Hooters Girl Cosplay Tanz Und Pole Necken Und Doggystyle Spiegelficken

0 Aufrufe
0%


Sie chatten jetzt mit einem zufälligen Fremden. Sag Hallo
Sie beide lieben das Altersspiel.
Hallo an euch
Fremder: Hallo
Fremder: Original?
Sie: 22f Boston
Stranger: In welchem ​​Alter spielst du gerne?
Sie: 18-22
Ausländisch: Lieber knapp 18 🙂
du bist in Ordnung
Fremder: Haben Sie irgendwelche Szenarien im Sinn?
Sie: Bei meiner 18. Geburtstagsfeier haben ich und mein Vater (Sie) mich als Clown verkleidet, um mich zu überraschen
Fremder: Hmmm… Also, was passiert als nächstes?
Du: Alle da drinnen gehen und wir gehen in dein Zimmer und haben Spaß an meinem Geburtstag.
Fremder: Was sind deine Perversionen und Einschränkungen?
Du: Papa Macken und BDSM, aber meine Grenzen sind Einläufe und Pisse
Fremder: Nun, wie sieht dein Charakter aus? Ich werde beginnen
Du: Meine Figur heißt Briella und ist 1,70 Meter groß, sie hat lange braune Locken, rote Spitzen, einen lebhaften Po und große Brüste.
Fremder: Ich komme ins Haus und sehe in einem Clownkostüm lächerlich aus, aber alles, was ich tun muss, ist, mein Baby glücklich zu machen. Ich nehme mir die Zeit, fast in diese gigantischen Schuhe zu stolpern und versuche, nicht zu fluchen. Endlich bin ich dort angekommen, wo alle sind.
Fremder: Schön, dich kennenzulernen, ich bin Ron, 1,80 m groß, muskulöser, athletischer Körper, braune Haare und Augen und ein dicker 7-Zoll-Penis
Du: Ich sehe dich und AAAHH du hast es geschafft Genau wie ich dich gebeten habe Ich schreie. Ehrlich gesagt, ich freue mich so, dich zu sehen. Ich umarme dich und du hörst, wie ich mich nach unten beuge und flüstere: Du siehst so heiß aus in diesem Kostüm, Dad, vielleicht möchte ich heute Abend im Zirkus mitfahren.
Fremder: Mein Schwanz pocht leicht unter der Kleidung und ich drücke dich lächelnd fest
Sie: Ich gehe zurück zu meiner Party und öffne meine Geschenke. Mein letztes Geschenk ist eine große weiße Schleife und was nicht jeder sieht, ist die Leine, die daran befestigt ist. Ich bin so aufgeregt und ein bisschen nass.
Fremder: Du hast deinen Kuchen gegessen, Geschenke geöffnet und Spiele mit allen gespielt und es fängt an spät zu werden, also gehen die Leute nach Hause.
Du: Nachdem ich die Tür hinter der letzten Person geschlossen habe, springe ich in ihre Arme, schlinge meine Beine um ihre Taille und küsse sie.
Fremder: Ich halte dich an deinem verwöhnten Arsch und küsse dich leidenschaftlich und lächle sanft wie ich. Ich flüstere Ich liebe dich Baby
Du: Ich liebe dich mehr, sage ich, als ich nach oben gehe und in dein Zimmer gehe
Fremder: Ich bringe dich ins Bett, ich lächle dich an
Du: Ich lächle, als ich mein Shirt ausziehe und meinen blauen Spitzen-BH enthülle.
Fremder: Ich fange langsam an, dich nackt auszuziehen, absolut verliebt in jeden Zentimeter deines Körpers. Ich lächle und fessele dich dann an deinen Hand- und Fußgelenken ans Bett.
Du: Meine Augen werden groß, wenn du dich ausziehst, und es überrascht mich immer wieder.
Fremder: Ein dicker, venenförmiger 7-Zoll-Schwanz pocht für dich und ich platziere ihn direkt vor deiner engen kleinen Muschi
Du: Ich versuche, mich vorwärts zu bewegen, um deinen Schwanz in mich hineinzubekommen, aber ich höre auf, es zu versuchen, weil er nicht nah genug ist.
Fremder: Mein Vater hat die Kontrolle, Prinzessin. Sei geduldig. Ich befehle, indem ich meinen dicken Schwanz um dein enges Loch necke
Du: Aber Papa, ich brauche dich jetzt
Fremder: Shh Prinzessin, noch nicht. Lächelnd berührt mein Schwanz deine Schamlippen, dringt aber nicht in sie ein
Du: Daddy, bitte zieh es mir an, ich brauche es wirklich. Ich sage es mit schiefem Gesicht, ich werde jede Sekunde feuchter
Fremder: Ich packe deine Hüften und schiebe dich schnell rein, mein dicker Schwanz knallt deine enge kleine Fotze
Du: AAH Dad, das fühlt sich so gut an, fick mich
Fremder: Ich gehe rein und raus, deine enge kleine Fotze wird in meinen dicken Schwanz gezogen und macht jedes Mal nasse schmatzende Geräusche
Du: Ich verdrehe meinen Rücken in Estasia, ich fühle deinen Schwanz tief in mir
Fremder: Ich gehe rein und raus und liebe das Gefühl, mein perfektes kleines Mädchen zu ficken. Ich stöhne, während ich rein und raus gleite
Du: Ich versuche mich zu bücken und dich zu küssen, aber die Bänder halten mich und ich falle langsam ins Bett.
Fremder: Ich küsse dich leidenschaftlich, während ich mich bücke und meine Hüften tief in deine enge kleine Fotze graben.
Du: Ich fühle dich tief in mir, ich küsse dich, ejakuliere, schreie immer und immer wieder deinen Namen und beuge meinen Rücken.
Fremder: Ich stöhne, als du für deinen Daddy ejakulierst und dein kleines Loch fest zusammendrückst, während er sich fest um mich drückt
Du: Ooooh verdammter Papa, das hat sich toll angefühlt
Fremder: Sprachprinzessin Ich fange an, meine Hände um deinen Hals zu legen und ersticke dich leicht
Du: Daddy, was erwartest du von mir, wenn du mich so hart fickst und ich lächle dich an, mache mich über dich lustig.
Fremder: Du wirst alles für deinen Vater tun, weil du eine gute Schlampe für deinen Vater bist. Ich sage es mit einem Augenzwinkern und einem Lächeln
Du: Papa, ich würde alles für dich tun, weil ich eine gute Schlampe bin
Fremder: Das ist richtig, Prinzessin. Jetzt wird sich dein Vater scheiden lassen, er wird darum betteln, sagte ich lächelnd
Du: Daddy, bitte komm in meine enge kleine Fotze, sage ich mit flehenden Augen
Fremder: Ich stöhne wie ich und fange an, deine enge kleine Muschi mit dickem, heißem Sperma zu füllen
Du: Daddy ooooh, hör nicht auf, bitte hör nicht auf. Ich setzte mich hin, während meine Muschi jeden letzten Tropfen seines Schwanzes saugte
Fremder: Ich stöhne, weil ich die Enge liebe, die sich um meinen Schwanz legt.
Du: Papa, kannst du jetzt die Krawatten abnehmen, ich will die Kontrolle haben
Fremder: Warum willst du die Kontrolle haben, Prinzessin? frage ich mit einem Lächeln
Sie: Es ist mein besonderer Tag, aber ich möchte ihn leiten, damit er sich besonders anfühlt
Fremder: Ich schätze… Ich löse die Fesseln
Du: Ich sage YAY VATER, DU WISST NICHT, WAS MIT DIR PASSIERT IST. Ich greife dich an und gebe dir den leidenschaftlichsten Kuss
Fremder: Ich lehne mich zurück, lächle dich leicht an. Okay Mädchen
Du: Ich drehe mich mit meinem Hintern zu dir um und positioniere deinen Schwanz in meinem Versuch, dich zu necken, indem ich meine Schamlippen um den Kopf bewege.
Fremder: Mmm Prinzessin, du machst Witze, stöhnte ich, Spott aushaltend
Du: Payback ist ein totaler Mistkerl, Daddy. Durch Hänseleien fühlen sich Sekunden wie Stunden an.
Fremder: Ich halte dich an den Hüften, ich drohe dich schon zu ficken, wenn du dich nicht beeilst.
Sie: Ich bin verantwortlich, Sir, Sie werden nichts tun, wenn ich es nicht sage. sage ich, während ich leicht nach unten drücke, um zurückzukommen
Fremder: Mmm fick Prinzessin Ich stöhnte bei der Antwort, jetzt will ich, dass du mich reitest
Du: Ich schreie als Antwort, schlage deinen Schwanz und lasse ihn für eine Sekunde tief in mir drin.
Fremder: Verdammt, stöhne ich, deine enge Muschi bedeckt meinen dicken, langen Schwanz komplett
Du: Ich bewege mich ein paar Mal auf und ab, wobei mein Hintern vor dir hüpft.
Fremder: Ich sehe ihn fast fasziniert an.
Du: Ich springe auf deinen Schwanz, drehe mich noch drin und küsse dich leidenschaftlich
Fremder: Ich küsse dich, meine Zunge gleitet in deine
Du: Ich bewege mich auf deinem Schwanz hin und her, ich fahre, als gäbe es kein Morgen
Fremder: Fick dich Prinzessin, dein Vater kommt bald stöhne ich, als du mich reitest
Du: Nicht, wenn ich nichts zu sagen habe, sage ich, schiebe deinen Schwanz über mich und setze mich auf dein Gesicht
Fremder: Ich schlinge meine Arme um ihre Gedanken, beiße mein Gesicht zwischen ihren Beinen und drehe meine Zunge um ihre Klitoris
Du: Ich schreie vor Vergnügen, als du dein Gesicht hart reibst, deine Zunge quietscht.
Fremder: Meine Zunge umschließt ihre Klitoris und deine Muschi tropft ein wenig in meinen Mund, was ich liebe
Du: ooooooohh Papa hör bitte nicht auf das fühlt sich so gut an sage ich sobald deine Zunge in mein enges Fotzenloch geht
Fremder: Ich lecke es auf und ab und überall an mir macht mich der Geschmack verrückt
Du: Ich reibe meine Muschi an deinem Gesicht und wichse darüber Daddy, bitte hör nicht auf, es fühlt sich so gut an
Fremder: Ich mache weiter, weil heute dein Geburtstag ist, ich esse dich mehr, ich lecke und lutsche schneller für dich
Du: Ich ejakuliere und stöhne weiter denn je, während mein Wasser über dein ganzes Gesicht spritzt
Fremder: Ich habe dich wieder geleckt, ich muss bald in meine Prinzessin kommen
Du: Ich setze mich wieder auf deinen Schwanz und pisse dich ein bisschen an, bevor ich dir meine Muschi knalle.
Fremder: Ich stöhne wie du, mein dicker Schwanz pocht in dir
Du: Daddy bitte fick mich und fick mich hart, es ist eine Menge Arbeit, das Sagen zu haben.
Fremder: Ich packe dich an den Hüften und stöhne wie ich, während ich meinen dicken Schwanz schnell in dich rein und raus pumpe
Du: Daddy fick mich hart ooooh das fühlt sich so gut an…
Fremder: Ich grunze lauter und schneller, je näher ich dem Kommen komme.
Du: Daddy, du kannst jetzt kommen, wenn du willst.
Fremder: Das muss ich mir nicht zweimal sagen lassen. Ich halte meinen dicken Schwanz tief in dir rein und beginne den Spaß mit einem lauten Stöhnen
Du: Papa, ich kann deine Ejakulation in mir spüren, hör nicht auf
Fremder: Ich habe gegrunzt, dich ein bisschen tiefer gepumpt
Du: Ich stöhne während ich ejakuliere, ich melke deinen Schwanz bis nichts mehr zum Melken übrig ist
Fremder: Ich lehne mich zurück, jetzt fühle ich mich absolut großartig
Du: Ich rolle mich in völliger Ekstase von diesem Moment der Liebe und Freude über dich.
Fremder: Ich liebe dich Prinzessin lächle ich
Du: Ich liebe dich mehr als Worte beschreiben können, Dad. Ich lächelte und zeigte meine tiefen Grübchen.
Fremder: Ich lächle, mein Schwanz ist mit Sperma bedeckt
Du: Daddy willst du, dass ich dich lutsche?
Fremder: (Ich muss gehen, aber hast du Kik?)
Sie: Entschuldigung nein
Fremder: Kein Problem
Sie: Ich hoffe, wir können uns bald wiedersehen.
Fremder: ich auch

Hinzufügt von:
Datum: November 15, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert