ist? Nicht wir
Unsere Konkurrenten und wir kämpfen darum, die Köpfe der Menschen zu erobern;
das stimmt, aber es ist ein konzeptueller Kampf. was sie sagen
gut ist schlecht. Wir sagen, was gut ist, ist angenehm und sollte es sein
Ich habe es genossen.
Ich bin immer noch verwirrt, Hubert.
Mach dir keine Sorgen, Schatz. Alles wird sich von selbst klären.
Zeit und auf seine Art.
* * *
Er lag auf seinem großen Kingsize-Bett und schaute hinaus.
Glasschiebetüren zur Schlafzimmerterrasse. es war
Es dämmerte, und die Vorhänge waren offen. bekam eine große Hand
schwarzen Dildo und sie rieb sanft ihren Körper. Dies
Überall, wo er ihn berührte, kribbelte seine Haut. es war ihre Muschi
feucht mit neuem Saft. Ein kleines, privates Lächeln kräuselte seine Lippen.
Es war jetzt immer nass; immer bereit. er kann
Denken Sie nur an Schwanz – oder Muschi – cremen Sie sich ein, ja,
Katze. Hubert hat ihm alles erzählt, bevor er ging.
und jetzt werden alle sexuell zu ihm sein. Frau Katze
Es war das erste, was mir in den Sinn kam. heiß, nass,
fleischiges rosa Fleisch; Gewirr dichter Schamhaare; Kuchen
Aroma Duft.
Fantastischer obszöner Dildo, der sich langsam im Zickzack bewegt
Muster über ihren Körper und ließ ihre Fotze über dem Schlitz ruhen.
Seine Augen konzentrierten sich. Er blickte auf die andere Straßenseite
ein anderes Gebäude; eine andere Wohnung. Nachbar – Nancy
sie stand im Schlafzimmer, die Vorhänge aufgezogen, und zog sich an; nein,
ausziehen. Nancy sah zu, wie sie ihren Rock überschob
glatte Hüften und lassen Sie es auf den Boden fallen. halber Schlupf
gefolgt. Er sah, dass Nancy das Strumpfband und die Strümpfe bevorzugte.
statt Strumpfhose. Das hat dir gefallen. Es war weiblicher.
Nancy, gekleidet in High Heels, BH und Höschen, trat an
kämmte ihr buschiges braunes Haar. Bewegung deiner Arme
Es ließ ihre Brüste provokativ springen.
Er ließ einen zitternden Finger über ihre verlängerte Klitoris gleiten.
und zitterte, als elektrischer Strom durch ihn floss.
erhitzter Körper. Seine Zunge leckte die Spitze des falschen Penis
aber seine Augen verließen nie das Fenster. Nancy Pinsel herunterladen
und löste ihren BH. Es war einer der alten dahinter.
die zurück. Nancys Brüste waren groß und rund. ER
Er massierte die schweren Kugeln.
Sein Atem wurde unregelmäßig, während er zusah; ein Voyeur
frönte dem sexuellen Vergnügen des Schnüffelns. Dildo
Die Fotze öffnete seine Lippen, steckte sie aber nicht ganz hinein.
Er verspottete sich selbst und wartete auf die nächste Szene; besser
Szene, Szene Nancy rieb immer noch ihre Brüste, als ein Mann – sie
Ehemann – wie war sein Name? – kam ihm nach und nahm
ihre Brüste mit ihren Händen. Ihre Hose schwoll davon an
Erektion. Sie knetete ihre Brüste, rundete ihre Brustwarzen
an ihren Fingern küsste er ihren Hals. Eine Hand bewegte sich in Deckung
der Hügel seiner Frau. Er erdete seine Härte in ihrem Arsch. ER
Er sah den Ausdruck auf Nancys Gesicht, als sie begann, sich ihm zu ergeben.
Hände und Mund des Mannes; Blick auf sexuelle Erregung.
Seine eigenen Säfte begannen frei zu fließen. Platte darunter
Der Arsch war schon sehr nass. Der Mann drehte seine Frau zu ihm und
er küsste sie leidenschaftlich. Ihre Arme waren um seinen Hals geschlungen und
die Hüften begannen grundlos aneinander zu reiben. Die Hände des Mannes sind weg
in deinen Arsch und quetsche. Zog sie ins Bett, raus
aus seiner Sichtlinie. Sie drückte ihre Brust schmerzhaft und
Der riesige, schwarze Dildo schob ihre Muschi hoch. ER
starke Fotzenmuskeln geballt, wie ein Schraubstock. es war sein Sperma
sofort und kraftvoll. Sein Körper flatterte um das Bett herum,
fast außer Kontrolle. Er saugte an seinen Fingern; Kampf
Gesäß gegen den erbeuteten Dildo. Seine Gedanken träumten von Nancy
und ihr Ehemann; lecken, saugen, ficken. er musste haben
zu ihnen Beide
Langsam ließ das Zittern nach. sein Atem
fast normal. Auf der anderen Seite des Hofes blockierten Vorhänge ihn
Meinung. Viel Spaß, meine Lieben, dachte sie. Sie werden es genießen
Noch mehr, nachdem ich mit euch beiden fertig bin. er rollte sich zusammen
Ball, Dildo steckte noch in ihrer Muschi und sie schlief.
* * *
Am nächsten Morgen, nach dem Duschen,
Er war überrascht vom Inhalt seines Schrankes. Alle ihre eigenen Kleider
war weg. An ihrer Stelle war eine ganz andere Garderobe:
stilvoll, teuer und sehr sexy. Miniröcke aus Leder, Seide,
transparente Blusen, tief ausgeschnittene Kleider. sogar Unterwäsche
neu und provokativ: hauchdünne Höschen, kaum BHs,
Strumpfbänder und Strümpfe. Und alles passt er rannte
Von Schublade zu Schublade wie ein Kind an Weihnachten, Neufund
und spannende Schätze. Ach Hubert rief laut: Du
Ich habe an alles gedacht.
Er drehte sich vor dem vollen Spiegel um, ein schlaues Schwarz
Cocktailkleid vor ihren nackten Körper gehalten. Dies
Türklingel klingelte. Sie ließ das Kleid aufs Bett fallen, sah sie
lange Seidenrobe, die im Schrank hängt; zuckte mit den Schultern und
locker gebunden. Es klingelte erneut. er öffnete
ohne Zögern, ohne die übliche Vorsichtsmaßnahme. er war ein Mann
riesig – sechs Fuß vier und möglicherweise 250 Pfund – und flach
Schwarz. Ein dicker viereckiger Schnurrbart bedeckte die Oberlippe einer Frau.
Gesicht, das den Einfluss von arabischem oder weißem Blut zeigt. ER
Er trug eine Postbotenuniform. Er spürte, wie sich die Fotze zusammenzog.
Ja? sie lächelte süß, ohne zu versuchen, es zu verbergen
Ein Kleid mit offenem Mund, das viel Dekolleté zeigt.
Er sah sie atmen; wohin deine Augen gezogen werden.
Ja? fragte er noch einmal.
Was … oh, ich habe ein COD-Paket für Sie, Ma’am
sagte sie widerwillig und wandte ihre Augen von ihm ab.
entblößte Brüste; ihm das Paket zuschieben. Es war schwer und
hätte es fast fallen lassen. Die Bewegung bewirkte, dass sich die Robe öffnete
Außerdem kümmert sie sich dadurch noch besser um ihre schwarzen Kamelbrüste.
Er wusste, dass sie es an seinem Ausdruck mit weit aufgerissenen Augen sehen konnte.
bis hin zu verhärteten Brustwarzen.
Er bewegte sich schnell und fing das Paket auf, bevor es herunterfiel.
aus seinen Armen. Er war in der Nähe und konnte ihr Aroma riechen;
der stechende Geruch sexueller Erregung
Du legst es besser auf den Tisch, sagte er schließlich.
Er schließt seine Roben und zeigt hinein.
Ja, zischte er.
Sie musterte ihn von Kopf bis Fuß, als er das große Paket abstellte.
auf dem Couchtisch im Wohnzimmer. sein Hemd wurde länger
auf seinem muskulösen Rücken. dachte, er könnte sehen
Muskeln schwanken. Er drehte sich um und hielt sein Klemmbrett vor sich.
versucht, seine wachsende Erektion zu verbergen. Er hat ein
Großer Schwanz, dachte er schlecht. Ich frage mich . . .
Nun … die Rechnung kommt auf 52,95 Dollar, sagte er und verlagerte sein Gewicht.
spannte sich mit seinem Gewicht an und versuchte, seinen Dreck aus dem Zelt zu halten
seine enge Hose. Verrückte Schlampe, dachte sie; Öffne die Tür
Mit fast nichts, gib einem Mann eine Verhärtung, die nicht loslässt,
aber er wusste, dass er einen blutigen Mord schreien würde, wenn er einen machen würde.
Falsche Bewegung Warum ficken weiße Küken gerne mit Köpfen?
schwarzer Mann?
52,95 $? sagte er plötzlich und fragte sich, wer es geschickt hatte.
Das Paket und was drin war. Er konnte sich nicht erinnern, bestellt zu haben.
irgendetwas. Ich muss meine Tasche holen. Setz dich, sagte er.
Sie steigt die Treppe hinauf und wirft ihm schnelle, aufregende Blicke zu.
ihre langen, nackten Beine.
Sie schob ihren Schwanz an der Wand nach unten und zur Seite und wünschte
Er trug Jockey-Shorts – irgendetwas – um seinen Schwanz drin zu halten
Ort. Scheisse Was für eine Frau Es ist, als würde man einen Buckel darauf werfen
eins, dachte er.
Können Sie mir bitte das Paket hier holen?
Seine Stimme schwebte von oben.
Scheisse Jetzt bin ich ein gottverdammtes Dienstmädchen, dachte sie, aber sie
wirklich nichts dagegen. Sie hoffte, diese Brüste wiederzusehen. ER
sie wusste, dass sie unter dieser Robe nackt war; wie er sich anklammert
nichts konnte ihm verborgen bleiben. Scheisse sein Mädchen ging
reim heute abend.
Er stand mit dem Rücken zur Strömung
Sonnenlicht. Wenn Sie Zweifel haben, was Sie tragen,
zerstreut durch das durchscheinende Material seiner Robe. ER
der Körper war vollständig silhouettiert – nackt für alle Übungen
Zwecke – gegen die Hintergrundbeleuchtung. Er schluckte schwer.
»Leg es dem Fahrer an«, sagte er und rührte sich.
seine Tasche. Steht da, von wem es ist?
Ich bin… ein Mr. Hubert Angel.
Akzeptieren Sie Kreditkarten?
Er schüttelte den Kopf und versuchte, seinen Körper nicht anzusehen;
Er ist bereit, seinen Schwanz auf dem Boden zu lassen und verliert so oder so.
Ist etwas passiert? fragte er unschuldig.
Hündin Fick dich Schlampe Er schüttelte den Kopf. Nummer
. . . und nein, wir können keine Kreditkarten akzeptieren. Scheck oder Bargeld
Nur.
Dieses Mal lächelte er wirklich. langsam, fast
begann absichtlich, einen Scheck auszustellen. sich beugen
vorwärts, das Gewand fiel und gab ihm einen großartigen Anblick
nackte Titten. Er hörte sie erschrocken.
Es gibt ein Problem, sagte er und zerriss den Scheck.
aus dem Buch. Störe ich dich? es war knapp
jetzt nur noch wenige Zentimeter von ihm entfernt. Er atmete schwer.
Er legte eine Hand auf seine Brust. Seine Berührung war wie Feuer.
Zwanzig Jahre bei Levenworth, dachte er,
Drang, ihn zu packen und ihn in schäbig zu ficken. seine Hand bewegte sich
lustvoll auf Brust und Arm. Ich mag es nicht zu sehen
ein anderer Mensch im Elend, sagte er leise.
Sag mir was los ist. Ich will helfen.
Sehen Sie, Madam. Er war außer Atem. Gib mir einfach den Scheck
und lass mich hier raus.
Nicht, bis du sagst, was dich stört. Ist es?
Liegt es daran, dass Sie abgehärtet sind und nicht glauben, dass Sie es gebrauchen können? ES
Sie sieht aus wie eine wirklich nette Person. Ist es so groß, wie es aussieht?
Das wusste er Eine Schwanz neckende Hurenschlampe er saß
Bett, Arme zurück, Brüste nach vorne geschoben, Brustwarzen deutlich
sichtbar. Sie schlug die Beine übereinander und knöpfte ihr Kleid auf. tun könnte
schau dir die schwarzhaarige Fotze an. sein Schwanz
prall gefüllt und drohte aus der Gefangenschaft auszubrechen.
Gib mir diesen verdammten Scheck. Seine Stimme war ein Knurren.
Sie spreizte ihre Beine, zeigte ihm ihre nackte Fotze.
Schnell steckte er den Scheck zwischen seine Beine und schloss sie.
Wieder. Es dauerte nur eine Sekunde.
Komme und nimm es Seine Stimme wurde unterdrückt
Hingabe.
Giant Black stöhnte vor Elend. Der Damm brach zusammen. ER
Er ging auf die Knie, spreizte grob die Beine und
nasse Muschi mit ihrem Gesicht im dichten Gras stecken.
Agggggg stöhnte sie, ihre heiße Zunge durchbohrte sie
Fotzen und stieg in ihr saftiges Loch. Oh ja
weiße muschi Ah, du schöner schwarzer Bastard, leck
Seine Hände sind in seinem unordentlichen Haar verheddert, seine Beine sind gerade und
schob ihre pochende Fotze auseinander und schmierte
sein Gesicht mit den Säften der Liebe.
Süße Muschi … süße Muschi, murmelte er mit Zunge
Streiche wütend über ihre Schamlippen; seine Daumen
zog sie zurück und auseinander und legte ihre geschwollene Klitoris frei.
Er steckte seinen Mund dorthin.
Oh, ja, ja, jaaa Friss mich Keuchen, Hüften
Sie springt und drängt sich obszön auf ihn zu. Es brannte ER
zog an seinem Hemd, half ihm beim Ausziehen
ohne dass dir das Wasser im Munde zusammenläuft. es war
die süßeste Fotze, die er je gegessen hat und er würde es nicht zulassen
lose. Sie seufzte in ihrer Fotze, als ihr Schwanz frei hüpfte
restriktive Hosen.
Halt bat. Hör nicht auf mich zu essen
Sauge fester. Sein Körper zitterte und er zitterte wie eine Schlange.
Zunge hoch und herumdrehend erkundete sie ihre erhitzte Muschi.
Elektrisches Zittern breitete sich von seinen Zehen bis zu seinem Gehirn aus.
Swish, auf super erregtem Kitzler, schickte Wellen der Lust
stürzt auf ihn. Fotzensaft quoll inzwischen heraus wie Hopfenextrakt
ihr Arsch. Es floss wie ein Fluss. es haben
Muschi von einem Schwarzen – einem völlig Fremden – gelutscht wurde
detoniert es wie ein Maschinengewehr. Bam Bam Bam Leer
Leer Leer Er sah seine schwarzen Arme um seine Beine,
seine Front ist breit, der Kontrast ist erstaunlich; aufregend. er bucklig
ihre Fotze härter gegen ihren Mund.
Fick mich er war außer Atem. Komm, fick mich
Steck diesen schwarzen Schwanz in mich Füll mich mit schwarzem Sperma
Du feige Schlampe schrie. Ich fülle euch auf, ihr alle
Recht. Es wird aus deinem Mund kommen Ich werde dich ficken
Teilt
Yeah Fick mich schäbig Bring mich zum Kommen
Sie stieß ihn weg. Seine Augen öffneten sich überrascht.
Es war der größte, schwärzeste und dickste Schwanz, den sie je hatte
gesehen. Er ist auch älter als die beiden Golden-Kinder. sie leckte
Lippen hungrig; Sein Körper zitterte vor Erwartung. ER
die große Schwanzstange schwang nach ihm. Nun, Schatz, was
Du meinst jetzt? Seine Stimme war sarkastisch.
Als Antwort hob sie ihre Beine hoch und zurück zu ihren Brüsten.
Der schwarze Riese lächelte. Du bist anders Baby.
Eine echte Fickmaschine. Ich gebe Ihnen langsam und einfach
wie, einen Zoll nach dem anderen; Du bettelst darum.
Du bist derjenige, der bettelt, meine große schwarze Münze.
Pussy verschlingt dich und trocknet dich aus. froh
entlädt sich wie nie zuvor. Klebe es mir an, großer Mann.
Du bist hier für die Fahrt deines Lebens
Vor Wut schlug er seinen Schwanz nach vorne
Schließlich weinte und bat um Gnade; sein Schwanz
schmerzhaft und geschwollen. Er hatte aufgehört zu zählen, wie oft er gekommen war;
sein Geist schwankte vor Lust, vor Schmerz, vor dem Winden der Frau,
nein saftig, Fotze hat es ihm gegeben.
Er würde es nicht weich bleiben lassen. Er würde explodieren und er hätte recht
dort, um es wieder hart zu saugen; oder gib ihm eine kräftige Massage
Fotzenmuskeln – sie hatte ihn tatsächlich masturbiert, er benutzte sie nur und
nichts anderes. Ihre Kehle scheint ewig zu gehen, sie nimmt alles
Zoll seines großen Pylons; eine feurige Leere, die es austrocknet,
entzieht seinem Körper die Lebenskraft. sein Sperma überzog ihn
Hals, Gesicht, Brüste; Er konnte es überall verbreiten.
Sie prahlte mit ihm. Er hatte seinen Schwanz auf und ab geschüttelt
eine Macht, die er unglaublich fand. Sein Griff ist tatsächlich
schmerzlich.
Und ihr Arsch Ihr perfekter Arsch Zwillingsfleischkugeln
verstecke ein geheimes Tal; rosafarbener, geschrumpfter Abschaum winkt
ihn; es ergreifen, es ergreifen, es tief ziehen;
bis zu deinen warmen Eingeweiden. fast ohnmächtig geworden
wenn er ankommt.
Sie lag schweigend neben ihm; Bilder von ihnen schweben
sanft in ihrem Kopf, ihr Körper lehnte sich an seinen, einen Arm
über seine Brust drapiert. Seine Farbe war lebhaft gegen ihre. EIN
Ein schrecklicher Gedanke kam ihm. Er war nicht mehr wütend.
Weder für sich selbst, noch für die Weißen, noch für
Welt. Er war in Frieden. Bewundert von dem seltsamen Gefühl
Frieden. Wann ist es passiert? Wie?
Besser fühlen? fragte sie mit gerahmtem Gesicht
wildes Gewirr von Rabenhaar; ruhig und schön. ER
Er schüttelte den Kopf, fürchtete sich zu sprechen.
Da war so viel Wut in dir Ist jetzt alles vorbei?
Woher wusstest du das?
Sie zuckte mit den Schultern, ihre Brüste bewegten sich dabei entzückend.
Nur indem sie daran saugte, ließ sie ihn in einem Spritzer ejakulieren
Schönheiten wie die Liebe einer Mutter.
Ist es wichtig? Das einzige, was zählt, ist,
Du bist nicht länger wütend auf die Welt. Du hast Frieden.
Ja, sagte er überrascht. Das bin ich. Das bin ich wirklich.
Dies ist die Doktrin des Vergnügens. Hoffnung für alle
Menschheit.
Er wusste nicht und wusste nicht, wovon er sprach.
Pflege. Er wusste nur, wie gut er sich fühlte. Er wünschte die Welt
das fühlte sich gut an.
Hey, ich weiß nicht mal deinen Namen.
Er lächelte mit einem seltsamen Lächeln. Lass uns das in Ruhe lassen
Mysterium«, sagte er. »Du weißt, wo ich wohne. Zögern Sie nicht
jederzeit fallen. Vielleicht kannst du einen Freund mitbringen. männlich bzw
Frau. Sie zwinkerte dem großen, schwarzen, nackten Mann zu.
Ja, sagte er mit einem Funkeln in den Augen. Vielleicht werde ich.
Den Rest des Tages verbrachte er damit, vor sich hin zu prahlen;
um das Wunder deiner neuen Einsicht zu spüren. wann war Hubert
hat es ihm gegeben? Er wusste es nicht und es war ihm egal. er .. nur
Er wusste, dass er es hatte und es ihm gehörte, es zu teilen. In der Wanne, reich
mit Blasen berührte er sich ganz bewusst
ihr empfindlicher Körper. Es kribbelte, murmelte; er war am Leben
Es brauchte nur zwei schnelle Bewegungen mit ihrem Finger, um ihre Klitoris zu sprengen
Ein weiteres widerliches Sperma.
Dann beschäftigte sie sich mit ihrer neuen Garderobe.
bewunderte ihren reifen, angespannten Körper; sein Verstand rutscht ab
seine plötzliche Verdorbenheit, seine Leidenschaft, seine Verwandlung. Sie fühlte
wunderbar aufgeregt. Er musste teilen.
Nancy Nachbar Nancy und es würde mit ihr beginnen.
ihr Mann und dann sie … würde die Welt übernehmen. Sie lächelte
großartig von allem. Und er musste seinem Schutzengel danken.

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 22, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert