Süße Stiefschwester Lparstacey Leann Rpar Lutsche Und Ficke Stepbros Harten Schwanz

0 Aufrufe
0%


Kannst du bitte zu Joseph kommen? Am anderen Ende der Leitung war ein Schrei zu hören. ?Ich brauche dich.?
?Was ist passiert?? Ich frage.
?Dies? Tod, sagt er leise. Er hat mich mit Amanda betrogen.
?Dieser Hurensohn? Ich sage es live. Ich werde ihn TÖTEN, wenn wir uns das nächste Mal treffen.
Ich höre sofort auf, Videospiele zu spielen, und eile in die Garage. Ich steige in mein Auto und fahre zu Brooklyns Haus.
Brooklyn wohnt vier Blocks die Straße runter in unserer sehr engen und abgelegenen Nachbarschaft. Ich habe Brooklyn vor 8 Jahren kennengelernt und auf den ersten Blick wusste ich, dass ich nie einen schöneren Menschen treffen würde. Er war mein einziger Vertrauter und bester Freund. Sie mag schön sein, aber sie hat eine unscheinbare Erfolgsbilanz bei Männern.
Todd Silverson ist der Frontverteidiger und Kapitän der Fußballmannschaft unserer Schule: Realton Legacy Football Team. Brooklyn dachte, er wäre es, aber ich habe es nie wirklich geglaubt: Ich habe es ihm nie gesagt. Ich vermutete, dass Todd mit anderen Mädchen schlief; Ich wagte es jedoch nicht, Brooklyn gegenüber meinen Verdacht zu äußern. Ich wollte, dass er glücklich ist, auch wenn es eine Illusion war. Jetzt, da er sich geirrt hatte, war ich wütend auf mich selbst, weil ich ihn nicht gewarnt hatte.
Brooklyn und ich sind 17 Jahre alt. Acht Jahre nach unserem ersten Treffen bin ich immer noch der einzige beständige und gute Mann in deinem Leben. Ich sorge mich wirklich um ihn, aber ich bin nicht in ihn verliebt oder so. Ich habe ihn immer als einen lieben und geschätzten Freund angesehen. Und alles darüber hinaus könnte unsere Beziehung gefährden,
Ich bin zu dir nach Hause gekommen; Komm aus dem Auto raus; und beeile dich, sofort an seine Tür zu klopfen. Ich wurde von einer weinenden Blondine begrüßt; Mein Herz tut weh, wenn ich es sehe. Er warf sich sofort auf meine Schulter, als wäre er eine Kraftsäule für seinen zerbrechlichen Körper. Ich umarme sie und streichle sanft ihren Rücken. Es riecht nach Wein.
?Ich bin wirklich traurig. Verdient dieser Bastard nicht deine Tränen?
O Yusuf Bitte halte mich Ich tue, was mir gesagt wird. Nach einer Weile hört der Schluckauf auf. Danke, ich schätze, ich brauchte eine gute Schulter zum Ausweinen.
?Meine Schulter wird immer für dich da sein? sage ich vorsichtig. Aber meine Fäuste sind immer für Todds Gesicht. Er lächelt, nachdem er dies gesagt hat, und das ist willkommen.
Wir verlassen die Veranda und betreten sein Haus. Sein Haus ist wie eine Höhle. Ich bemerkte eine Flasche Wein und ein Glas an der Bar. ?Ich dachte, es würde den Schmerz betäuben? Brooklyn sagt. Aber ich denke nicht? Eine Träne fällt aus seinem Auge. Ich legte meinen Daumen auf sein Gesicht und strich sanft über das Salzwasser.
Er nimmt ein Glas heraus und gießt das Rote in zwei Gläser. Er bietet mir ein Glas an. Ich denke, ihre Eltern werden wütend sein, wenn sie von der Arbeit nach Hause kommen und sehen, dass ihrer Tochter der Wein ausgegangen ist. Vielleicht wäre es besser mit dir? sagt er zu mir. Ich nehme das halbe Glas.
Als er mir das Glas reichte, bemerkte ich, dass er ein langes Hemd mit zwei offenen Knöpfen trug. Die Umrisse der 34C-Brüste sind deutlich sichtbar. Sie trägt keinen BH. Oh Er trägt nur ein weißes Hemd und ein Höschen; Nach mir.
Ich nehme einen Schluck Wein und er ist süß mit einem tiefen und angenehmen Duft.
Können wir ins Fernsehzimmer gehen? Ich will nur sitzen, Brooklyn fordert
Wir betreten den Fernsehraum. Die Familie Chaeif ist wirklich voll: Ihnen gehört das größte Haus in unserer Nachbarschaft. Beide Elternteile von Brooklyn sind Investmentbanker. Ich habe nie verstanden, warum es darauf basierte, zu Realton Legacy zu gehen, wenn man sich eindeutig bessere Alternativen für die High School leisten konnte.
Ich saß auf der Couch und bewertete Brooklyn. Sie hatte attraktives erdbeerblondes Haar, das jetzt verstreut war. Sie war sexier, wenn sie schmutzig war. Er hatte einen engen Arsch, der in der Schule oft auftauchte. Da er im Flaggteam der Schule war, waren seine Läufe ziemlich muskulös.
Als ich ihn ansah, begann sich eine Erektion zu bilden. Er bückte sich langsam und legte eine Disc in einen Blu-ray-Player. Sein Arsch wurde riesig und kam aus seinem langen Hemd hervor, also sah ich ihn mir lange an. Er sah mich an, lächelte und zuckte mit den Schultern. Ein großer 54-Zoll-Plasmafernseher läuft. Ich bemerke sofort, dass Groundhog Day läuft.
Das war unser Lieblingsfilm und Brooklyn liebt Bill Murray. Er geht in die Küche und kommt mit einer Schüssel Kartoffelchips zurück. Sie setzt sich und beugt sich zu mir: Meine Erektion wird stärker und länger, während ihr dichter Duft mich umhüllt. Ich legte meinen Arm um seine Schulter und sah mir den Film weiter an.
Nach ein paar Schlucken Wein werde ich härter. Zögernd reibe ich es mit meiner linken Hand an seiner Brust und ziehe es schnell weg, tue so, als würde ich es nicht beabsichtigen. Sie sieht mich mit ihren saphirblauen Augen an, lächelt und sieht sich den Film weiter an.
Ich habe Brooklyn nie als sexuell angesehen, aber heute, genau jetzt, verraten mich meine sexuellen Wünsche. Er trägt nur dieses Shirt und an mir zu lehnen ist unerträglich für meinen Schwanz, der jetzt steinhart ist und definitiv gegen seinen Hintern streift.
Langsam knöpft er sein cremeweißes Leinenhemd auf. Dieser Ort ist heiß. Sie sagt es mit einem Hauch von Lust in ihrer Stimme. Glaubst du nicht? Sie bedeckt ihre Brüste; verbirgt sie kaum. Mein Herz schlug jetzt wirklich heftig in meiner Brust vor Aufregung. Ich küsse ihren Nacken und beiße dann hinter ihr Ohr. Er stöhnt leise, während er sich auf den Fernseher konzentriert.
Meine sexuelle Lust übernimmt komplett und ich will meinem besten Freund das Shirt vom Leib reißen und ihn gleich auf der Couch ficken. Warum hast du Emilia nicht gefickt? Emilia Samson ist meine Ex-Freundin. Ich habe mich vor ein paar Monaten von ihm getrennt. Ich hatte in der Vergangenheit mehrere Freundinnen, aber ich hatte noch nie Sex mit einer von ihnen. Emilia hatte sich mir angeboten, aber ich wollte nicht, dass sie meine erste war. Es mag kindisch klingen, aber Emilia war ein bisschen wie eine Schlampe, also wollte ich nicht zum ersten Mal mit ihr zusammen sein.
?Das Timing war nicht richtig, weißt du??? Ich schaffe es auszudrücken.
?Ja sehr gut. Mein Timing war auch nicht richtig, aber ich schaffte es, Todd meine Kirsche knallen zu lassen. Kaum drei Monate in unserer Beziehung? sagte er traurig. Sex war nicht einmal sehr eingängig, aber ich habe immer noch niemanden, mit dem ich es vergleichen könnte.
Ich kenne diese Geschichte sehr gut. Todd hatte ihr mit emotionaler Erpressung gedroht, mit ihm Schluss zu machen. Ich habe nie verstanden, warum ein hartes, eigensinniges, freigeistiges Mädchen wie Brooklyn solchen Forderungen nachgeben würde.
Ich hoffe, du findest jemanden, der es wert ist, deine Jungfräulichkeit zu geben? sagte. ?Ich hoffe, es wird unvergesslich für Sie und ihn.??
In diesem Moment verliebte ich mich in Brooklyn oder erkannte, dass ich schon immer in ihn verliebt war, gab es aber nie zu, um unsere Freundschaft nicht zu ruinieren.
Jetzt, wo ich darüber nachdenke, habe ich mich in ihn verliebt, als ich ihn das erste Mal gesehen habe. Ich erinnere mich, dass ich meine Mutter fragte, ob sie ein Engel sei, als ich sie zum ersten Mal sah.
Du warst als Kind so süß? Brooklyn sagt, du hast mich aus meinen Träumen gerissen.
Und jetzt bin ich nicht mehr süß. Du tust mir weh.??? Ich drücke ein trauriges Gesicht aus.
Du stöhnst und beschwerst dich sogar wie jemand? Brooklyn lacht. Du bist gerade süß. Du bist ziemlich gutaussehend und attraktiv zugleich. Ich habe bemerkt, dass einige meiner Freunde Sie ausspionieren. Viele Mädchen sagten mir, ich sei schön, aber ich habe es nie zugegeben. Zu hören, dass du aus Brooklyn kommst, hat mich so rot gemacht. Manchmal werde ich eifersüchtig, wenn ich sehe, dass andere Mädchen dich ansehen? sagt sie flüsternd und mit einem Hauch von Einsamkeit. Du bist meine süße Biene. Sweet Bee war ein Spitzname, den ich bekam, als ich ein Kind war. Es ist jetzt vergessen, wie viele Erinnerungen an meine Jugend.
?Möchtest du etwas wissen Joseph??? Ich schüttele den Kopf und höre aufmerksam zu. Ich habe mich immer gefragt, warum du mich nie um ein Date gebeten hast. Warum ist das José???
Ich versuche, an die Antwort zu denken, aber wenn ich versuche zu antworten: Findest du mich schön?
?Ja sehr,?? Ich antwortete. Ich schätze, du bist mein bester Freund und das möchte ich nicht verlieren, außerdem triffst du dich normalerweise mit beliebten Typen und ich glaube nicht, dass ich mit der Konkurrenz klarkomme?
Es dauert eine ganze Weile. ?Nein, Konkurrenz kann dich niemals hochheben. Und du kannst niemals mit mir konkurrieren.
Wir schweigen lange. Dann ergriff Brooklyn meinen Arm und richtete ihn auf seine harte Brust. Ich möchte, dass du mein bist und ich möchte dein sein.
?Das Gefühl beruht auf Gegenseitigkeit,??? Ich antwortete, während ich ihre Brüste mit beiden Händen hielt.
Jetzt erwacht mein Fading-Tool wieder zum Leben. Ich streichle sanft ihre Brust und drücke fest auf ihre gehärtete Brustwarze. Ich fühle noch eine Weile ihre Brüste. Dann beugt er sich zu mir. Ich bewegte meine rechte Hand vorsichtig zu ihrer Leistengegend, während meine linke Hand auf ihren Brüsten blieb. Drück und dreh mich Baby.? Ohne weitere Aufmunterung befolgte ich sofort seine Anweisung und drehte nun den sehr harten braunen Nippel. Es löst ein hohes Stöhnen aus. Meine rechte Hand bemerkte, dass sie ein Spitzenhöschen trug. Ich schiebe ihn zur Seite und mache meine Hand zu seiner glatt rasierten nassen Muschi. Ich drang langsam mit meinem Zeigefinger ein und fing an, jeden Winkel und jede Ritze seiner Wände anzugreifen. Ich streichle weiterhin sanft ihre Brust und attackiere die Scheidenwand. Ich ziehe mich langsam zum vorderen Ende ihrer Vulva zurück und beginne, ihre Klitoris zu stimulieren. Ich zeichne kleine Kreise entlang ihrer empfindlichen Schwellkörper. Brooklyn stöhnt laut. OH JA, ich komme. Und gleich nachdem sie sagte, dass ihre Fotze ihren Höhepunkt erreicht hatte und der Orgasmus seinen Höhepunkt erreicht hatte, kam ein Flüssigkeitsstrahl heraus.
Nach einer Weile steht Brooklyn auf und nimmt meine Hand. Er bringt mich in das Schlafzimmer im Obergeschoss.
Er schob mich auf sein Bett und zog dann meine Hose aus, während er gleichzeitig meine Unterwäsche auszog. Mein Schwanz ist los und er sieht Brooklyn gegenüber so dankbar aus, als wäre er gerade aus dem Gefängnis gekommen. Ich setze mich hin und ziehe mein Shirt aus.
Bevor ich fertig bin, spüre ich deinen nassen Mund auf meiner Erektion. Ich stöhnte, als seine geschickte Zunge bis zum Ende meines Kopfes schwang. OHH, BROOKLY. Die Dinge, die du mir angetan hast Es schafft es, die gesamte Länge meines Schwanzes hineinzubekommen, ohne zu würgen. Es schlägt langsam meine Erektion auf und ab.
Ich bewege meine Hände, um ihre Brüste zu greifen und sie sinnlich zu massieren. Bald spüre ich, wie mein Sperma kommt. ?MEINE ZUKUNFT.?? Brooklyn niest nicht, sondern saugt ununterbrochen. Ich ejakuliere in seinem mutwilligen Mund. Strahl um Spermastrahl. Nur ein Tropfen kommt aus seinem Mundwinkel. Es leckt schnell. ?MHH, du schmeckst salzig süß,??? Er sagt mit einem wunderschönen Gesicht, das sagt: Fuck it now. Jetzt möchte ich, dass du mit mir schläfst.
Ich packte sie an der Taille und legte sie auf das Bett, sodass ich mich zwischen ihre Beine setzte. Ich zog gierig sein Höschen aus und ließ ihm nur ein Button-Down-Shirt. Es wird nass. Er packt meinen Schwanz und platziert ihn in der Nähe des Liebeslochs. Ich führe ihn langsam ein und er gibt ein schrilles Stöhnen von sich. Als ich ganz in ihr bin, halte ich inne, um den Moment zu genießen: die Wärme, die Wände der Vagina, die mich wie drei Liebende umarmen, und mich.
Ich bewege mich darin langsam hin und her; Es reagiert und passt sich meinen Bewegungen und Schlägen an. Wir setzen diese Umarmung für ein Dutzend Minuten fort. Ich mache weiterhin langsam Liebe mit Brooklyn, während ich seine Brust mit gelegentlichen Klaps auf seinen Arsch streichle, was ihm zu gefallen scheint.
Ich fange an, meine Geschwindigkeit darin zu erhöhen. Auch sein Stöhnen wird lauter und dissonanter. ?Arg, OHH, BITTE?? sie schreit. Ich war in reiner Glückseligkeit. In diesem Moment spürte ich, wie sich meine unteren Muskeln zusammenzogen und zusammenzogen, ich wusste, dass ich mich einem Höhepunkt näherte.
?Meine Zukunft.??
?Komm in mich Schatz??
Ich steige auf Kommando ein. Und als ich fast fertig bin, umklammert die Innenwand meinen Schwanz wie ein Schraubstock. Ihr Orgasmus ist heftig: Sie schüttelt ihren ganzen Körper, sie klammert sich mein ganzes Leben lang an mich. Er schreit sehr laut. Nach ein paar Minuten lässt ihr Orgasmus nach und hinterlässt ein sehr nasses Bett.
Als ich fertig und erschöpft war, kniete ich mich neben ihn und versuchte, meine Atmung zu regulieren.
?Das war das Beste,??? Brooklyn sagt außer Atem und außer Atem. Danke dafür. Ich hätte nie gedacht, dass es so gut wird.
?Befriedigung,? Ich antworte. Dir auch, wenn ich mich recht erinnere?
Wir lachen, nachdem wir das gesagt haben.
Ich liebe dich, sagte er, während er mir intensiv in die Augen sah. Du wirst immer meine süße Biene sein.
Wir lagen eine Weile im Bett, bis ihr Telefon klingelte und sie aufstand.
?Hallo,?? Er antwortet. ?Tod.???
Er hört sich an, was du zu sagen hast. Ihr Gesicht verzieht sich, als sie ihm zuhört, und ist jetzt voller Angst und Schrecken. Ja… ok… ich liebe dich auch. Was? Ich kann es nicht glauben, wenn ich dich sagen höre, dass du den Mann liebst, der dich gerade betrogen und dir das Herz gebrochen hat. Vor einiger Zeit hat er mir seine Liebe erklärt. Nachdem sie den Hörer aufgelegt hat, sieht sie mich mit einem ernsten und traurigen Gesicht an.
Es war ein Missverständnis… oh mein Gott. Er hat nie mit Amanda geschlafen und ich habe ihn betrogen. Wie konnte ich nur so schwach und schwachsinnig sein? Ich habe zu viel Wein getrunken und du hast es ausgenutzt, anstatt mich zu trösten. Warum Josef??
Ich wollte schreien und ihm sagen, dass ich ihn liebte und dass dieser Tod schlecht für ihn war, aber ich wusste, dass es nicht viel bringen würde. Also sprach meine Sweet-Bee-Seite für mich. Tut mir leid, ich glaube, ich war auch ein bisschen betrunken. Was wir hier machen, muss nicht auftauchen. Ich drücke aus. Aber das wahre Ich wünschte, es wäre so.
Ich muss zu Todd gehen.

Hinzufügt von:
Datum: September 25, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert