Die Vollbusige Buffy Wird Grob Von Den Titten Gefickt Um Auf Die Titten Zu Kommen

0 Aufrufe
0%


Hier ist eine Geschichte, die vor ein paar Jahren passiert ist. Wenn Leute lesen und sagen: Ja, so etwas ist noch nie passiert? Es war eines dieser Märchen. Jedenfalls ist es passiert und das war’s…
Nachdem ich eines frühen Nachmittags mit der Arbeit fertig war, ging ich zurück zu meiner damaligen Freundin. Danach lebte er bei seiner Familie. Als ich ins Auto stieg, konnte ich sehen, dass seine Mutter drinnen war, aber sein Auto war noch nicht da. Würde er wahrscheinlich in ein paar Stunden zurück sein, wenn er die reguläre Zeit beendet hätte?
Seine Mutter saß auf der Couch vor dem Fernseher, als ich das Wohnzimmer betrat. Hallo…, rief ich, als ich auf dem Weg in die Küche an ihm vorbeiging. Ihre Mutter war cool und wir verstanden uns sehr gut. An dieser Stelle der Geschichte erzähle ich euch, dass ihre Mutter immer nachschaut, ob ich im Garten arbeite oder vielleicht morgens in meiner Boxershorts auf die Toilette gehe Ich sage das jetzt, weil ich, während ich mir in der Küche Milch eingoss, ihn sehen konnte, wie er sich in einer der Pfannen, die sie schlossen, durch die Tür an mich heranschlich?
wie war dein Tag? Genannt.
Großartig…, log ich, als ich ins Wohnzimmer ging und mich neben ihn auf das Sofa setzte. Ich würde sagen, es störte ihn ein wenig, aber es war in Ordnung.
Wir saßen eine Weile schweigend da und sahen uns irgendeine beschissene Talkshow im Fernsehen an. Ich weiß zu diesem Zeitpunkt nicht warum, aber ich fing an, es mir anzusehen, während ich dort saß. Sie war immer noch hübsch für ihr Alter und sah in ihrer Arbeitskleidung sexy aus. Sie arbeitete in einem Geschäft in der Stadt und musste Anzüge und knielange Röcke tragen. Die Sache ist, sie war eine ziemlich vollbusige Frau und mit dem mittleren Knopf an ihrem Oberteil sahen ihre Brüste aus, als würden sie herausspringen, als sie dort saß. Dies ist, wenn schmutzige Gedanken beginnen. Ich mochte auch die Art, wie sie viel Make-up trug. Das macht mich an einer Frau an. Meist knallroter Lippenstift. Dadurch sahen ihre Lippen sehr attraktiv aus.
Genau in diesem Moment war das Timing unglaublich, die TV-Show fing an, über junge Männer zu sprechen, die mit älteren Frauen ausgehen toll ich aber. Ihre Mutter sah ein wenig nervös aus, aber für mich stellte sich heraus, dass es ein Witz war Ich lachte über seinen Witz und legte meine Hand auf sein Knie. Er zuckte leicht zusammen und wandte sein Gesicht wieder dem Bildschirm zu.
Ich fragte mich, ob er wollte, dass ich meine Hand wegzog, aber gleichzeitig raste mein Herz bei dem Gedanken, weiter zu gehen sollte ich? Ich… Nun, das ist vielleicht die einzige Chance, die ich habe…
Also bewegte ich langsam die Hand ihr Bein hinauf, wo der Saum ihres Rocks war. Er bewegte keinen Muskel. Ich habe das als gutes Zeichen gewertet Nach ein paar Minuten fing ich wieder an, meine Hand zu bewegen. Dieses Mal bewegte ich meine Hand auf und ab, während ich sie bewegte, so dass meine Hand sich jetzt in dir nach oben bewegte, als sie unter deinen Rock nach oben ging.
Diesmal bewegte er sich, aber nur seine Augen. Sie schlossen es und ihr Mund öffnete sich leicht und ich konnte hören, wie sie schneller atmete. Das war großartig Das Gefühl, diese schöne Frau an meiner Seite zu haben, und der schmutzige Schnickschnack, wenn jemand irgendwann hereinkommt, hat mich wirklich angemacht.
Dann erreichte meine Hand die Innenseite seines Beines. Meine Fingerspitzen streiften das Material mit ihrem Höschen. Dabei öffnete er ganz langsam seine Knie, sodass ich genug Platz hatte, um meine ganze Handfläche auf seine nun feuchte Leiste zu legen. Dies war ein leichter Atemzug, als meine Finger ihre Schamlippen durch das Höschen verfolgten. Es war in Sekunden klatschnass.
Ich konnte es nicht mehr ertragen, mein Schwanz wollte unbedingt raus. Ich zog meine Hand zurück und stellte mich davor. Er öffnete langsam seine Augen, um zuzusehen, wie ich meine Hose aufmachte und sie auf den Boden fallen ließ. Ich konnte die Lust in seinen Augen sehen, als meine Boxershorts ihm folgten. Mein pochender Schwanz war jetzt in der Mitte ihrer sexy Lippen. Ich lege eine Hand auf seine Wange und zeige sein Gesicht auf mich. Sie schloss erneut ihre Augen, als mein harter Schwanz ihre Lippen öffnete und über ihre nasse Zunge glitt. Er schloss seine Lippen um die Spitze meines Schwanzes und saugte langsam das Sperma ab, während er es überall berührte. Dann wiegte sie ihn langsam auf und ab, während ich ihr blondes Haar streichelte. Es war unglaublich
Ich griff nach unten und knöpfte den Knopf auf, der seine Brust hielt. Sie tauchten unter ihren Blusen hervor, aber ich konnte die Fülle in ihnen sehen, als sie an mir saugte.
Ich zog sie zurück, damit sie aufhörte zu reden, und sie sah mich mit ihrem verschmierten Lippenstift und ihren mit klebrigem Sexsaft überzogenen Lippen sehr sexy an. Also legte ich ihn auf die Couch und kletterte zwischen seine Beine. Ich will dich so sehr ficken … stöhnte ich, als mein harter Schwanz seine Fotze über sein Höschen rieb …
Wir können nicht…, erwiderte er, aber ich unterbrach ihn mit meiner Zunge in seinem Mund und stieß ihn an, während ich seine Brust tastete.
An diesem Punkt stieg meine Geilheit, also legte ich mich zwischen ihre Beine und riss das weiße Höschen ab. Auch sie griff nach unten und packte meinen Schwanz und sah mir tief in die Augen, als ich ihn in ihre Muschi dirigierte. Er schrie fast vor Freude, als ich anfing, ihn hart und schnell auf dem Sofa zu schubsen
Verdammt, ich wollte auf die Muschi meiner Freundin spritzen Es war ein wahr gewordener Traum … Als ich ankam, riss ich ihr die Bluse und den BH ab, öffnete sie und ließ ihre Brüste frei … Sie sahen großartig aus, also beugte ich mich vor, um ihre großen harten Nippel zu saugen, während ihr Sperma immer noch masturbierte. mein ausweg…
Während sie ins Badezimmer eilte, um aufzuräumen, kam ich glücklich und legte mich auf die Couch … Danach hatten wir ein paar Mal Sex, und es war jedes Mal genauso intensiv. Aber das ist eine andere Geschichte

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 17, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert