Vollbusige Verführung Mit Krystal Swift Fingert Ihre Saftige Rosa Muschi

0 Aufrufe
0%


Der Schlaf der letzten Nacht war sehr unruhig. Mit dem Schmerz und den Träumen, die ich hatte. Die meisten Träume bestanden entweder aus Stacey oder Laura und mir. Es endete immer gleich. Ich bin vor dem besten Teil aufgewacht.
Normalerweise habe ich sonntags Arbeit, aber auf Anraten der Ärzte und meiner Mutter ging ich hin und nahm mir einen Tag frei. Derek scheint damit einverstanden zu sein, wenn ich mit ihm rede. Wenn Holly am Donnerstag frei hat, wird sie sich genauso aufregen wie ich, dass ich nicht da war.
Auch hier verbringe ich den größten Teil des Tages in meinem Zimmer. Ich erinnere mich, dass ich dieses Video für Laura gedreht habe, also sprang ich auf meinen Laptop und lud es auf einen USB-Stick hoch, ohne es mir anzusehen. Ich denke darüber nach, aber selbst während das alles weitergeht, fühle ich mich ein wenig zu unbeholfen.
Den größten Teil des Tages überlege ich, ob ich mit Stacey über letzte Nacht reden soll. Ich muss die Luft zwischen uns klären. Ich will nicht, dass es komisch wird. Nun, seltsamer.
Allerdings habe ich erst nach dem Abendessen eine Chance. Er war den ganzen Tag mit seinen Freunden unterwegs und konnte es vor unserer Mutter zum Abendessen nicht ganz öffnen.
Ich warte bis etwas später und klopfe an seine Tür. Er ruft mich rein.
?Können wir sprechen?? frage ich und öffne leicht seine Tür.
?Ja wir können?
?Vielen Dank? Ich ging in sein Zimmer und setzte mich auf den Stuhl neben seinem Schreibtisch. Er liegt mit seinem Laptop im Bett. ?Ich wollte nur sichergehen, dass es ihm gut geht?
Mir geht es gut, Robbie, Brad schreibt mir und ruft mich an. Sein Gesicht wird traurig.
Was hat er gesagt?
?Namen werden mir gegeben und wie bin ich ohne ihn wertlos…? Er rennt weg.
Ignoriert Stacey diesen Idioten? Ich gehe nach vorne und setze mich auf die Kante seines Bettes. ?ER? Er ist ein Wertloser und ein Frauenschläger in dieser Hinsicht Ohne geht es dir viel besser.
Sie schickt mir ein schwaches Lächeln, während ihre Tränen fallen. Danke, Robbie.
Es wird dir gut gehen Was er sagt, wird dich verletzen und du wirst ihn vermissen, aber du wirst ihn überholen und es wird dir besser gehen. Ich greife sanft nach einer ihrer Hände und drücke sie leicht.
?Sie haben Recht? Sie richtet ihren Blick in meine Augen, sie sieht ein bisschen besser aus Tut es noch weh??
Es ist nicht so schlimm, oder? Ich lüge, es ist ein bisschen besser, aber es tut immer noch wie verrückt weh. ?Es wird noch schlimmer? Ich scherze und wir lachen.
Hör dir Stacey über letzte Nacht an…?
Kann Robbie nicht das sein, was beinahe passiert wäre?
Wow, wurdest du schon erschossen? sage ich mir.
Wir wissen beide fast, was passiert ist und du musst mir zustimmen, dass das nicht passieren kann.
?Ja, das wollte ich auch sagen? Ich lüge, mein Herz zieht sich zusammen.
Oh, gut, gut. Ich bin froh, dass du angenommen hast. Es war ein Moment der Schwäche von uns und es hätte zu einer Katastrophe geführt?
?Ich bin vollkommen einverstanden? ?Ich stimme absolut nicht zu?
Mir kam ein schlechter Gedanke über das Einschalten von Webcam-Shows in den Sinn, aber ich entschied mich dagegen. Er geht vernünftig mit dem Kuss um, er hat Schmerzen von dem, was passiert ist, und das wäre nur eine dumme Aktion. Es mag zu meinen Gunsten wirken, aber die Zeiten sind nicht richtig.
?Ich?Ich bin froh, dass wir alles gelöst haben? Ich lächle, während ich ihn umarme.
?Ja, ich auch? Er umarmt mich und ich verlasse sein Zimmer.
Als ich mein Zimmer betrat, ging ich zurück zu meinem Bett.
?Es passte nicht in den Plan?
Wieder schlägt meine Mutter vor, dass ich am nächsten Tag aufs College gehe und die Schwellung noch weiter zurückgehen lasse. Ich verteidige meinen Fall, weil ich keinen weiteren Tag zu Hause verbringen möchte, aber das ist, was ich tue. Ich muss warten, bis ich Laura das nächste Video gebe. Ich möchte seine Reaktion auf meinen ersten Solo-Song sehen.
In dieser Nacht lade ich auf meinen Laptop und gehe auf die Website der Kamerashow. Schön zu sehen, dass Stacey da ist. Sie trägt einen tief ausgeschnittenen Pullover und liegt quer über ihrer Brust; Seine Schultern waren nackt. Sie trägt eine Yogahose. Gibt es irgendetwas? Er macht keinen sexy Tanz oder sexy Talk. Er spricht davon, aufgrund persönlicher Probleme eine Pause einzulegen. Es hat eine großartige Mischung aus Brummen und Bitten, dass er es sagt. Er versichert allen, dass er bald zurück sein wird. Damit loggt er sich aus und der Bildschirm wird schwarz.
?Ich mache wohl Witze?
Ich habe mit mir selbst gespielt, während ich meinen Bruder beobachtete und ihm zuhörte, aber jetzt habe ich eine schwere Zeit. Frustriert, dass er weg ist, brauche ich Erleichterung.
Ich stöbere in den Shows, aber nichts befriedigt mich, ich wollte Stacey. Ich lade dein Profil hoch und schaue mir nur Profilbilder an. Es ist nicht das Gleiche, wie es live zu sehen, aber es funktioniert. Ich ejakulierte mit einem frustrierten Stöhnen, begleitet von einem schnellen Gefühl der Scham. Das Gefühl, dass ich weiß, dass ich das nicht tun sollte, aber das ist, was ich will, was mein Körper will. Holly ist großartig, Lexi war großartig, sogar Diane war großartig, aber etwas verstehe ich einfach nicht.
Meine Mutter lässt mich am Dienstag wieder zu Hause bleiben, lässt mich aber zum Glück am Mittwoch wiederkommen. Mein Auge ist viel besser, aber immer noch verletzt. Die Fahrt dorthin ist ruhig, es herrscht immer noch ein Gefühl der Verlegenheit zwischen Stacey und mir. Wir verabschieden uns und setzen unseren Weg zum Publikum fort.
Was ist passiert, Robbie? Jessica spricht Melody und mich vor dem Unterricht an.
Oh das, nichts wirklich Nur ein Unfall? Ich war nicht in der Stimmung, den Leuten zu erzählen, wie ich kämpfte.
?Du siehst scheiße aus? Er addiert.
Gott sei Dank, Jess Ich lächle und lache.
?Bist du in Ordnung?? fragt Melody schüchterner.
Ja, ich? Mir geht es gut, ich bin froh, dass ich aus dem Haus bin
Okay, geht es dir gut? Jessica trat vor und umarmte mich, als die Schulglocke läutete. ?Begleiten Sie uns heute zum Mittagessen??
Ich sehe Melody an, die lächelt. ?Ja, natürlich?
?Großartig, bis später Jungs? Sie weint, als sie weggeht.
Es tut mir leid für ihn. Die Melodie singt leise.
Ihr geht es gut, ist sie gut mit Worten? Wir lachen beide ein wenig.
Ich bin froh, dass es dir gut geht, aber? Er drückt sanft meinen Arm. Ich habe das Gefühl, du willst mich umarmen, aber der Moment vergeht.
Viele Augen waren auf mich gerichtet, als ich das Klassenzimmer betrat, einschließlich der von Laura. Er ist besorgter als die anderen. Schön, dich zu sehen, Robbie, du musst Montag aufholen.
Ich kann Mrs. Davidson helfen Melody singt, indem sie ihre Hand hebt.
Großartig, danke Melody Du bist in guten Händen Robbie? Laura zwinkert mir zu.
Der Unterricht geht schnell vorbei und es ist keine Mittagszeit. Robbie, kann ich dich kurz ausleihen?
Sicher, Melody bin ich? Ich werde dich erwischen
Melody nickte nur, als sie ging.
O Robbie Bist du in Ordnung? Was ist mit deinem Auge passiert??? Seine Stimme war, anders als die des Lehrers, voller Sorge.
Ich? Mir geht es gut, Laura, es spielt keine Rolle
Es sieht nach nichts aus, sieht es nach dir aus? Hattest du einen Streit??
Ist es nicht da, um dich zu täuschen? Ich grinse.
Nun, warum sollte ein kluger und gutaussehender Junge wie du zu einem Kampf gehen?
Ich ziehe es vor, Laura nicht zu verraten; Ich habe nicht angefangen, aber ich hatte einen guten Grund? Ich hoffe, du machst dir keine Sorgen mehr.
Mmm okay Mach es nur nicht zur Gewohnheit. Willst du nicht, dass diesem schönen jungen Gesicht Schaden zugefügt wird? Sagt er, während er seine Hand an mein Gesicht hält und leicht dem Kreis meines blauen Auges folgt.
?Das verspreche ich Ich habe noch was für dich? Ich sage meinen USB entfernen.
Ihre Augen funkeln vor Freude, als sie den USB in ihre Tasche steckt.
?Genies das? Ich lächle, als ich das Klassenzimmer verlasse.
Glücklicherweise hängt Melody nicht außerhalb des Klassenzimmers herum. Ich erwische ihn gleich draußen.
?Was war das… Entschuldigung, ich bin schon wieder neugierig? Er lässt den Kopf hängen.
»Schon gut, Mrs. Davidson hat sich nur Sorgen um mein Augenlicht gemacht. Er sagte, er würde seinen Job nicht machen, wenn er nicht fragen würde?
?Oh, in Ordnung. Ist das gut für ihn?
Ja, er ist einer von den Guten. Können Sie mir sagen, was ich am Montag verpasst habe?
?Sicherlich? Als Jessica zu uns kommt, lächelt sie und wir gehen zum selben Ort und essen zu Mittag. Die Melodie füllte mich schnell mit dem, was ich vermisste, was ehrlich gesagt nicht viel war. Jessica verbringt den Rest ihres Mittagessens damit, mir Fragen zu meinem Auge zu stellen, aber ich lenke sie ständig ab.
Gutes Mittagessen trotz aller Fragen von Jessica. Ich verbringe gerne Zeit mit Mädchen. Wir machen tatsächlich Pläne, am Samstag abzuhängen, was für mich einen Unterschied machen wird.
Die Heimreise ist die gleiche, wir reden ein bisschen mehr, aber nur über unsere Tage. Den Abend verbringen wir als Familie vor dem Fernseher. Meine Mutter führt die meisten Gespräche. Fragen, wie die Schule war und wie es war.
Ich habe Donnerstagmorgen überstanden und es zum Laufen gebracht, froh zu sehen, dass Holly da war. Er kommt zu mir gerannt und umarmt mich fest.
?Verdammte Schwester? Aidan ruft hinter der Theke hervor. ?Es ist nicht so, als wäre er von den Toten zurückgekehrt?
Holly umarmt mich fester, schön dich zu sehen Robbie Oh mein Gott, dein Auge??
?Hallo Holly? Ich lachte. ?Es ist auch schön dich zu sehen?
?Was ist passiert?? Er hält mir seine Hand ins Gesicht.
?Es ist egal? Ich zuckte mit den Schultern, nahm aber seine Hand und schob sie weg. Ich ging an ihm vorbei, um meine Tasche ins Hinterzimmer zu stellen. Ich wurde schnell von Holly überfallen, die ihre Lippen wieder mit mir drückte. Er zwang seine Zunge in meinen Mund.
Gott, ich habe dich vermisst Er stöhnt.
?Ich habe es auch?
Er küsst mich wieder mit feuriger Leidenschaft. Seine Hände wanderten über meinen Körper und er fühlte meinen Schritt. ?Ich brauche das Das habe ich verpasst? Sie nimmt meine Hand und führt sie unter ihren Minirock? Sie hat dich mehr vermisst
Ich wurde mit einer nackten rasierten Muschi an meiner Hand begrüßt. Ich kann nicht anders, als meine Finger in seiner Spalte auf und ab zu bewegen. Ihre weichen Katzenlippen begannen nass zu werden, als meine Finger ihren Eingang fanden.
O Robbie? Er singt leise, als er meinen Hals küsst.
Ich schiebe meinen Finger hinein. Hollys Kopf fällt mit einem leisen Atemzug nach hinten. Mein Finger tauchte schnell in Säfte. Ich glitt mit meinem Finger ganz nach unten und kräuselte mich hinein. Ich löste mich langsam von ihm und steckte meinen Finger in seinen Mund. Er saugt eifrig meinen Finger in seinen Mund und dreht seine Zunge herum.
?mmmm fuck ich will dich jetzt?
?Später? sagte ich, küsste sie auf die Lippen und ging zur Vorderseite des Ladens. Holly braucht etwas länger, um ihr zu folgen, und bringt dabei ihre Finger an ihre Lippen. Ich kann ein Leuchten auf ihnen sehen.
?Wow wirklich schlecht?
Die Schicht zieht sich wie immer hin und wird durch Hollys ständiges Necken verschlimmert. Sie beugt sich absichtlich vor und zeigt mir ihren nackten Arsch und ihre Fotze, obwohl sie weiß, dass ich es sehen kann, aber sonst niemand.
Endlich ist Feierabend und wir können aufräumen. Ich bin so geil und so bereit für Holly, aber ihr Bruder geht nicht.
Ich kassiere ab, wenn Holly mit Aidan spricht.
?Aidan, du gehst, haben wir es?
Okay, ich helfe.
Also, werden Sie den Bestand überprüfen und den Bestand zählen?
Nun, warte eine Sekunde, aber wir sehen uns später?
?Gute Idee? Sie lächelt
?Dann Aidan? rief ich, als Aidan winkte und den Laden verließ.
Holly ist schon an meiner Seite und ich habe keine Chance, bevor sie mich noch einmal küsst. Warm und leidenschaftlich. Unsere Sprachen sind offen füreinander.
?Ich brauche deinen Schwanz? Er singt, während er hinter der Theke kniet. Zieht schnell Schürze und Hose an; zerrt sie und zieht meinen Schwanz. Er verschwendet keine Zeit damit, es in seinen Mund zu stecken. Seine Lippen umschlossen sie, als er schnell den Kopf schüttelte.
Ich bin so verloren in dem Moment des Glücks, dass ich kaum bemerke, dass Aidan in den Laden zurückgekehrt ist. Ich packe Holly an den Haaren und ziehe sie aus meinem Schwanz.
?Sind Sie zurück?? Ich sage überrascht.
?Ja, ich habe meine Tasche im Büro vergessen?
Ich bin immer noch wie erstarrt, aber Holly nicht und zwingt sie mit einem breiten Grinsen auf ihrem Gesicht zurück zu meinem Schwanz. Meine Hand ist immer noch in ihrem Haar und versucht sie aufzuhalten, aber sie ist zu enthusiastisch. Er leckt meine Spitze und steckt seinen Kopf wieder in meinen Mund.
Glücklicherweise kann das Layout des Ladens nicht hinter die Theke sehen, bis Aidan zurückkommt. Er verschwindet im Büro.
Du musst aufhören oder ist das egal? grummelte ich leise zu Holly.
?Brunnen? So heiß? Er saugt wieder an mir. Ich kann ihn nicht aufhalten; es fühlt sich so gut.
Ein paar Minuten später verlässt Aidan das Büro.
?Fang es? Er winkt noch einmal, als er geht.
Wow, war das knapp? Ich bin außer Atem.
Ich weiß, aber ich bin so hungrig
?Du bist in Schwierigkeiten?
?Ich weiss. Ergreife meine Haare wieder schau bei mir vorbei? Halb bittet, halb fordert.
Ich mache was du willst und nehme deine Haare wieder in meine Hände. Ich habe die volle Kontrolle über seine Bewegung, während ich ihn zurück auf meinen Schwanz ziehe. Es nimmt glücklich auf und absorbiert mit neuer Kraft. Gott, er fühlt sich so gut an. Ich brachte seinen Kopf näher zu mir und stieß mehr von meinem Schwanz in seinen Mund. Er nimmt es so lange, bis ich ihm auf die Kehle schlage. Er würgt, aber seine Hände sind auf meinem Arsch und er zieht mich zu sich. Ich halte sie noch ein paar Sekunden, bevor ich sie loslasse. Er kämpft darum, laut zu atmen.
?Wieder? es sagt nur.
Ich mache dasselbe noch einmal, aber dieses Mal mit mehr Nachdruck. Ich behalte es auch länger. Ich mache das mehrere Male, bevor ich dieses übliche Gefühl in mir spüre. Ich ziehe ihn heraus und fange an, die ersten paar Zentimeter seines Mundes hinein und heraus zu hämmern. Er hält mit mir mit und bald pumpe ich Ladung um Ladung Sperma in seinen Mund.
Ich ließ ihn los und lehnte mich gegen die Rückbank. Holly gibt immer noch nicht auf. Er steckt mich immer wieder in seinen Mund. Stellen Sie sicher, dass es jeden letzten Tropfen Ejakulation auffängt. Er zog mich aus seinem Mund und schluckte laut, und die Ladung war weg.
Ich lehne mich an die Bank und atme tief durch.
Mmh sehr gut? Sie stöhnt, leckt sich die Lippen und fängt die letzten Tropfen Sperma auf. ?Ich brauche mehr?
Holly, ich weiß nicht…?
?Leg dich einfach hin? Er stand auf und drehte meine Schultern und irgendwie folgte ich seiner Führung. Ich liege ohne Widerstand auf dem Boden. Es fühlt sich ein bisschen kalt auf meinem Hintern an, aber das wurde schnell dadurch ersetzt, dass Holly auf mir kniete.
Mein Schwanz ist jetzt halb unten, aber er drückt seine nasse Fotze dagegen. Schleift sanft an meinem Schwanz. Schüttelte ihre Hüften hin und her.
Obwohl ich gerade erst angekommen bin, fühlt es sich gut an, wenn er mich auf und ab wischt.
Sie zieht ihr Oberteil aus und zieht ihre Brüste aus ihrem BH. Brustwarzen sind wie Steine. Es zieht und zieht sie.
Dank ihrer kecken Brüste und reibenden Fotzen an mir bin ich im Handumdrehen wieder hart. Holly weiß es.
Er entspannt sich wortlos und sortiert ihm meinen Schwanz aus. Laut keuchend, als mein Schwanz in ihre Muschi eindringt, bricht sie zu Boden. Es justiert sich neu, bevor es anfängt, auf und ab zu hüpfen.
Ich packe sie an den Hüften, während sie auf mir auf und ab springt. Zum Glück bin ich schon angekommen oder es besteht eine gute Chance, dass ich nicht lange durchhalte. Ihre Muschi umarmt jeden Zentimeter meines Schwanzes, während sie mich weiter fickt.
Ihre Hände umfassen fest ihre Brüste und drücken zu, als sie sich dem Höhepunkt nähert. Mit einem lauten Schrei springt er mich an. ?Uhhhh? er weint.
Ich fühle mich, als könnte ich wieder kommen, also fange ich an, sie im Gegenzug zu ficken. Ich hob meine Hüften vom Boden und begann in ihn zu pumpen. Es ist hart und unangenehm, aber ich versuche mein Bestes, ihn so schnell und hart wie möglich zu ficken. Ich hielt lange genug durch und wurde belohnt, als er wieder ejakulierte. Sie strafft ihre Muschi um mich herum, während ich wieder komme.
Wir weinen beide vor Ekstase, während wir laut ejakulieren. Ich brach auf dem Boden zusammen, als Holly sich auf mich setzte. Mein Schwanz steckt immer noch tief in ihm.
?Es war großartig, Robbie? Sagt sie, die Augen immer noch geschlossen, und genießt ihren Abstieg.
?Du bist großartig? Und ich habe nicht gelogen, sie saugt gut und fickt besser.
Schließlich steigt Holly ab und geht zum Aufräumen. Wie immer beschäftige ich mich schnell mit dem Filmmaterial, obwohl es diesmal eine andere Kamera ist. Ich bin mir nicht sicher, wie viel davon sich durchgesetzt hat, aber ich muss trotzdem damit umgehen.
Wir schließen ab, küssen uns und gehen unserer Wege. Ich denke an Holly, als ich nach Hause gehe. Ich mag ihn wirklich. Er ist süß, fürsorglich, witzig und lässt keinen tollen Fick zu. Ich denke darüber nach, die Dinge mit ihm weiterzuentwickeln. Im Moment ist es nur Sex, aber es könnte mehr sein. Es ist ihm gegenüber nicht fair, obwohl ich andere anstarre. Vielleicht kann es eines Tages noch weiter gehen, aber was macht es aus, einen Fickkumpel zu haben?

Hinzufügt von:
Datum: September 25, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert