Kredit4K. Pornodarstellerin Fühlt Penis In Kirsche Und Geld In Ihrer Tasche

0 Aufrufe
0%


Schock und Entsetzen?
Von Co-Autoren Phyllisroger
Es war lange her oder gestern. Endlich Zeit zum Entspannen und Spaß haben nach einem langen Tag – ?fun-heavy? Mein Haus war leer bis auf mich und meinen großen Lieblingshund. Ich war wütend. Ich merkte es, wenn die Luft durch die offene Tür hereinkam. Meine Muschi war nass und das Wetter kühlte mich ab, was mich nur noch heißer und bereit machte, mit meinem großen schwarzen Labrador Duke nach oben zu gehen. Oh mein Gott, wir waren ein Team, und wann immer sich die Gelegenheit dazu bot, kamen wir zusammen, um Spaß zu haben – als ob wir teilnehmen würden. Dieser Nachmittag war einer davon.
Die Kinder waren in der Schule, ihr Mann war auf einer seiner Reisen unterwegs. Allein zu sein war eine Art Erregung, und ich rief Duke an. Wir zogen in mein Schlafzimmer im Obergeschoss, um ein paar Spiele zu spielen. Ich kicherte an seinen Ohren, er hatte dieses hündische Lächeln, er keuchte, als er die Treppe hinaufstieg, und mit jedem Atemzug richtete er sein Hahnenholster auf uns – einatmend, ausatmend und seinen Hahn im Einklang. Ich tätschelte seinen Kopf, fummelte an seiner Scheide herum, und ein pulsierender, tropfender Hahn kam heraus. Ich streichelte den Hahn, bückte mich und küsste ihn, als er bei der Berührung meines warmen Kusses hart wurde und gähnte. Ich saugte an der Spitze.
Dann zog ich meinen kühlen Hausmantel an, der mir locker bis zu den Knien fiel, und setzte mich auf die Bettkante. Das war unser kleines Spiel und Duke ging ein paar Mal die Kante hoch und ging dann weiter. Er wusste, was zu tun war. Es war unter meinem Kleid. Ich spreizte meine Beine auseinander und er nahm einen großen, herrlichen Schluck aus meiner Fotze, der Erregungen durch meinen Körper schickte. Ich hob mein Kleid bis zu meiner Taille und Duke erregte ernsthafte Aufmerksamkeit. Ich hob meine Muschi für ihn; Ich öffnete meine Lippen und sie enttäuschte mich nicht mit ihrer wundervollen, beruhigenden Zunge. Ich wünschte, ich könnte einem Mann beibringen, mich mit seinem Mund zu salben. Einige taten es. Es waren nicht viele, aber ich hatte einen Hund. Guter alter zuverlässiger Herzog Schwierig in seiner Aufgabe – wirklich schwierig, tropfend, sich von einer Seite zur anderen bewegend.
Der Anblick des Schwanzes dieses Hundes und die Erregung, die das Lecken in meinem Körper auslöste, waren zu viel. Es dauerte eine Weile, bis die Kinder von der Schule nach Hause kamen, aber ich wollte nicht warten, bis ich gefickt wurde. Es war ein so ruhiger Morgen und Nachmittag, dass ich stundenlang in Gedanken war und es Zeit war? Ich hätte wahrscheinlich alleine den Gipfel erreichen können, aber jetzt habe ich etwas Hilfe bekommen. Ich kletterte aufs Bett, zog mir den Hausanzug über den Po, nahm meine Position ein: Arme nach vorne, Gesicht nach unten, Po und Fotze hoch und wartend. Mir war so heiß, dass ich nicht einmal das Knarren der Drahttür hörte und es war mir egal. Wahrscheinlich war es nur der Wind.
Tatsächlich öffnete es mir die Tür zu einer ganz neuen Aufregung. Währenddessen stieg Duke auf mich und stocherte herum, das war Teil unseres Vorspiels: Sein Schwanz klatschte auf meinen Arsch, stocherte herum und hielt mich feucht und kühl. In diesem Moment könnte ich ein kaltes Bad nehmen und mir wäre noch warm. Ich grummelte und schloss meine Augen. Sein Schwanz fand endlich meine Muschi und stieg ein. Er hat mich immer angebrüllt. Er war ein braver großer Junge, und jetzt pumpte er; Meine Aufregung steigt und ich wusste, dass ein großer Höhepunkt zur Segnung meines Körpers bevorstand.
?Mama? Oh mein Gott, mein Sohn Eric kam früher nach Hause? Das war das Geräusch, das von der Drahttür kam. Ich blickte zurück, nur um ihn an meiner Tür zu sehen, den Mund bei diesem Anblick weit geöffnet. Ich murmelte: Bitte schließe die Tür. Geh die Treppen runter. Deine Mutter kann jetzt nicht aufhören. Wir sehen uns in der Küche. Ich konnte fühlen, wie sie sich auf das Aufwirbeln meiner heißen Fotze konzentrierte, ein weiteres Grunzen erlaubte und den Höhepunkt freigab, der sich von meinen Zehen und Schultern bewegte. Spürst du, wie es über mein Gesicht, meinen Hals und meine Brüste fließt? Mein ganzer Körper ist in Emotionen und alle konzentrieren sich auf meine Muschi. Oh mein Gott, es war hier und jetzt Sein Knoten schlug mich. Er versuchte, in mich einzudringen. Wir haben mehr Lärm gemacht. Der Höhepunkt pochte in mir; Der Hund kam schließlich herunter, ohne Eric und die Unterbrechung zu bemerken. Sie können einen Hund nicht bei der Arbeit unterbrechen, oder in diesem Fall Mama für ein kleines Gespräch mit ihrem 13-jährigen ältesten Sohn unterbrechen.
Ich ruhte mich ein paar Minuten aus, nahm meinen Mut zusammen und ging die Treppe hinunter. Erich. Was du gesehen hast, war deine Fantasie. Duke und ich ringen gerne. Erics Augen weiteten sich – sie waren schon groß – er hatte seine Mutter nicht so oft lügen gehört. Er sagte: Mutter. Ich habe nicht so viel Vorstellungskraft. Duke hat einen wirklich großen Schwanz? ?Ja tut er,? Ich sagte, und manchmal muss sich deine Mutter entspannen. Versprichst du, dass dies unser Geheimnis ist? Wenn ja, habe ich noch eine Überraschung für dich, aber ist es nur unser Geheimnis und niemandes? Ich seufzte, als er Okay Mama sagte. Ich werde es weder meinem Vater noch sonst jemandem sagen. Also, was ist die Überraschung?
Es ist Zeit, dass wir reden, Schatz. Hinsetzen. Ich weiß nicht, was du mit Sex oder Mädchen machst, und es ist Zeit, dass wir darüber reden? Wir sind Menschen und Sex ist Teil der Menschheit. Komm und setz dich neben mich. Er hat. Meine Mom und mein Dad machen manchmal das Gleiche wie ich mit Duke, aber manchmal bleibt mein Dad lange getrennt und ich habe sexuelle Gefühle, die mich nerven, wenn man sich nicht um ihn kümmert. Verstehen?? Bestätigt. Zum Beispiel, wenn wir ein wenig hungrig sind und etwas zu essen brauchen. Manchmal haben wir Gefühle, die Sex brauchen. Eric saß da ​​und sah mich an. Mama du? Du bist sehr schön und hast einen wunderschönen Körper. Einige Kinder in der Schule sagen mir, wie schön meine Mutter ist. Ich mochte diese Worte sehr und fuhr fort:
Wenn ein Mann und eine Frau sexuelle Gefühle haben, müssen sie sich darum kümmern. Normalerweise gehen mein Vater und ich nach oben. Ich ziehe ihm die Hose herunter, er fährt mit seinen Händen unter mein Kleid und berührt mich. Sein Schwanz wird hart, wenn ich seine Hose und Unterwäsche herunterziehe, und er mag es, wenn ich ihn küsse, ihn lecke, ihn in meinen Mund stecke und meine Zunge streichle, bis er bereit ist, seinen harten Schwanz in mich zu stecken. dann fühlen wir uns richtig wohl. Sex zu haben ist eine wundervolle Erfahrung. Ich sah ihn an. Es war still. Er war fassungslos von meinen Worten. Ich habe auf deine Taille geschaut. Sie trug Shorts. Ich konnte die Beule in seiner Hose sehen. Ich zögerte mit meinem nächsten Schritt, aber ich hatte wieder Fieber und mit meinem Sohn Ich kam immer noch von meiner Schlafzimmererfahrung. Der Anblick der Beule meines Sohnes machte meine Brustwarzen hart. Ich war bereit, wartete aber ab, was passieren würde. Es war sehr still in unserer Küche, während mein Sohn mich anstarrte; Dann unterbrach die Befragung diesen stillen, erwartungsvollen Moment.
?Mama,? sagte, was?? Ich glaube, ich habe diese sexuellen Gefühle, von denen Sie sprechen. Was soll ich mit ihnen machen? Ich lächelte – er war groß genug – und wie ich weiß, ein großer Junge – wir haben unsere Jungs nicht beschneiden lassen und unsere Söhne hatten große Schwänze. ?Aufstehen,? Ich sagte und er tat es. ?Komm her,? Ich sagte und er tat es. Ich lockerte seinen Gürtel und knöpfte ihn auf. Das ist unser Geheimnis. WAHR?? Er sah mich an und schüttelte den Kopf. Jetzt hatte ich seine Hose runter und sein dicker Schwanz war raus. Ich hatte Angst, dass mein Bruder und meine Schwester zu Hause sein würden und ich sah auf die Uhr, wir hatten noch Zeit für unseren Unterricht. Ich streichelte seinen großen, harten Schwanz mit nasser Spitze, ich sah ihn an und er lächelte breit. Es fühlt sich gut an, Mama? sagte. Mach weiter so? Ich streichelte ihn mehr, umfasste seine Eier, packte seine Eier, streichelte ihn und streckte dann die Hand aus, um ihn zu küssen und zu lecken. Ich leckte die Unterseite deines Schwanzes; Seine Hände berührten meine Ohren und ich fing an, an ihm zu saugen. ?Mama,? sagte. ?Was?? murmelte ich von meinen Lippen. Es fühlt sich jetzt anders an und ?ah? besser?viel?viel besser.? Seine Finger streckten sich über meine Ohren, als ich weiter leckte? er rief aus: ?Bitte halte deine Mutter nicht auf?
Und natürlich habe ich nicht. Ich konnte meine Lust auf diesen schönen großen Sohnschwanz nicht aufhalten. Ein toller ?männlicher Schwanz? kein kleiner männlicher Schwanz und mein Vorsaft war glitschig auf meiner Zunge und half mir, ihm Vergnügen zu bereiten. Ich leckte die zarte Haut darunter, während ich mich bei jedem Lecken wand und gähnte. Dann kniff sie mich in die Ohren, nervös ?MOM oh Mutter?? und dann kam es in meinen mund ich fühlte den ersten stoß von sperma und dann fühlte ich noch einen? Mein kleiner Junge ist damit aufgewachsen, die Kehle seiner Mutter mit seinem süßen Sperma zu tränken. Ich schluckte es und leckte es, bis es weich war. Er lehnte sich zurück und stützte seine nackten Hüften auf den Stuhl. Mensch. mein Gott. Das war großartig? Das ist alles, was er sagen konnte. Ich habe gehört, dass die Kinder kommen. Wir hatten gerade rechtzeitig Spaß.
Zieh deine Hose an. Ist dein Gesicht rot? Gehen Sie etwas Wasser spritzen. Er stand auf, blieb aber stehen, sah mich an, sagte: Mama. Wenn nicht. Können wir das wiederholen? Ich lächelte nur und sagte: Sicher, und ich habe andere Lektionen. Er rannte los, um sich das Gesicht zu waschen, und die Kinder kamen auf mich zugerannt, umarmten mich, gingen hinüber, um ein Glas Milch zu trinken. ?einen schönen tag meine lieben?? Ich fragte. Ja, das haben wir. War dein Tag gut?? Ich sagte, es war ein großartiger Tag, eigentlich war es das und mehr. Ich konnte es kaum erwarten, Eric noch ein paar Dinge beizubringen. Die Dinge, die meiner Mutter ?Gott? Schwarz. Ich hatte gehofft, dass ich nicht lange warten muss.

Hinzufügt von:
Datum: Dezember 16, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert