Extremer Pov-Analfick Auf Stuhl.

0 Aufrufe
0%


Lieber Leser, ich hatte das Gefühl, ich hätte das Halloween-Erlebnis verpasst. Es ist fast eine traditionelle Vampirgeschichte, aber nichts zu düsteres.
Ich freue mich über Kommentare und PNs.
Wie immer freue ich mich über Ihre Gedanken und konstruktive Kritik.
————–
Ich habe noch nicht so lange rücksichtslos gelebt. Andere Vampire wünschen sich die alten Tage, aber ich bin froh, dass sie vorbei sind. Es gibt nicht zu viele Krankheiten und nicht genug Bevölkerung, um einen kränklichen, blutüberströmten Körper zu verbergen. Früher war das Heben einer Mistgabel, die eine blutrünstige Menge trug, leicht zu bemerken und sehr einfach. Eine Leiche mit Blutabnahme ist jetzt leichter zu finden, obwohl sie viel mehr Aufmerksamkeit auf sich zieht und mit größerer Wahrscheinlichkeit gefunden wird. Daher ist es viel klüger, eine freiwillige Blutbank einzurichten.
Also bin ich hier an Halloween auf Partys unterwegs und suche nach neuen Konten, die ich meiner Blutbank hinzufügen kann. Warum heute einen Körper entleeren, wenn er einen jahrelang ernähren kann? Hier ist ein Pint hier und lassen Sie die Kontoinhaber die Zinszahlungen im Gegenzug genießen.
Es ist einfach, ihre Rechnungen mit ihrem seltsamen Orgasmus, ihren Träumen und Wünschen zu bezahlen, die zählen. Meine Begeisterung, einen sanften Blutfluss zu begleiten, übersteigt die erotischen Wünsche der meisten Menschen. Vor allem, wenn man mit einem kleinen erotischen Traumbonus gespickt ist. Ich spezialisiere mich auf Gedankenstupser, nur kurze Andeutungen oder Sticheleien. Sie müssen keinen Geist kontrollieren, warum sollten Sie einen geistlosen Zombie wollen? Es ist nur ein kleiner Schubs erforderlich. Wie oft hast du etwas getan, das ein wenig aus deinem Charakter herausgekommen ist? Ihre Freunde fragen Sie: Woher kommt das? oder Ich wusste nie, dass es so ist? War das freier Wille? Oder hast du mich im Hintergrund lachen gehört?
Gedankenkontrolle kostet Energie und erzeugt Lärm. Ich bin vielleicht in einem Bus voller Vampire, aber sie hören nicht, wie ich den Fahrer anstupse, statt nach rechts nach links abzubiegen. Aber ich kann ihre Gedanken lesen und ihre kontrollierenden Gedanken hören. Die Leute können es nicht hören, es ist ein bisschen wie eine Hundepfeife für sie. Ich kreiere auch eine hormonelle Endorphin-Reaktion als sehr effektive Belohnung für eine positive Reaktion auf einen Schubs. Es ist sehr niedrig und leise. Wie oft hat es Ihnen gut getan, einen Fremden anzulächeln?
Die erste Party des Abends war ein Fiasko. Mein alter venezianischer Vampirfreund Phillip war schon da und sammelte ein Schild ein. Wir haben seit Tausenden von Jahren eine ungeschriebene Vereinbarung. Es gibt keine markierten Zonen, wir treten uns nur nicht auf die Zehen. Es gibt große Versammlungen, aber ich vermeide sie. Ach ja, sie kennen mich, aber sie kennen auch meinen Zorn, also driften wir wieder voneinander ab. Mein Alter und mein Wissen helfen hier sehr. Die Kenntnis der Geheimnisse Ägyptens und anderer längst verstorbener Dynastien verschafft ihnen einen Vorteil, der ihnen fehlt. Das und die Tatsache, dass ich auch Tageswanderer bin, kenne ich nur wenige und wir halten uns voneinander fern. Ich denke, es hat mit dem Alter zu tun; Ich weiß es nicht, und ich gebe mich nicht der Wissenschaft hin, um es herauszufinden.
Nachts, besonders an Halloween, können Sie nicht ohne Erkundung an einem neuen Ort herumwandern. Deshalb wandere ich außerhalb der College Party herum und scanne Gedanken. Ich wähle ein paar nutzlose Köpfe, ein paar betäubte Köpfe und ein paar Köpfe, die ich kenne, manche freundlich, manche nicht. Ich nehme die Abtei, einen meiner Top-Account-Inhaber, aber ich habe letzte Woche davon getrunken, also braucht sie eine Pause. Aber ich suche neue Kontoinhaber, um bestehende Konten hier nicht zu sammeln. Meine Bank liegt gerade südlich der tausend Konten. Es schadet nie, ein paar mehr zu haben. Ich kreuze immer wieder einige der glücklich verheirateten Hausfrauen an, die sich über einen jährlichen Besuch freuen. Einige Kontoinhaber sind zu alt, ich überlasse sie ihren Erinnerungen und ihrem Lebensabend.
Ja, ich bevorzuge weibliche Kontoinhaber, um eins zu sein und liebe die weibliche Form und all ihre Vorteile. Ja, ich kann Gestalt und Geschlecht ändern; Es erfordert einige Anstrengung und macht bei anderen Vampiren viel Lärm. Normalerweise reicht es aus, einige geringfügige Anpassungen an der Wahrnehmung des Ziels vorzunehmen. Es ist leicht zu sagen, dass sie Brünetten gegenüber Blondinen oder kleine gegenüber großen bevorzugen. Es gibt mehrere Trans-, Schwulen-, Bi-Männer und Männer, denen das Konto zugute kommt und die auch vom Zinsbonus profitieren. Es ist eine gute Idee, sich nicht zu sehr auf einen Betriebsmodus festzulegen, da es für potenzielle Feinde schwieriger ist, Honigfallen aufzustellen. Außerdem benötigen Sie möglicherweise einen schnellen Rückzug, insbesondere wenn eine Versammlung regional wird.
Der Gedankenscan kommt klar durch und ignoriert all die gutturalen Gedanken, die in den Köpfen einiger Männer und Frauen herumschwirren. Ich bin froh, dass ich keinen potenziellen Bedrohungen ausgesetzt bin.
Heute Abend trage ich ein neutrales Supermarkt-Cheerleader-Kostüm, damit ich ohne allzu große Aufmerksamkeit ein- und aussteigen kann. Da ich durchschnittlich gebaut bin, trete ich leise in den Hintergrund. Wer braucht Tarnung, wenn Sie sich farblos einfügen können? Ich betrete die Party durch den Seiteneingang. Während ich ständig Multitasking mache, das Haus scanne und die Leute anlächele, schnappe ich mir ein Bier und stöbere in meinen Gedanken.
Ein frischer Geist erregt meine Aufmerksamkeit, ein Träumer. Sie kam mit ihrem Bruder, aber sie wartet auf ihren Freund; er ist spät dran und mag es nicht, mit all diesen College-Typen hier zu sein. Ein energischer Schwimmer und Läufer, drogenfrei und mit einem aufschlussreichen Verstand. Er ist zwei Zimmer entfernt, aber sein Verstand ist für mich sehr klar. Es ist Taylor Dean, der die High School abgebrochen hat, um in einem städtischen Büro zu arbeiten; Er mag seinen Job, aber seinen Chef nicht. Er ist das perfekte Ziel, also suche ich weiter, aber ich behalte ihn weiterhin im Auge.
Sein Bruder ist weg, ich habe ihn mit seinem Freund im Garten am Pool gefunden. Sie beobachten, wie ein Freund ein Mädchen angreift, aber seine Freundin ist woanders. Ich fand ihn und stieß ihn aus. Ein einfacher Vorschlag an ihn und seinen Freund genügt: Die Musik ist hier zu laut. Es kommt zu einem Aufruhr, um ihren fehlerhaften Freund zu finden.
Einfaches kleines Vergnügen amüsiert mich. Der DJ ändert die Art der Musik und die Party wird lebhaft. Auch in den 80ern und Teenagern legt sie noch einen drauf und immer mehr fangen an zu tanzen und zu feiern. Mit einem Bankrott kommend, gibt es ein paar widerstrebende Bi-Männer, die ich bemerkt habe. Eine maskierte Fledermausfrau, ein übermäßig neugieriger Mann, der in der Zukunft nützlich sein könnte. Doch alles kehrt zu dem kleinen einsamen Taylor zurück, der nun Richtung Haustür wandert.
Ich stoße: Bleib, die Musik ist besser und die Party fängt gerade erst an, Steve kann jederzeit kommen, du hast Durst.
Die Menge bahnt sich ihren Weg durch die Athleten in Richtung Küche. ?Verdorbene Liebe? von Soft Cell klingelt jetzt und Taylors Gedanken gehen zu dem Marilyn Manson Video. Ooooo wie genau richtig, die Musik spielt in deinem Kopf, während du dich vorwärts bewegst.
Ich steckte eine positive Endorphin-Belohnung ein, ‚Schau, das ist okay, ich mag es.‘
Sein Verstand fährt fort, das Video durch seinen Verstand abzuspielen. Aber anstatt Marilyn auf der Party herumzulungern müßig müßig müßig müßig müßig müßig müßig müßig müßig müßig müßig müßig müßig müßig müßig müßig müßig müßig müßig müßig müßig müßig müßig müßig müßig müßig müßig müßig müßig müßig müßig müßig müßig müßig müßig müßig müßig müßig müßig müßig müßig müßig müßig müßig müßig müßig müßig müßig müßig müßig müßig müßig müßig müßig müßig müßig müßig müßig Marilyn, die sich in einen Goth verwandelte und mit Marylin im Whirlpool war? Aha, ich nahm meinen Köder und stärke sein Image.
Abbey ist eine große Alpha-Gothin und ist mit ihren Fans im Garten. Vor Jahren hat er mich in einem Club gejagt. Einige Goths tun dies und viele verwechseln es mit den falschen Vampiren. Er ließ mich gerne an ihm lutschen. Ich erklärte die Fallstricke eines Nachtwandlers. Ist es besser, die vielen Hierarchieebenen ganz unten zu erklären und sich von der Versammlung fernzuhalten? Radar. Es steht unter meinem Schutz und ist derzeit eines meiner Top-Bankkonten. Er ist einer der wenigen Menschen, mit denen ich eine echte Beziehung hatte. Wir treffen uns alle paar Wochen und ich ziehe Geld ab und er bekommt mich und ein paar Boni. Taylor wäre ein toller Bonus für sie.
?Bist du durstig? Ich habe Abbey angestupst.
Hey Leute, ich brauche ein Bier, will jemand noch ein Bier? Abbey fragt sein Gefolge.
Nein, es ist okay Abs, ich kann sie holen, es ist eng dort? Ein männlicher Fan schlug vor. Also stieß ich ihre Blase an.
Ah, ich muss zuerst die alte Python absaugen.
Yuk, mir geht es gut,? Abbey antwortete und ging hinein.
Taylors Weg zum Bier wird von einem Athleten blockiert.
Hey Babe, ich habe dich noch nie gesehen, willst du oben feiern? Also stieß ich ihre Blase an. Glücklicherweise werden Kokainkäufer nicht blockiert.
Also stieß ich seinen Bruder an, der ungewöhnlich zurückkam, um nach seiner Schwester zu sehen. Rufen,? Hey Mann, er ist mein Bruder, tabu für Leute wie dich.
Er überrascht seine Freunde; Er hatte sich vorher nie um sie gekümmert, da sie alle auf einmal auf ihn losgingen. Jock respektiert seinen älteren Bruder, murmelt eine Entschuldigung und macht sich auf die Suche nach dem Badezimmer. Taylor geht weiter in Richtung Küche.
?Hey? Ich stieß Taylor an, als ich in die Küche ging und sah, wie Abbey Bier einschenkte.
Hey du Kuh? Abtei antwortet.
Ich stieß die Abtei mit dem Bild von Marilyn Manson und ihr in einem nass aussehenden Bikini im Whirlpool von Geek Taylor an.
?Willst du ein Bier? Ich bin Abbey, aber alle nennen mich Abs. Sagte Abbey mit einem plötzlichen Sinneswandel. Ich stieß ihn weiter mit einer netten Belohnung von Endorphinen an.
Nun, es ist Taylor, ja, bitte. Ich stieß Taylor mit einer Vision von ihr an, wie sie sich vom Nerd zum Vampir verwandelte. Dann kam am Ende des Videos ein Video, in dem Abbey einer der Hasen in Unterwäsche im Bett war. Während Sie auch ein bisschen von einer Wohlfühl-Endorphin-Belohnung nörgeln. Taylor errötet leicht.
Gott, ist es nicht wie Swift?
Nein, warum sagen die Leute das? Ich bringe sie beide zum Lachen. Beide lächeln.
Warum sind Sie dann allein, Miss Swift?
Nenn mich bitte nicht so, während du auf meinen Freund wartest, aber er ist spät dran, also denke ich, er ist bankrott?
Sehr einsam, Miss Swiftly, kommen Sie zu uns nach draußen. Haben Sie einige dieser Biere? Gut gemacht, Abbey, ich musste nicht einmal stupsen.
Während sie draußen waren, fand ich Taylors Bruder. Belohnen Sie ihn, indem Sie eine Cheerleaderin anstupsen, die er gerne ignoriert und mit der er redet. Warum machen manche Mädchen das? Er dachte daran; Er spielte hart, um zu bekommen, aber er war im Begriff, wegzugehen. Hey ho, ein weiteres Ergebnis für meine Wohlfühlfaktor-Tabelle.
Ich recherchiere weiter, während ich mir die Auszeichnung anschaue. Taylors Freund ist angekommen und seine Gedanken befinden sich in einer leicht medikamentösen offenen Kanalisation. Er wurde überfallen, als er mit ein paar Mädchen im Auto an einer Tankstelle plauderte. Ich habe schon einmal gesehen, wie sie hinter der Mitbewohnerin ihres Freundes her ist. Also habe ich ihn dazu gebracht, über einen fiesen Biker an der Tür zu stolpern. Sie verschütten ihr Bier und fallen auf ihre Freundinnen. Als er geschlagen wurde, stupste ich ihn an, auszuweichen. Sie geht, ohne zurückzublicken, mit ihrer Mitbewohnerin im Kopf, also ist Taylor allen Widrigkeiten zum Trotz besser dran.
Ich habe Taylors Bruder gefunden und benutze seine Augen, um die Gothics im Garten zu beobachten. Ist das Sehen von Zielen etwas? aber es hilft, sich von dritter Seite einen Überblick über die Dynamik zu verschaffen.
Abbey ist wie immer schwarz gekleidet, langes schwarzes Haar mit roten Streifen, ein rotes Baske auf Schwarz, ein schwarzer Rock mit Strümpfen und Plateaustiefel. Ich kenne deine Unterwäsche; Ich habe genug gesehen, er wird in einem schwarzen Seidenhöschen sein.
Taylor sticht mit ihrem unverwechselbaren roten Skater-Kleid und ihren High Heels aus der Masse hervor. Er ist blond, sehr nerdig, mit einer schwarz umrandeten Brille. Abbey hält sie im Gespräch, obwohl sie nicht hineinzupassen scheint. Aber ich verstehe, dass Taylors neuer Spitzname, Swifty, damit schwach ist.
Also habe ich Abbey in ihrem nächsten Swifty eine klarere Sicht auf die Veränderungen in Taylors Gesicht gegeben. kommentiere mit Bierdunst und gib ihm einen Schubs, um es zu hacken.
Hey Taylor, können wir dich anders nennen als Swifty?
Ja, Taylor geht es gut.
Die Gruppe lacht und ich gebe jedem von ihnen eine kleine Belohnung, um die positive Veränderung zu verstärken.
Gutes Mädchen, Abtei. Einer ihrer Fans greift Taylor jedoch weiterhin an, obwohl sie Abbey nahe steht. Sein Verstand ist auch wie eine Kloake und er wird meine Pläne durcheinander bringen, also stoße ich in seine Blase, es hat keinen Zweck. Deshalb wähle ich einen aus der letzten Gruppe, mit der er geschlafen hat, und treibe ihn zur Eifersucht. Bald gerät er in einen hitzigen Streit darüber, warum er sie früher in der Woche nie abgeholt hat. Nach ein paar einfachen Stupsern trennen sie sich voneinander.
Hey, Jimmy, warum guckst du dir immer das Mädchen und die Goten da drüben an?
Die Cheerleader-Freundin von Taylors Bruder Jimmy ist jetzt eifersüchtig. Also stieß ich ihn an, ließ Taylor in seinen Augen ein wenig jünger und verletzlicher aussehen, dann stieß ich Jimmy an.
Sie ist meine Schwester und sie ist mit ein paar Goths zusammen, die ich noch nie zuvor gesehen habe, also behalte ich sie im Auge.
Ehrfurcht, Herz von euch allen. Ich schubste ihn an, Jimmy zu umarmen und ihm eine Endorphin-Belohnung zu geben, und er legte seinen Arm um sie, und sie nahm einen. Ich hatte ein Bild in ihrem Kopf, wie sie Gymnastik machte, während sie Jimmy und die anderen Athleten beobachtete. Deshalb gebe ich dieses Bild weiter.
Mädels, ich habe euch unter der Woche beim Üben gesehen, dieser Salto sah so cool aus.
Wow, wir dachten, ihr würdet es missachten, aber ja, es hat eine Weile gedauert, das zu beheben, danke.
Nein, Jimmy hat es nicht bemerkt, aber er wird nächste Woche… Tee it.
Abbeys Gruppe, die im Garten steht, ist unruhig, und einige erwägen, in eine Bar zu gehen. Ich scannte ein paar Gedanken und eine andere Gruppe, die unter einem Pavillon am Pool saß, richtete sich für die Nacht ein. Also ziehen ein paar obszöne Stocher- und Laubengruppen auf den richtigen Köpfen ins Haus. ?Während das Wetter kälter wird und die Party drinnen ist.?
Ich schubste die Goten an, sich auf die bequemeren Möbel am Pool zu setzen. Taylor dazu zu bringen, sich auf die Chaiselongue neben der Abtei zu setzen. Eines ihrer Dienstmädchen stocherte herum und bot an, mehr Bier zu kaufen, während ich ihr etwas Rotwein und Pommes in die Küche brachte.
Ich habe im ganzen Haus leise Gedanken gesammelt. Jetzt habe ich 5 Möglichkeiten und jetzt weiß ich, wo sie wohnen. Jemand muss gehen, weil er früh aufstehen muss, um das Haus für den Poolmann zu öffnen. Ich notiere mir den Anruf, um ihn morgen zu sehen. Alle diese neuen Konten müssen warten. Ich will, dass Abbey seinen kleinen Bonus bekommt. Während sie ihre eigene Magie zu wirken scheinen, teilt sich Abbey jetzt Rotwein auf demselben Lounge-Sessel neben Taylor.
Ich mache weiterhin Multitasking, behalte aber meine Belohnungen für die Nacht genau im Auge. Ich werfe ein paar Bilder voneinander zu verschiedenen Themen ein, basierend auf ihren vorherigen Gedanken.
Ich habe das Gefühl, Jimmy und seine Cheerleaderin wollen gehen. Sie denkt, sie sollte Taylor nach Hause fahren, bevor sie zu einer reinen Sportparty geht. Ich stieß sie mit der Illusion an, dass Taylor in Sicherheit war und erwachsener aussah, und schickte Taylor beruhigende Stöße. Obwohl sie jetzt in die Gothic-Gruppe aufgenommen wurde, zumal Abbey deutlich gemacht hat, dass sie jetzt auf Taylors Seite steht.
Hey, Schwesterchen, ich gehe zu einem Konzert, willst du nach Hause gehen? Ich stupste ihn an, um sicherzugehen, dass es dort keine Einladungen zur Sportlerparty gab. Die Option, nach Hause zu gehen, ist also für Taylor im Nachteil.
Du bist okay mit uns, Taylor. Lass mich sehen, dass du in Sicherheit bist. Mit ihrer Hand auf ihrem Knie stieß ich Abbey an, um Taylor zu beruhigen, und schickte Taylor ein mütterliches Bild von Abbey.
Nein, okay, Bruder? Ich beruhigte Taylor mit dem warmen Leuchten beruhigender Endorphine und half ihr zu fühlen, dass sie die richtige Entscheidung getroffen hatte.
Taylors Geist ist angespannt, als sie die Liebe einer anderen Frau annimmt. Abbeys Hand pendelt zwischen ihrem Knie und hält ihres. Abbey umarmt sich unwillkürlich Arm in Arm, ohne es zu merken, während sie über die verschiedenen Beobachtungen lacht. Es ist alles normales kokettes Verhalten, aber störend für eine heterosexuelle Frau, die merkt, dass sie sich zu einer anderen Frau hingezogen fühlt. Ich unterstütze Taylor mit tröstenden Stupsern.
Taylor ist fast da, ihre Augen bewundern die Gesichtszüge der Abtei und verweilen sogar ein paar Mal auf ihren Brüsten. Sie mag Abbeys Make-up dunkel genug, um erotisch, aber nicht gruselig zu sein. Gelegentlich schafft er Bilder von sich selbst, wie er Abbeys Kleid und Bask trägt und sich in verschiedenen Zuständen auszieht.
Abbey braucht keinen Schubs, ihm geht es gut. Sie will Taylor unbedingt in ihrer Unterwäsche sehen. Es scheint, dass ich eine gute Wahl getroffen habe, weil ich wusste, dass sie es mag und die weibliche Form bevorzugt. Sie stimmen sprachlich überein, sogar musikalisch sind Abbey ziemlich eklektisch in ihren Vorlieben und ignorieren einige schwere Goth-Bands.
Jetzt ist Hexenstunde und Taylor fröstelt. Einige aus der Gruppe überlegten, noch einmal in einen Club zu wechseln. Nein, das funktioniert nicht für mein letztes Spiel. Also habe ich Abbey dazu gebracht, gegen seinen üblichen Partyinstinkt vorzugehen. Sie gab ihr das warme und beruhigende Bild von sich und Taylor in ihrer Wohnung, im gemeinsamen Bett.
Hey Taylor, du wirst den Club nicht mögen und ich bin jetzt müde, mein Haus ist in der Nähe, willst du einen Drink?
Ich habe Taylor immer wieder mit einem Bild von der Kuh angepiekst, die sich in ein Marilyn-Manson-Gothic-Küken verwandelt.
Äh ok, ja, warum nicht? Ich habe Taylor dabei erwischt, wie sie ihr Image in Abbeys Outfits verstärkt hat. Bingo
Ich folge dem Uber-Taxi zur Wohnung der Abtei. Nein, ich fliege nicht wie eine Fledermaus, ich habe ein anderes Taxi gerufen, ich weiß, wo du wohnst. Ich komme direkt nach ihnen an und überprüfe die benachbarten Straßen, um 100% sicher zu sein, dass keine Bedrohungen vorliegen.
Ich sehe aus einer dunklen Ecke auf der anderen Straßenseite zu. Ich habe dafür gesorgt, dass Abbey die Tür offen gelassen hat, es ist ein einfacher Stoß. Wie oft haben Sie morgens Ihre Haustür unverschlossen vorgefunden? Du könntest aber schwören, dass du es eingesperrt hast.
Abbey führt Taylor in die Küche, um ein paar Shots und Drinks zuzubereiten. Taylors Geist ist voller Zweifel und Nervosität. Hier in der Wohnung einer fremden Frau, die offen auf Sex wartet. Aber er war noch nie mit einer anderen Frau zusammen. Aber sie fühlt sich erotisch zu ihr hingezogen, fasziniert.
Abbeys Gedanken sind genau das Gegenteil: Peitschen und Ketten, der Gedanke daran, Taylor zu fesseln und sie schreien zu hören. Ein kurzer Schubs zu Abbey zeigt Taylor, wie er auf die Straße rennt, voller Angst, nie wieder zurückzukehren. Dann ein ruhigerer Blick auf die heute Abend gekleidete Abtei, ein Bild, das für einen anerkennenden Taylor den Sieg davontrug.
Bald waren die beiden im Schlafzimmer der Abtei und diskutierten mit Getränken in der Hand über ihre Garderobe. In dem dunklen, schwach beleuchteten Schlafzimmer beobachtet Taylor Abbey genau und staunt über ihr atemberaubendes Outfit. Taylor ist noch nie zuvor einer anderen Frau das Wasser im Mund zusammengelaufen, aber jetzt ist sie es. Die Katze fühlt es und ich kann es auch fühlen. Es ist schön zu sehen, dass ihre Augen immer noch regelmäßig zu Abbeys üppigem Dekolleté und Hintern wechseln.
Abbey bringt einen schwarzen Seiden-BH im Stil der 1950er-Jahre und eine Riemchenschärpe heraus, die Taylor anprobieren kann. Auch einige Optionen von ähnlichen Drucken. Sie entscheiden, dass die Basken nicht passen, weil Abbey größer als Taylor ist und ein C-Körbchen auf ihrem B hat. Aber es gibt auch einige Workout-Taillendoppelkorsetts.
Abbey bietet auch eine schwarze Latexoption für sein BH- und Höschenset im Stil der 1950er Jahre an, was mich beunruhigt. Aber es sieht so aus, als wäre Taylor das nicht, da sie sich schüchtern für die Latex-Option entschieden hat. Sie drehte der Abtei den Rücken zu und hob ihr Skaterkleid über den Kopf, wodurch eine Mischung aus BH und Höschen in einem durchschnittlichen Supermarkt zum Vorschein kam. Sieht so aus, als würde ihr Freund heute Abend sowieso nichts von ihr bekommen.
Abbey sabberte fast, als Taylor ihren BH auszog und ihren Rücken und ihre Schultern entblößte. Taylor war noch nicht bereit, sich Abbey zu offenbaren. Abbey hilft ihr, einen Latex-BH anzuziehen. Sie kommt frech von hinten, um das Latex über ihre Brüste zu strecken, während sie nach unten zieht. Das Gefühl von Taylors weicher, trockener Haut und harten, zugeknöpften Brustwarzen verursacht Taylor Schüttelfrost. Ich spüre Taylors Endorphinschub. Ein paar unbeholfene Druckknöpfe und Drehungen sorgen für die richtige Einstellung. Die Abtei befindet sich jetzt auf einer sehr engen und erhitzten Ebene, der Raum ist jetzt voller sexueller Spannung.
Taylor lässt sich fallen, um ihre Pumps und ihr Höschen auszuziehen; Abbey zieht sich einfach zurück und lässt Taylor bodenlos zurück, während Abbey den pfirsichfarbenen Look ihrer nackten Hüften aufsaugt.
?Bauch, Frost bitte??? Taylor kicherte und sah ihr über die Schulter. Da es sehr genau weiß, was vor sich geht, produziert es seine eigenen Endorphine, die darin anschwellen.
Abbey nimmt das schwarze Latexhöschen und legt es ihr unter die Füße. Ihr Gesicht ist nur Zentimeter von ihren Hüften entfernt. Abbey kann nicht widerstehen und küsst ihre Wangen, während Taylor in ihre Beinspalten gräbt. Er schickte Wellen der Aufregung zu beiden. Abbey übernimmt dann die Kontrolle über das Anziehen von Taylor, ohne zu wissen, dass diese Reißverschlüsse unter dem Schritt haben, damit Abbey leicht darauf zugreifen kann.
Abbey wickelt Taylor wieder in ihr ausgewähltes schwarzes Faltkorsett. Es läuft Taylors Wirbelsäule hinauf und zieht sie fest zurück, um die Klammern zusammenzubringen.
Abbey rollt jede Socke zusammen und kniet sich hin, um sie an Taylors Zehen zu befestigen. Sie öffnet sich langsam erotisch auf ihrem athletischen glatten Bein, küsst ihre hohe Wade und Hüfte und lässt ihre Strapse einrasten. Abbey fühlt, wie Taylor eine Hand auf sie legt, um das Gleichgewicht zu halten, und sie errötet bei der sanften, emotionalen Berührung. Bewegungen und Wiederholungen für das andere Bein.
Schließlich kehrte Taylor zurück, damit Abbey sie in ihrer neuen Persönlichkeit, der lesbischen Gothic Taylor, sehen konnte. Abbey keuchte bei dem Anblick, trat vor und nahm ihre Hände. Sexuelle Spannung macht ihnen beiden Angst. Jede sorgt für ihren eigenen Endorphin-Kick. Hände gleiten über die weichen Arme zu Schultern und Taille, als die beiden zusammenkommen und ihren ersten leidenschaftlichen Kuss annehmen. Taylors erster richtiger Kuss mit einer Frau sucht nach Abbeys Zunge und genießt ihren Geschmack und ihre Wärme. Aus beiden fließen positive Endorphine.
Taylor, du siehst toll aus, eine heiße Tussi? Abbey sagt, er sei wieder auf Distanz, als er geht.
Abs, du bist gar nicht so schlecht, obwohl du etwas overdressed bist?
Abbey zog ihren Rock herunter, damit Taylor sich wohler fühlte, und sie trafen sich in einem weiteren leidenschaftlichen, langen Kuss. Beide Hände erkunden die Körper des anderen.
Währenddessen studiere und genieße ich in der Dunkelheit draußen, still an eine Wand gelehnt, ihre Gedanken und Gefühle wie die Früchte des Abends. Jetzt war es an der Zeit zu handeln, ich überquerte die Straße und schlüpfte leise hinein und schloss die Tür hinter mir ab. Ich ging schweigend durch die Wohnung, um vor dem Schlafzimmer zu stehen. Da ich in der Nähe bin, werde ich nicht zu viel Lärm machen, wenn ich die Kontrolle übernehmen muss.
Abbey und Taylor bewundern sich jetzt gegenseitig in einem langen Spiegel. Ich stieß sie beide leicht an, um die Wellen in dem Latex-BH zu glätten, der zu groß für Taylor war. Während sie in ihrem betrunkenen Zustand nicht viel brauchten, reichte es aus, um dem Bild ein wenig Luftigkeit zu verleihen.
Abs, du bist so sexy. Weißt du, das ist ein bisschen beängstigend, weil ich noch nie zuvor mit einer Frau zusammen war. Eigentlich wollte ich nie eine Frau so, wie ich dich jetzt will, richtig? Taylor gab zu, rot geworden zu sein.
Schon gut, ich habe noch nie einen Skater so sehr gewollt wie dich jetzt, ich werde nett sein und du bist auch ziemlich heiß. Wir können langsam gehen, keine Eile.
Sie umarmten sich erneut, dieses Mal fielen sie auf das Bett und ihre Hände erkundeten privatere Bereiche. Taylor war schockiert, als sie sah, dass Abbeys Höschen für sie nass waren
Abbey, kannst du diese Brüste loslassen, du bist großartig auf diesen Brüsten, aber ich möchte sehen, wie sie frei hüpfen. Kannst du die Brüste von Mädchen nicht schätzen? Der Regen macht die Menschen traurig.
Abbey setzt sich hin, zieht seine schulterfreie Bluse aus und beginnt, den Überfall abzulegen. Taylor, die ihn beobachtet, glotzt, als diese Frau sich vor ihm für ihn auszieht. Endlich wurden sie freigelassen, befreit und Taylor tätschelte sie sanft, küsste zuerst den einen, dann den anderen. Abbey wollte Taylors Latex-BH ausziehen.
Nein, ich weiß noch nicht, ob ich bereit dafür bin, dass wir beide nackt zusammen sind
Trotzdem kann ich spüren, wie Taylor die Zurückhaltung und die sinnliche Berührung von Latex genießt und sie genauso erregt wie Abbeys Liebkosungen.
Abbey zuckt mit den Schultern und streichelt sie durch das Latex, eine Hand gleitet nach unten zu ihrer Leiste und spürt, wie Taylor sich unter ihr windet. Es fühlt sich wie ein kleiner Reißverschluss an. Ich konzentrierte mich auf Abbeys Brüste, saugte und streichelte sie und lenkte Taylor mit einem Stupser ab. Dieses Abzeichen ist perfekt, da die Abtei länger ist. Sie hat nicht das Gefühl, dass Abbeys Finger über den Reißverschluss gleiten und ihren Lustpalast enthüllen. Aber er spürt, wie Abbeys Finger über die Lippen seines Palastes streichen, um seinen Vergnügungsbeutel zu öffnen und hineinzukommen.
Mmm aaa, nicht… Mmm nein. Die Worte kamen heraus, aber ihre Hüften öffneten sich und setzten eine weitere Welle ihrer eigenen Endorphine frei.
Abbeys Erfahrung übernimmt und er erkundet fachmännisch Taylors Vergnügungspalast. Um seinen Höhepunkt und seinen inneren Eingang zu finden, um zu verspotten und überall seinen natürlichen Slick zu verbreiten.
Ich spüre ihr Vergnügen, es erregt mich auch, und ich bin auch nass, ich spüre die Begegnung in Stereo.
Taylors Finger glitt in die Abtei, schwarzes Seidenhöschen hielt sie nicht auf. Jahrelanges Masturbieren und Erforschen ihres eigenen Körpers ist kein Tabu, sie kennt sich aus. Er erkundet den Palast der Abtei. Ich stupste ihn an, Abbey auf den Rücken zu legen, herunterzurutschen und ihn zu küssen. Um Abbys Riemen zu lösen und ihr Höschen nach unten zu schieben.
Erinnerst du dich an diesen Duft, der dich seit deiner Kindheit tröstet? Wer hat dir gesagt, dass es dir gut geht? Er brauchte einen Schubs, um ihn tiefer zu küssen, also fand ich diese Erinnerung und gab ihm dieses Aroma und stocherte erneut.
Taylor küsst Abbeys kahlen Schamhügel und streckt ihre Zunge heraus, um Abbeys rosafarbene Lippen des Vergnügens zu erkunden. Er spürt die Säfte und ich löse seine Zunge noch mehr. Ich fühle die Freudenquelle der Abtei und Taylor saugt daran und neckt sie.
Taylor hat immer noch die Kontrolle und sie könnte mit meinem Schubs davonkommen, wenn sie wollte. Ich möchte, dass er sich daran erinnert, dass er die Abtei für ihre zukünftige Verlobung erfreut hat. Ich lasse sie über Abbeys glatte Kapuze, über ihren flachen Bauch, zwischen ihre wogenden Brüste blicken, um die Freude auf Abbeys Gesicht zu sehen.
Ich stieß Abbey an, damit sie sehen konnte, wie Taylor sich selbst aß, ihre Augen auf ihn gerichtet.
Dann übernahm ich, eine leichte Kontrolle auf diese Entfernung, kaum ein Flüstern. Es war absolut unhörbar, ob irgendwelche Vampire draußen auf der Straße standen.
Taylor würde sich nicht daran erinnern; es war nur für Abbeys Ohren. Abbey sah, wie Taylor anhielt und aufblickte und ihn zwischen ihren Hüften liebevoll anlächelte.
Abbey, ich bin ein kleines Halloween-Geschenk von Vivienne für dich.
Taylor ist wieder damit beschäftigt, ihre Sprache zu erforschen, und ich habe sie gehen lassen.
Abbey hat gerade ein verbales Jammern abgewehrt, aber sie weiß, dass ich ihre Gedanken lesen kann. Vivienne, oh sie ist großartig, danke. Bist du nah? Du musst, sei bei uns, komm heute Abend zu uns.
Nein, Taylor ist heute Abend für dich da, meine Liebe. Ich stehe gerade vor der Schlafzimmertür und brauche einen Drink, um meine Beziehung zu ihm zu festigen. Ich kann in ein paar Wochen zu euch beiden kommen. Ein Geschenk zum Genießen und Behalten. Ich möchte, dass es hier ist, wenn ich zurückkomme, und wenn es fertig ist, können wir es vielleicht teilen. Lass dir Zeit, ich kann nicht die ganze Zeit da sein, um ihn zu führen, also genieße es, mein Schatz.
Zu wissen, dass ich nah war und es als Geschenk mitbrachte, ließ Abbey, die Zunge jetzt tief, den Orgasmusauslöser lutschend und leckend, mit einem Höhepunkt zusammenziehen. Seine Hände griffen nach Taylors Kopf und drückten sie fest gegen sein Becken.
Taylor, du bist wunderschön? wenn der Höhepunkt seinen Höhepunkt erreicht.
Abbey ist entspannt, herzlich und zufrieden. Er tätschelt Taylors Kopf und zieht sie hoch. Wissen, was jetzt gebraucht wird.
Ich bin dran, Schatz, ich möchte dir gefallen. Abbey tauscht mit Taylor die Plätze. Sie lässt sich zwischen Taylors Hüften fallen und beginnt, Taylors saftgetränkten Vergnügungspalast zu erkunden, wobei sie das Feedback ihres Stöhnens und Stöhnens genießt.
Ich stupste Taylor an, ihre Augen zu schließen und ihre Sinne zu betäuben.
Sie hört nicht, wie ich ihr Schlafzimmer betrete;
Er sieht nicht, dass Abbey aufsteht und mich umarmt.
Oh Vivienne, das ist großartig, ich habe dich nicht auf der Party gesehen. Bleib bei uns, trink wieder von mir. Bitte??
Nein Schatz, Taylor, heute Nacht gehört es dir, du kennst die Regeln, du musst dich ausruhen, aber ich bin bald zurück.
An die Stelle der Abtei treten; Ich genieße einfach Taylors Nektar, der den Lustpalast leckt. Sondieren und lokalisieren Sie dann die Femoralarterie und lokalisieren Sie die richtige Stelle am Sportbein. Ich beiße und die warme Flüssigkeit füllt meinen Mund und ich trinke. Ich setze Horden von Endorphinen in Taylors Körper frei und sie ist von diesem Orgasmus am Boden zerstört. Ich gab ihr auch ein starkes Bild von Abbey, wie sie die lesbische Goth Taylor draußen im Bett isst. Ich spüre, dass sein Blut die Endorphine zu mir trägt. Abbey masturbiert wild, als hätte er mich noch nie beim Trinken beobachtet. Er war immer nur ein Versorgungsschiff und er weiß, wie Taylor sich fühlt.
Ich messe die Menge, die ich trinke. Ich trank ein Glas Wasser, leckte dann Spucke über die Wunde an Taylors Bein und sah zu, wie sie heilte. Am Morgen wird er kaum zwei Grübchen sehen. Ich leckte mir über die Lippen, während Abbey weiter masturbierte, stand auf und umarmte Abbey. Er schmeckt das Blut in meinem Mund und erreicht den Höhepunkt seines Orgasmus. Ich hielt sie aufrecht, bis sie sich erholte und zurückging, um Taylor zu essen. Ich schlüpfte aus der Tür und schloss sie einmal hinter mir; Ich lasse Taylor frei.
Fuck Abbey, das war unglaublich, ich habe noch nie so hart ejakuliert. Das war der beste Orgasmus aller Zeiten, ich spritzte über ihre Laken. Gott, du verdammt sexy Biest, komm her.
Ich kehrte zum Sitz der Abtei zurück und saß satt da, als genieße ich ein großes Glas guten Weins. Ich habe das Gefühl, dass sie sich leidenschaftlich küssen und Taylor den Stupser nicht mehr braucht, also entspanne ich mich, höre zu und fühle ihre Gedanken und Gefühle.
Abbey, hast du einen von diesen Strapons?
Ja, willst du, dass ich dich ficke?
Nun, ich habe heute ein paar Hürden überwunden und mich immer gefragt, wie es ist, ein Typ zu sein, der seine Tochter fickt. kann ich dich ficken
Vivienne, hörst du das, bist du das?
Nein Abbey, ich habe ihn freigelassen, nachdem er dein Schlafzimmer verlassen hat. Ist es deins?
Oh Vivienne, danke, sie ist großartig.
Ja Taylor, ich will, dass du mich fickst, ich habe etwas Besonderes, von dem wir beide profitieren werden.
Ich beobachte durch Taylors Augen, wie Abbey in die Schublade geht und mit einem trägerlosen Dildo zurückkommt. Sie reibt das Gleitmittel und platziert es geschickt auf Taylor. Ich kann fühlen, wie Taylor Abbeys Hände fühlt und in ihr großes, knolliges Ende gräbt. Ich spüre, wie Abbey sein Latexhöschen fest in den Dildo drückt. Taylor fühlt sich von diesem Fremdkörper in ihr erfüllt. Abbey liegt im Bett, die Beine offen in Erwartung.
Taylor geht umher, durchnässt von der schönen Frau, die auf ihren Penis wartet. Sie versucht sich an dieses erotische Objekt tief in ihren Schenkeln zu gewöhnen. Wie in jedem guten Pornovideo fügt er beim Streicheln Gleitmittel hinzu und spürt die Kraft des Penis.
Abbey sieht zu, wie sie über das Bett zu ihm klettert und den Dildo hält, als könnte er jeden Moment herunterfallen. Abbey packt sie und nimmt sie zwischen ihre Hüften zum Vergnügungsschloss. Ich spüre ihren Enthusiasmus und ihre Akzeptanz von Taylors Körpergewicht, als der Phallus des Abteipalastes hineingleitet.
Zuerst quietschen sie nur mit ihren Hüften, beide gewöhnen sich daran, von diesem inneren Phallus zusammengehalten zu werden. Dann beginnt Taylor ein- und auszusteigen, ihr Phallus zieht und drückt sie einfach hinein. Sie erinnert sich an die Taten ihres Ex-Freundes; Ich sehe, wie das geistige Auge versucht, der Abtei das Vergnügen zu bereiten, das sie zuvor geschmeckt hat. Sie greift nach Abbeys Hüften und erhebt sich, um schneller und härter in sie einzudringen. Ich sehe, wie sie lustvoll auf die Abtei blickt, sie betritt und zusieht, wie ihre Brüste auf und ab schweben.
Ich sehe Taylor von unten, über der Abtei, mit hängenden und schwankenden Brüsten, wie sie sich auf den Weg zur Abtei macht. Ich spüre, wie Abbey ihre Beine hinter Taylor schlingt, um den Eintritt zu erleichtern.
Ich lehne mich zurück, um mich ihren Freuden hinzugeben. Ihr rhythmisches Grunzen zu hören, ihre Leidenschaft und Lust zu spüren. Baden in stereoskopischen Bildern voneinander in den Wehen des Sex. Ihre individuellen Crescendos häufen sich mit lustvollen Schreien, und ich spüre ihre Orgasmen wieder in Stereo. Ich genieße meinen eigenen voyeuristischen Orgasmus.
Mein Abend ist vorbei, als sie sich in die Arme fallen und einschlafen, stehe ich auf und gehe leise. Ich machte ein Geräusch, als ich die Tür von außen abschloss. Da es für Nachtwanderer noch dunkel genug ist, gehe ich leise in die Nacht und durchforsche meine Gedanken.

Hinzufügt von:
Datum: Dezember 5, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert