Die Geile Melanie Hicks Mit Dicken Titten Hat Einen Dreier Mit Der Süßen Teeniestieftochter Alex Blake Und Ihrem Freund

0 Aufrufe
0%


Nachdem ich in Taras schöner Fotze weich geworden war, trat ich widerwillig zurück und umarmte die Chaiselongue neben ihr.
Seth, glaubst du an plötzliche Liebe? , fragte Tara.
Was meinst du mit plötzlicher Liebe?
Nur so kann ich es ausdrücken. Was ich für dich empfinde, kann nicht Liebe auf den ersten Blick genannt werden, weil ich den größten Teil des letzten Semesters damit verbracht habe, dich zu ignorieren, weil ich dachte, du wärst nicht gut genug für mich. Wir sind in völlig unterschiedlichen wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Verhältnissen aufgewachsen. Meine Eltern waren früher vermögend, und meine Eltern verdienen jetzt genug, um diese Villa, unser Personal, eine Yacht und all die anderen Reichtümer zu besitzen, vom Prinzip abgesehen, ohne auch nur die Zinsen für ihre Investitionen und Erbschaften zu berühren. Ich kann mein Leben in seltsamem Luxus leben, ohne selbst einen Cent zu verdienen.
Andererseits gehören Sie zur unteren Arbeiterklasse. Ich habe einen Blick auf diesen Gegensatz zwischen uns geworfen und dich komplett zurückgewiesen. Ich habe wirklich alles getan, um dich herabzusetzen und unhöflich zu dir zu sein. Sogar letzte Nacht, als du mich in meinem Autowrack gefunden hast, habe ich dich wirklich schlecht behandelt, obwohl du nur versucht hast, mir zu helfen. Ich muss zugeben, dass ich es sogar genieße, zu wissen, dass meine Einstellung Sie beleidigt. Es war meine Dandy-Bitch-Persönlichkeit, die versuchte, mich davon zu überzeugen, dass ich besser war als du. Nach den letzten 24 Stunden hat sich alles komplett verändert. Plötzlich glaube ich, ich habe mich in dich verliebt?
Ich lag da und starrte auf ihr makelloses Gesicht und ihren makellosen nackten Körper. Ich erinnerte mich an alles, von dem ersten Mal, als ich ihn zu Beginn des Semesters sah, an unsere leichten Flirts in den ersten Tagen, als ich ihn traf, an die Verachtung, die er mir entgegenbrachte, nachdem er erfahren hatte, dass wir anders waren, an jede Begegnung, die wir hatten. , der Schrecken, den wir letzte Nacht überstanden haben, die Treffen mit ihren Eltern, die Säfte waren inzwischen auf meinem Gesicht und meinem Schwanz getrocknet, und ein winziger Tropfen Sperma sickerte aus der Vaginalöffnung. Es fiel mir schwer, mich auszudrücken.
Tara, ich weiß nicht, was ich sagen soll. Seit ich dich das erste Mal gesehen habe, wollte ich dich immer lieben. Es war Ihnen wahrscheinlich ziemlich offensichtlich, da ich kein großes Pokerface bin. Es hat mich sehr verletzt, als du mich ausgeschaltet hast, aber wie ich dir schon sagte, das gehört der Vergangenheit an. Ich war keine Person, die in der Vergangenheit lebte, und ich möchte jetzt nicht damit anfangen. Ich möchte mich jetzt sofort in dich verlieben, aber ich möchte nicht noch einmal verletzt werden. Ich habe dir erzählt, wie am Boden zerstört ich letzten Sommer war, als meine Ex-Freundin mich mit einem Mann betrog, den ich für einen guten Freund hielt. Ich denke nicht mehr darüber nach und ich vergleiche dich sicher nicht mit ihm, weil das unfair wäre und ich nicht so eine Person bin. Aber ich muss mich fragen, ob das nicht unsere Gefühle färbt, wenn wir beide erleichtert sind, unsere Erfahrung mit Zeke überlebt zu haben. Wenn das alles ist, und ich hoffe nicht, werden diese Gefühle nachlassen. Einer oder beide von uns werden alleine weitergehen wollen. Es wird uns beiden leichter fallen, wenn wir uns nicht zu schnell von unseren Emotionen mitreißen lassen. Ich will dich nie verletzen, aber jetzt muss ich dich bitten, uns im Moment leben zu lassen. Ich kann mich dir jetzt nicht sagen lassen, dass ich dich liebe. Bitte Tara, können wir unseren Emotionen freien Lauf lassen und natürlich wachsen? Kannst du damit umgehen, ohne mich zu hassen?
Tara lächelte mich an und hätte dann beinahe gelacht. ?Männer Jetzt verstehe ich, warum meine Familie dich so sehr liebt. Sie sind sehr analytisch und logisch, wie mein Vater. Er tut nichts, ohne es zu untersuchen, darüber nachzudenken, einen Erkundungs- und Aktionsplan zu erstellen und seinen Plan dann akribisch auszuführen. Deshalb ist er so gut in der Anwaltspraxis. Er trifft intelligente, fundierte Entscheidungen über jeden Fall, der ihm vorgelegt wird. Er lehnt ab, was er für wertlos hält, und wirft sein ganzes Wesen in das, was er für verdient hält. Er hat nie einen Fall verloren, wissen Sie. Niemals.?
Tara fuhr fort: Auf ihre Art bist du genau wie sie. Ich liebe ihn total. Er ist mein Held, fast ein Gott in meinen Augen. Ich kann mir vorstellen, dass er die gleichen Dinge gesagt hat, die Sie gerade gesagt haben. Ich stimme mit Ihnen ein. Sie haben Recht. Was wir fühlen, könnte eine Art Adrenalinschub oder so etwas sein. Viele von mir denken, dass da noch viel mehr dahintersteckt, aber wenn wir ehrlich zu uns selbst sein wollen, müssen wir es einen Tag nach dem anderen angehen. Ich mag es nicht, aber ich verstehe, dass dies das Beste ist. Zumindest werden wir aber immer heute haben. Wenn es nicht weitergeht, kann ich mich dazu zwingen, es zu akzeptieren. Ich möchte jedoch, dass Sie wissen, dass mich die letzten vierundzwanzig Stunden zum Besseren verändert haben.
?Wie?? Ich fragte.
Du hast mir klar gemacht, wie egoistisch und unreif ich bin. Meine Eltern haben mich nicht zum Snob erzogen. Sie versuchten, mir durch ihr Beispiel beizubringen, großzügig zu sein und andere zu akzeptieren. Denken Sie daran, was ich Ihnen über meine ehrenamtliche Arbeit im Kinderkrankenhaus erzählt habe. Ich habe es wirklich genossen. Ich muss diese armen, geschädigten, hoffnungslos kranken Kinder loben. Ich lernte, Schönheit und Liebe in ihnen zu sehen. Gott sei Dank, denn das war der einzige Grund, warum ich die grundlegende, kindliche Güte in der armen Merle sehen konnte. Er hat sein Leben gegeben, um mich zu retten, nur weil ich nett zu ihm war und auf ihn gehört habe. Er hatte die zwei Cent des armen Bastards nicht zusammengesteckt, aber er machte mir das größte und kostbarste Geschenk, das man machen konnte.
Du hast mir Mitgefühl und Liebe gezeigt, ich habe fast meine Existenz vergessen lassen. Du hast darauf bestanden, mich vor dem Schneesturm zu retten, nachdem du monatelang versucht hast, dich dafür zu hassen, dass du unterklassig bist. Du hast versucht, gegen Zeke zu kämpfen, obwohl du genau wusstest, dass du verlieren würdest. Du hast versucht, einen Weg für mich zu finden, um einer Vergewaltigung durch sie zu entgehen und mein Leben zu retten. Wenn Sie mir den Rücken gekehrt oder sich ihm angeschlossen hätten, um mich zu demütigen und zu vergewaltigen, wären Ihre Überlebenschancen viel besser gewesen. Aber deine Seele ist zu rein und liebevoll, um dich das tun zu lassen. Du bist wie meine Familie. du gibst von dir. Du beschützt mich sogar jetzt, indem du mich zwingst, meine romantischen Gefühle für dich nicht zu überstürzen.
Jetzt sehe ich, dass meine Verbindungsschwestern mich fast zerstört hätten. Ich lasse sie zu Vorbildern für mich werden. Sie sind alle oberflächliche, materialistische, verwöhnte Prinzessinnen. Ich habe Geld, um von ihnen akzeptiert zu werden und sie meine Persönlichkeit nach ihrem Bild umformen zu lassen. Haben sie mich vergessen lassen, was wirklich zählt in der Welt? Liebe, Mitgefühl, Teilen und Familie.
?Apropos Familie? Ich sagte, ich muss meinen anrufen. Und wir müssen aufräumen und uns für das Abendessen mit dir anziehen? Widerstrebend zogen wir uns an. Tara beim Anziehen zuzusehen, war für mich fast so erotisch wie ihr beim Ausziehen zuzusehen.
?Abendessen um 7:30? sagte Tara. Wir werden duschen und uns anziehen. Ich treffe dich um 18:00 Uhr im großen Raum und du kannst telefonieren. Wir hängen zusammen, bis das Abendessen fertig ist, und dann reden wir.
?Es passt zu mir,? Ich antwortete.
Nach dem Abendessen gebe ich Ihnen eine komplette Führung durch das Haus. Wenn Sie wollen, zeige ich Ihnen sogar einen Weg zu meiner Wohnung, die Sie benutzen können, ohne dass es jemand sieht. Ob wir verliebt sind oder nicht, ich würde wirklich gerne wiederholen, was wir gerade getan haben.
Ehrlich gesagt habe ich zugestimmt
Genau um 18:00 Uhr fand Tara mich in dem großen Raum. Ich trug einen meiner neuen Anzüge und sie trug ein hübsches, schlichtes, knielanges Cocktailkleid, das ihren schönen Körper betonte, aber nicht zur Geltung kam. Wir sahen uns gleichzeitig an und sagten: Wow, du siehst toll aus? Dann lachten wir. Schau, Seth, deine Krawatte passt zu meinem Kleid, sagte Sara. Dieser Laurentius Sie weiß, dass dies eines meiner Lieblingsabendkleider ist. Es ist kein Zufall, dass Ihre Krawatte passt.
Glaubst du, er hat das geplant?
Natürlich hat er das. Er macht das die ganze Zeit mit meinem Vater. Sie erfährt, was ihre Mutter tragen wird, wenn sie ausgehen, und wählt die Garderobe ihres Vaters aus, um sicherzustellen, dass die Farben übereinstimmen. Er ist ein unheilbarer Romantiker. Suzette hat mir gesagt, dass sie uns für ein nettes Paar hält.
?Mein Sohn,? Ich stöhnte. ?Im Moment plant das Servicepersonal mit Ihnen meine Umzüge.?
Ja, du bist fast dem Untergang geweiht. Wie auch immer, was wirst du deinen Eltern sagen? , fragte Tara.
Ich glaube nicht, dass ich ihnen alles erzählen möchte, was letzte Nacht am Telefon passiert ist. Ich werde ihnen genug Informationen geben, um zu versuchen, ihre Neugier zu befriedigen. Ich werde versuchen, sie zu Weihnachten hierher zu bringen. Da wir außer einander keine lebenden Verwandten haben, denke ich, dass es in Ordnung ist. Weihnachten ist ein ziemlich einfaches Ereignis in meinem Haus. Da es übermorgen ist, wenn du denkst, dass es mit deinen Eltern in Ordnung ist, werde ich versuchen, sie dazu zu bringen, mich bis dahin hier bleiben zu lassen.
?Absolut okay? sagte Tara. Er nahm meine Hand und führte mich in den kleinen Raum neben dem großen Raum, in dem das Telefon stand. Möchtest du allein sein, um nach ihnen zu suchen?
Nein, ich wünschte du wärst geblieben? Ich antwortete.
?Muss ich meine Hände bei mir behalten? Muss ich meine Kleidung anbehalten? , fragte Tara.
Im Moment ja. Ich muss in der Lage sein, zusammenhängende Sätze zu bilden, und Sie machen es unmöglich.
Meine Mutter antwortete beim zweiten Klingeln. Seth, Schatz, geht es dir gut? Wir haben uns Sorgen um dich gemacht. Heute Morgen hat uns ein Mann angerufen und gesagt, dass Sie bei einem Freund wohnen, und dann hat sein Vater angerufen und mit Ihrem Vater gesprochen und gesagt, dass es Ihnen gut geht, aber wir wollten unbedingt Ihre Stimme hören.
Mir geht es gut, Mama. Es war eine wirklich verrückte Zeit, seit ich gestern die Schule verließ, um nach Hause zu kommen. Der Sturm dort drüben war viel schlimmer als hier. Es gab einen großen Stau auf der Autobahn, also musste ich den ganzen Weg zurück nach Hause kommen. Ich kannte den Weg, dort im Dschungel zu jagen, aber die Straßen waren schrecklich, mit tiefem Schneefall und viel Drift. Ich fand meine Schulfreundin Tara an einem verlassenen Ort gestrandet. Ihm ging es gut, aber er kam von der Straße ab und stürzte mit seinem Auto ab. Sie rief ihre Eltern an und wollte sie abholen, aber ihr Handy hatte kein Signal, also brachte ich sie zu ihr nach Hause. Wir sind heute Morgen erst um 5 hier angekommen. Seine Familie beruhigte mich und fütterte mich mit Mittagessen. Wir werden bald zu Abend essen.
Seth, Mr. Hawthorne hat uns zu Weihnachten dort eingeladen, sagte meine Mutter. war das ernst??
Ja Mama, er und seine Frau sind wirklich großartig. Sie wollen wirklich, dass du kommst. Ich mag sie beide sehr und würde gerne über Weihnachten hier bei ihnen bleiben, aber natürlich, wenn du und mein Vater hierher kommen.
Oh, dein Dad ist gerade von der Arbeit nach Hause gekommen? Meine Mutter sagte. Tom, Seth am Telefon. Er möchte, dass wir zu Weihnachten zu seiner Freundin gehen. willst du mit ihm reden??
Hallo Kind? dröhnte die Stimme meines Vaters durchs Telefon. Deine Mutter und ich waren sehr besorgt, als wir von den Straßen hörten, die du gestern genommen hast. Ein Mann namens Lawrence hat heute früh angerufen und gesagt, er wohne bei dem Mann, mit dem er arbeitete, einem Mann namens Joshua Hawthorne III. Dieser wichtige Anwalt Hawthorne?
Ja, Vater, er ist Anwalt und seine Frau ist Ärztin. Sie sind wirklich gute Leute.
Und ihre Tochter, ist sie deine Freundin? Hast du nie eine neue Freundin erwähnt? sagte Papa.
Nun, ich bin mir nicht sicher, ob du sie deine Freundin nennen kannst, aber ich habe sie dieses Jahr zu Beginn der Schule kennengelernt. Er ist in einem meiner Kurse und wir sind uns in letzter Zeit ziemlich nahe gekommen. Sie müssen ihn treffen. Ich weiß, du wirst zustimmen? Ich sagte.
Oh, heißt das er? Süß.? Ich konnte fast das Funkeln in seinen Augen hören. Ich kenne meinen Vater sehr gut.
?ER? So viel mehr als süß, Dad. Sie ist die schönste Frau, die ich je gesehen habe, abgesehen natürlich von meiner Mutter.
Mein Vater lachte. Seth, ich weiß nicht, woher du deine Samtzunge hast, aber deine Mutter hat das gehört und ist wirklich rot geworden. Gute Arbeit, mein Sohn.
?Vater,? Ich fuhr fort: Ich möchte Sie und meine Mutter wirklich ihrer Familie vorstellen. Sie sind wirklich tolle Leute. Es ist sehr bodenständig, sehr inspirierend. Unsere Familie war noch nie mit reichen Leuten in Verbindung gebracht, aber ich weiß, dass Sie sie lieben werden. Meine Herren, würden Sie bitte zu Weihnachten hierher kommen?
Meine Mutter kehrte zum Telefon zurück. Seth, wenn sie reich sind, weiß ich nicht, wie wir da reinpassen sollen. Also, was soll ich anziehen? Was soll ich als Gastgebergeschenk mitbringen? Ich glaube, wir werden uns ein bisschen komisch verhalten.
Tara lehnte sich zu mir und konnte beide Seiten des Telefongesprächs hören. Er riss mir das Telefon aus der Hand. ?Frau. Johnson? Das ist Seths Freundin Tara Hawthorne. Meine Familie und ich möchten, dass Sie an Weihnachten unser Gast sind. Ich liebe Seth wirklich und würde mich sehr freuen, Sie beide kennenzulernen. Meine Familie mag Seth sehr und sie möchten, dass wir alle zusammenkommen, um die Familie des Mannes zu treffen, der mir letzte Nacht das Leben gerettet hat. Ich übertreibe nicht, wenn ich sage, wenn Ihr Sohn mir nicht geholfen hätte, wäre ich dort im Wald gestorben. Meine Familie ist wirklich gut darin, ihre Schuld der Freundlichkeit abzuzahlen, und sie möchten Weihnachten mit Ihnen teilen, um damit anzugeben. Bitte sag mir, dass du kommst.
Tara, das ist so süß von dir. Sagen Sie Ihrer Familie, dass wir da sein werden. Aber was sollen wir anziehen? Wie kommen wir dorthin? Und was mitnehmen??
Werden Sie und Ihr Mann heute Abend nach Hause kommen?, fragte Tara. Sie hat geantwortet. Okay, gib mir deine Adresse. Lawrence, die Person, mit der Sie vorhin gesprochen haben, und seine Frau Suzette werden heute Abend gegen 20:00 Uhr ankommen, wenn es Ihnen nichts ausmacht. Beide arbeiten für meine Mutter und meinen Vater. Lawrence besaß ein Herrengeschäft und seine Frau hat einen großartigen Sinn für Mode. Sie werden dir neue Kleider kaufen und sie morgen liefern. Machen Sie sich keine Sorgen um Geschenke. Meine Familie und ich hätten nie erwartet, dass Sie sich so bald offenbaren würden. Und mach dir keine Sorgen, unseren Platz zu finden. Wir schicken ein Auto, um Sie abzuholen. Lawrence und Suzette werden Ihnen alle Details erzählen. Meine Familie und ich wollen das unbedingt machen. Es würde uns viel bedeuten. Und bitte mach dir keine Sorgen. Ich saß nahe genug bei Seth, um das meiste von dem zu hören, was Sie und Ihr Mann am Telefon gesagt haben. Wir sind eigentlich ganz normale Menschen. Uns geht es vielleicht etwas besser als anderen, aber innerlich sind wir so ziemlich die gleichen wie alle anderen. Aus den kleinen Dingen, die ich über Sie und Ihren Mann erfahren habe, kenne ich Sie, Sie werden meine Familie lieben und sie werden Sie auch mögen. OK??
Meine Mutter sah ein wenig pingelig aus, aber sie sagte: Nun, Tara. Es ist ziemlich deprimierend für mich, aber wenn es dich und deine Familie glücklich macht, werden wir uns freuen, zu Weihnachten zu kommen. Wir werden sehen Lawrence und Suzette gegen 8:00 Uhr?
?Fantastisch? rief Tara. Seth und ich rufen dich morgen an. Auf Wiedersehen?
Nachdem Tara aufgelegt hatte: Das hättest du nicht tun müssen, weißt du? Ich sagte.
?Ja, habe ich. Hast du nicht auf dein Mittagessen geachtet? Mama und Papa haben heute früh klar gemacht, dass sie das machen wollen. Sie denken, sie schulden es deiner Familie, dass sie dich in diese Welt gebracht hat, damit du mich retten kannst. Sie bezahlen immer ihre Schulden. Außerdem mögen sie dich wirklich. Sie bewundern dich. Sie denken, du bist ein toller Kerl, und das bist du auch. Sie können auch sehen, wie sehr ich liebe, dass ich so liebe wie du, und sie wollen es auch für mich tun. Wenn du weiter mit mir rumhängst, wirst du lernen müssen, das zu akzeptieren, was dir gegeben wurde. Du hast immer hart für das gearbeitet, was du bekommen hast, was großartig ist, und du solltest es immer weiter tun, aber hin und wieder ein Geschenk annehmen?
Du? Du bist ein tolles Mädchen, Tara? Ich sagte.
Das sollte ich auf jeden Fall hoffen. Ich komme von wunderbaren Eltern. Bitte, Seth, lass sie dich kennenlernen. Ich weiß, wie sie sind. Sie sind sehr aufrichtige und liebevolle Menschen. Sie wollten immer einen Sohn, aber meine Mutter konnte keine Kinder nach mir haben. Es ist aufregend für sie beide, einen jungen Mann um sich zu haben, verstehe ich.
Wir gingen zurück in den großen Raum und setzten uns auf ein Sofa. Weil wir vor fast allen anderen standen, widerstanden wir unserem Drang und saßen da, redeten und hielten Händchen. Tara rief Lawrence an und sagte, sie habe Suzette und mir versprochen, für meine Familie zu sorgen. Er schien sehr erfreut über die Gelegenheit dazu zu sein und beeilte sich, mit seiner Frau zu sprechen. Gegen 7:30 Uhr machten wir uns auf den Weg zum Speisesaal der Familie. Wir bekamen dieselben Stühle wie beim Mittagessen. Kurz darauf traf Taras Familie ein. Ich stand auf und ihre Mutter umarmte mich und gab mir einen Kuss auf die Wange. Ihr Vater beugte sich über Tara und küsste sie auf die Stirn. Dann tauschten sie die Plätze, damit ihre Mutter Taras Wange küssen konnte, während ihr Vater mir herzlich die Hand schüttelte und mich in eine kurze männliche Umarmung zog.
Es ist wirklich schön, dich wiederzusehen, Sohn? sagte er, als wir alle unsere Plätze einnahmen.
?Danke mein Herr. Ich fühle mich geehrt, hier zu sein? Ich sagte.
Taras Mutter fragte: Hast du deine Eltern angerufen?
Bevor ich antworten konnte, unterbrach Tara mich aufgeregt. Sie kommen zu Weihnachten hierher Ist das nicht toll??
Tara, bitte, lass sie selbst antworten, sagte ihre Mutter. Seth, erzähl mir alles über die Suche.
Nun, Dr. Hawthorne? Ich begann.
Diesmal unterbrach Taras Vater sie. Seth, eine Grundregel. Bitte sagen Sie uns, Sir oder Ma’am oder Mr und Dr. Sagen Sie nicht, dass wir für Sie Joshua und Amanda sind. Meine Frau und ich haben viel über Sie gesprochen, seit wir uns heute Morgen getroffen haben, und wir mögen Sie beide wirklich. Wir möchten, dass Sie uns wie Freunde behandeln und wir hoffen, dass Sie uns diesen Titel verdienen lassen.?
?Josh,? Amanda sagte: Du bist genauso schlimm wie Tara mit Unterbrechungen. Seth, bitte fahre fort.
Ich habe meine Familie um 18 Uhr angerufen. Ich habe ihnen nicht ganz gesagt, was mit Tara und mir letzte Nacht passiert ist. Ich mache das lieber persönlich. Ich sagte nur, die Straßen sind schrecklich, ich habe Tara in ihrem Autowrack gefunden und sie hierher gebracht. Ich sagte ihnen, dass wir erst um 5 Uhr morgens ankamen, und sie brachten mich ins Gästezimmer. Ich sagte, dass wir zusammen zu Mittag essen würden und dass wir auch zu Abend essen würden. Sie sagten, Lawrence und Mr. Hawthorne, alias Joshua, hätten sie angerufen, um sicherzugehen, dass ich in Sicherheit sei, und dass Ihr Mann mich eingeladen hätte, über Weihnachten zu bleiben, und dass Sie wollten, dass sie kommen. Meine Mutter war wirklich besorgt darüber, dich aufzudrängen und sich an dich anzupassen. Wenn Tara zum Telefon greift und mit meiner Mutter spricht?
Ja Mama? sagte Tara. Er klang am Telefon wirklich nett, aber er wollte nur ungern mit reichen Leuten hierher kommen. Ich habe versucht, ihn davon zu überzeugen, dass wir wirklich gute Menschen sind und dass du und mein Vater sie treffen wolltet, um Seth für das zu danken, was er letzte Nacht für mich getan hat. Er fragte mich, was ich anziehen, was mitbringen und wie ich hierher komme. Ich sagte ihm, wir wollten nicht, dass sie etwas mitbringen. Was das Outfit angeht, sagte ich ihm, Lawrence und Suzette sollten heute Abend hingehen, Maß nehmen und morgen neue Outfits bringen. Ich sagte auch, wir würden ein Auto schicken, um sie zu Weihnachten abzuholen. Ich schätze, ich habe ihn ein wenig überrascht, aber schließlich stimmte er zu.
Gut gemacht, Schatz? sagte Josua. Es ist gut zu sehen, dass deine reichen College-Freunde dich nicht total vermasseln.
Dad, fast hätten sie es getan. Seth und ich haben heute Nachmittag darüber gesprochen. So schrecklich die letzte Nacht auch war, sie hat mich daran erinnert, was du mir immer beizubringen versucht hast. Menschen müssen sich aufopfern, um anderen Menschen zu helfen. Was auch immer Sie haben, Sie müssen es mit anderen teilen. Die arme Merle hat das für mich getan, weil ich nett zu ihr war. Er hatte nichts zu geben außer seinem Leben, also gab er es. Seth hätte den gleichen Preis bezahlen können, weil er sich dafür entschieden hat, das zu tun, was er für richtig hielt, obwohl ich ihn so schlecht behandelt hatte. Meine College-Freunde würden das nie verstehen. Ich wollte mit ihnen Schritt halten, also wandte ich mich von dieser grundlegenden moralischen Lehre ab, die Sie mir beizubringen versuchten. Ich bin zu einer arroganten, gemeinen, reichen Schlampe geworden. Es ist mir so peinlich, aber jetzt erinnere ich mich an den Unterschied zwischen richtig und falsch.
Der erste Gang unseres Gourmet-Dinners ist eingetroffen. Das Tischgespräch drehte sich um das, was wir nach dem College-Abschluss machen wollten. Tara ging zur medizinischen Fakultät, um als Kinderärztin, Kinderchirurgin oder pädiatrische Onkologin mit Kindern mit besonderen Bedürfnissen arbeiten zu können. Ich sagte, dass ich mein Doppelstudium in einem Master-Abschluss fortsetzen möchte, in der Hoffnung, einen MBA und einen Master-Abschluss in Elektrotechnik zu bekommen. Da ich Autos schon immer geliebt habe, hatte ich das Ziel, einen Job in der Autoindustrie zu bekommen. Danach war es hauptsächlich Smalltalk.
Als wir mit der Wüste fertig waren, sagte Taras Vater: Seth, du kannst ein Vollstipendium an einer guten Universität bekommen, wenn du weiterhin so gute Noten bekommst wie jetzt. Aber zuerst müssen Sie Ihre Grundausbildung abschließen. Ich weiß, dass Sie in dieser Garage arbeiten und ziemlich gutes Geld für diese Art von Arbeit verdienen, wenn man bedenkt, dass Sie keine Zertifizierungen oder formelle Ausbildung haben. Sie sind offensichtlich ein sehr guter Automechaniker und Mechaniker, sonst könnte Ihr Arbeitgeber es sich niemals leisten, Sie für das zu bezahlen, was er getan hat. Ist das der Job, in den Sie im Sommer zurückkehren möchten?
?Dies? Hier ist mein Plan. Irgendwann muss ich vielleicht eine Semesterpause machen, um Vollzeit zu arbeiten, damit mein Studienkredit nicht völlig aus dem Ruder läuft. Ich habe bereits mit meinem Chef darüber gesprochen und er hat mir versichert, dass ich so viele Stunden arbeiten kann, wie ich kann. Es wird mir sehr gut bezahlt. Ich helfe ihm mit seinen Büchern und ich weiß, dass er mir einen viel höheren Prozentsatz der Rechnung zahlt, die ich produziere, als er jemals jemandem bezahlt hat. Eigentlich bringt es nicht viel Gewinn aus meiner Arbeit. Er sagt, es ist mir egal. Er und mein Vater dienten zusammen in Vietnam und er behauptet, er habe meinem Vater das Leben gerettet. Er sagt, er sei stolz darauf, dass der Sohn seines Kriegshelden-Freundes für ihn arbeitet.
Dein Boss scheint ein guter Kerl zu sein, Sohn? sagte Josua. Jemand, der seine Schulden und die Wichtigkeit des Bezahlens versteht. Das ist so ziemlich meine Frau und meine Lebensphilosophie. Sie müssen irgendeine Form von Praxis oder Praktikum absolvieren, um Ihr Grundstudium abzuschließen. Verstehen Sie, was zu tun ist?
Ich recherchiere gerade, sagte ich, und meine akademischen Berater versuchen, mich zu erreichen. Das ist einer der Gründe, warum ich mir ein Semester Auszeit genommen habe, um in der Garage zu arbeiten. Studiengebühren und Lebenshaltungskosten werde ich noch bezahlen müssen, und viele dieser Praktika bringen mir nicht so viel ein, wie ich in der Garage verdiene.
Nun, Seth, hör mir zu, sagte Josua. Aus meiner früheren Recherche über Sie wusste ich von Ihrem Interesse an einer Karriere im Zusammenhang mit dem Automobil. Heute Nachmittag telefoniere ich wieder. Einer der Stammkunden meiner Firma ist Besitzer eines NASCAR-Teams. Wie Sie wissen, können solche Autos nicht viele elektronische Geräte im Fahrzeug verwenden, aber einige Teams werden sehr raffiniert darin, Elektronik in ihren Geschäften zu verwenden. Die Motorforschungs- und -entwicklungswerkstatt ist etwa fünfzig Meilen von hier entfernt und fühlt sich in der Entwicklung und Nutzung elektronischer Medien zum Testen, Modellieren und dergleichen im Rückstand. Ich habe einen Lebenslauf mit Ihrem Transkript erstellt, basierend auf den Recherchen, die ich angeblich bei einem meiner Mitarbeiter durchgeführt hatte, und ihn ihm heute Nachmittag per E-Mail geschickt. Über Ferialjobs und eventuell Praktika will er zu gegebener Zeit mit dir sprechen. In Schritten, wie Sie sich bewährten, zahlte er einen höheren Lohn als das, was Sie ursprünglich in der Garage verdient hatten. Ich weiß, das kommt sehr plötzlich, aber wenn du willst, kannst du ihn morgen anrufen und ihn sehen, bevor du wieder zur Schule gehst?
Ich saß verwirrt da. Schließlich sagte ich: Es klingt großartig. Vielen Dank Aber warum tust du das für mich, Joshua?
Joshua sah bei meiner Frage überrascht aus. ?Warum? Warum nicht? Ich verdanke Ihnen das Leben meiner Tochter. Ich mag dich. Sie haben das Potenzial und die Arbeitsmoral, es in diesem Leben weit zu bringen. Sie sind offensichtlich sehr analytisch und zielorientiert. Außerdem habe ich nichts weiter getan, als ein paar Anrufe zu tätigen und jemanden in einen Lebenslauf zu schreiben, was Sie auch hätten tun können. Sie müssen immer noch um den Job verhandeln und ihn darin ausführen. Du brauchst nur einen Link?
Könnte das eine großartige Gelegenheit für dich sein, Seth? sagte Amanda.
?Morgen? Heiligabend? Ich habe es Josua gesagt. Wird dieser Mann morgen in Ihrem Büro sein?
»Sie müssen ihn von zu Hause aus anrufen. Er wartet um 11 Uhr auf Ihren Anruf. Morgen nach dem Frühstück erzähle ich euch ein bisschen mehr über ihn und sein Team. Sie können ihn von meinem Arbeitszimmer aus anrufen, richtig? sagte Josua.
Ich antwortete: Ich weiß nicht, wie ich es Ihnen zurückzahlen soll.
Junge, du hast mich vorausbezahlt. Sie haben mich bereits vollständig für Gefälligkeiten bezahlt, die meine Frau und ich für Sie tun konnten, oder für Geschenke von uns. Und du solltest wissen, ich weiß, dass Tara verrückt nach dir ist.
?Vati? rief Tara. ?Warum hast du das gesagt??
Komm Schatz, denkst du wirklich ich bin so blind? Du hast schon früher Männer ins Haus gebracht, aber du hast sie nie so angesehen, wie du Seth angesehen hast. Denken Sie daran, ich kenne Sie sehr gut. Ich habe geholfen, dich zu erschaffen, und ich kenne dich dein ganzes Leben lang.
Nun, Seth, ich möchte, dass du verstehst, dass dieser Kontakt, den ich dir gebe, sehr wenig mit den Gefühlen zu tun hat, die du und Tara füreinander haben, die ihr vielleicht habt oder nicht. Alles über die Gefühle meiner Frau und mir für Sie. Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie und Tara sich entscheiden, Ihre Beziehung fortzusetzen. Wenn nicht, ändert es nichts an dem, was Amanda und ich dir schulden. Du scheinst die Art junger Mann zu sein, auf den alle Eltern stolz sein würden, ihr Sohn zu sein. Du brauchst einfach eine Pause. Ich versuche es dir zu geben.
Warum geht ihr zwei jetzt nicht und habt einen schönen Abend? Meine Frau und ich sind beide ziemlich müde und hatten in den letzten Tagen nicht viel Zeit zusammen, geschweige denn, nach einem zivilisierten Zeitplan zu schlafen. Wir sehen uns morgen um 8:00 Uhr zum Frühstück. Einfach was anziehen. Werde ich Jeans und mein altes Burschenschafts-Sweatshirt tragen?
Amanda lachte. Ich habe Lawrence schon vor Jahren gesagt, er soll das mottenfressende Ding wegwerfen
Ja Schatz, ich weiß, dass du es getan hast. Drei verschiedene Zeiten. Aber Lawrence ist mein Freund und er weiß, wie viel mir dieser alte Lappen bedeutet hat, seit ich ihn getragen habe, als ich dich zum ersten Mal getroffen habe. Er fragte mich immer, ob es in Ordnung sei, ihn loszuwerden, und ich sagte immer nein. Egal, Seth, zieh an, was du willst. Jeans und ein T-Shirt oder alles, worin du dich wohl fühlst. Heraus? Kleidung? ist für Gäste. Ich wünschte, du würdest dich mehr wie eine Familie fühlen. Ich denke, ich kann für meine Frau sprechen, wenn ich sage, dass wir möchten, dass Sie uns als Ihre Lieblingstante und Ihren Lieblingsonkel oder Ersatzeltern sehen.
?Definitiv,? sagte Amanda. Du hast wahrscheinlich eine gute Mutter und einen guten Vater und wir würden uns nie auf diese Beziehung einlassen wollen, aber ich habe das Gefühl, dass du der Sohn bist, den ich nie hatte, und du? Du hast Josh offensichtlich vollkommen gefesselt?
?Mutter, bitte? Tara kicherte. Du machst den armen Seth peinlich. Und du sagst, du kannst stark werden Jetzt weiß ich, wo ich es her habe. Komm schon, Seth, lass uns hier verschwinden, bevor sie anfangen, eine neue Taufe für dich zu planen?
Bis morgen früh, Leute? Ich rief über meine Schulter, als Tara mich fast aus dem Esszimmer zerrte.
Lass mich dir noch etwas von dem Haus zeigen, sagte Tara, als wir das Esszimmer nicht hören konnten. ?Ich finde? Du wirst meine kleine ?Wohnung.? lieben. Ich werde dir auch zeigen, wie du von deinem Zimmer zu meinem Zimmer kommst, ohne dass es jemand sieht.
Wir gingen ins Erholungsgebiet. Neben dem Theater, das ich zuvor gesehen hatte, befand sich ein Raum mit einem Billardtisch und einer Bar. Hinter der Bar war eine Tür. Dieser Teil des Hauses wurde vor etwa zehn Jahren komplett umgebaut. Führte diese Tür zu Dienern? vor dem Bau von Nachbarhäusern. Jetzt wird diese Tür nie benutzt. Folgen Sie mir.?
Durch die Tür betraten wir einen stillgelegten Korridor, der in ein kleines Treppenhaus mündete. Oben an der Treppe war ein Korridor. Das Zimmer mit dem Billardtisch war früher die Küche des Dienstmädchens, und diese Zimmer hier waren ihre Schlafzimmer, sagte Tara. Haben wir die alten Diener abgerissen, als wir das Hallenbad hinzugefügt haben? und er baute eine neue Wand, die nun die massive Rückwand der zweistöckigen Beckenüberdachung bildet. Da diese alte Wand mit Türen strukturell war, war es einfacher, sie an Ort und Stelle zu lassen und der neuen Wand auf der Poolseite zugewandt zu sein. Die einzigen Räume, die nicht abgerissen wurden, befanden sich an beiden Enden dieser Halle. Die Tür am rechten Ende des Flurs führt in einen Raum, in dem jetzt die Wäsche für die Gästesuiten aufbewahrt wird. Ihr Zimmer liegt direkt gegenüber der Halle. Die Tür am linken Ende des Flurs war früher das Zimmer des Kindermädchens, jetzt meine Speisekammer. Es hat eine Tür, die mit meinem Schlafzimmer verbunden ist.
?Alle Mitarbeiter verlassen das Hauptgeb?e um 22:00 Uhr und kommen nicht vor 6:00 Uhr zur?ck. Die einzige Möglichkeit für jemanden, zwischen diesen Stunden im Haupthaus zu sein, war, wenn meine Eltern oder ich sie anriefen. Wir können ‚Nachtangriffe‘ zwischen unseren Schlafzimmern durchführen und niemand wird es erfahren. Soll ich dir jetzt meinen Platz zeigen?
Wir öffneten die Tür und betraten einen Raum voller Regale und Kleiderbügel. Hier bewahrte Tara ihren Koffer, ihre Freizeitkleidung und verschiedene alte Bücher und andere Mülleimer auf. Was für eine Packratte Die Tür dieses Zimmers öffnete sich zu seinem begehbaren Kleiderschrank. Von dort waren wir in seinem Schlafzimmer. Sie war eigentlich hübsch? Wie ein Mädchen? einige riesige alte Stofftiere, die mit viel Pink geschmückt sind, und eine Sammlung von Fotos, Bändern und Trophäen aus seinen Teenagerjahren, als er gesprungen ist. Es hatte auch ein Kingsize-Bett.
Das Nebenzimmer war sein Wohnraum. Es gab ein Sofa, ein großes Unterhaltungszentrum, einen Arbeitsbereich mit Videospielkonsolen, einen Computer und Bücherregale sowie eine kleine Küche mit einer kleinen Spüle, Schränken und einem kleinen Kühlschrank. Daneben war eine weitere Tür. Ist das mein Badezimmer? sagte Tara. Das kann ich ein andermal zeigen. Wir sollten wahrscheinlich zum Haupthaus zurückkehren, bevor sich jemand fragt, wohin wir gehen?
Als wir in den Raum mit dem Billardtisch zurückkamen, bat mich Tara, ein Spiel zu spielen. ?In der High School war ich ziemlich gut im Billard? Ich sagte. Die Wahrheit ist, dass ich während meiner Junior High- und Senior-Jahre kein einziges Spiel verloren hatte und nur zwei der hundert Spiele verlor, die ich in meinem ersten Studienjahr gespielt hatte, aber ich hatte nicht vor zu prahlen.
Ich habe ein bisschen gespielt und kenne die Grundlagen, aber entspannen Sie sich für mich, sagte Tara. Er ließ mich brechen und ich versenkte drei Bälle hintereinander und verpasste dann einen Kombinationstreffer. Als Tara an der Reihe war, eilte sie sofort zum Tisch. Es tut mir leid, Seth? Sie lachte. Ich denke, dass es mir geholfen hat, einen Tisch in meinem Haus und einen Vater zu haben, der gerne Billard spielt. Lass uns nochmal spielen.
Diesmal? Ein Spiel? und er schoss einige gute Schüsse, spielte aggressiv und baute eine gute Verteidigung auf. Ich wünschte, ich könnte sagen, dass ich abgelenkt war, als ich Tara in diesem Kleid über den Tisch gelehnt beobachtete, aber die Wahrheit ist, dass sie ein bisschen besser spielte als ich und schließlich gewann. Anstelle des traditionellen Händedrucks nach dem Spiel gab mir Tara einen langen, leidenschaftlichen Kuss. Dann sagte sie: Wir sollten ins Bett gehen. Lass uns nachsehen, ob meines noch auf ist, damit wir gute Nacht sagen können?
Sind wir zu seiner Familie gegangen? Flügel. Joshua telefonierte in seinem Arbeitszimmer und trug einen Bademantel und Hausschuhe. Als er uns an der Tür sah, legte er den Anruf in die Warteschleife und kam zu uns.
Ist deine Tochter ein Poolhai, Joshua? sagte ich lächelnd.
Oh, er hat es geschafft. Ich kenne ein paar Grundlagen? Routine für dich, oder? Ich glaube, ich hätte dich warnen sollen. Ich bin auch ein ziemlich guter Billardspieler, aber er kann mich in der Hälfte der Zeit schlagen. Vielleicht können du und ich morgen ein paar Spiele drehen, mein Sohn?
Mir gefällt es, Joshua. Wir wollten nur gute Nacht sagen. Ich bin noch etwas müde seit gestern Abend, also gehe ich ins Bett. Ist Amanda noch auf?
Er sieht sich im Zimmer gegenüber eine alberne Sitcom an. Ich war eigentlich glücklich über diesen Anruf, weil er mir einen Vorwand gab, davon wegzukommen. Aber ich sollte mich besser wieder auf die Suche begeben. Gute Nacht, ihr beiden. Er küsste Tara auf die Stirn und drückte herzlich meine Hand.
Wir gingen ins Fernsehzimmer und sagten Taras Mutter gute Nacht. Er umarmte mich erneut und küsste mich auf die Wange. Während wir noch im Zimmer waren, fragte mich Tara, ob ich den Weg zu meinem Zimmer finden könnte, und ich sagte, ich könnte. Wir verließen gemeinsam den Raum. Als wir die Treppe erreichten, die zu den Salons führte, zog Tara mich zu sich, um mir einen Gute-Nacht-Kuss zu geben. Es war freundlich, aber nicht warm. Mit anderen Worten, es war zum Wohle seiner Familie und aller Mitarbeiter, die es sehen oder hören konnten. Als wir uns umarmten, flüsterte sie: Komm gegen 22.15 Uhr in mein Zimmer. Komm einfach rein. Ich warte. Sie ging zu ihrer eigenen Treppe hinauf, und ich stieg zu meiner hinauf.
Als ich in mein Zimmer kam, zog ich meinen Pyjama an und hängte Anzug und Krawatte auf. Ich versuchte, Solitaire zu spielen, um mir die Zeit zu vertreiben, bis es sicher war, zu Tara zu gehen, aber sie ging mir nicht aus dem Kopf. Die Ereignisse, die uns zusammenbrachten, erschütterten mich immer noch ein wenig, und die Erinnerung an unseren Sex heute Nachmittag am Pool ließ mich fragen, welches Vergnügen mich am anderen Ende dieses dunklen Korridors erwartete. Die Minuten vergingen schnell, aber schließlich verließ ich mein Zimmer und ging zu seinem Zimmer.
Ich ging aus ihrem Schrank in ihr Schlafzimmer, aber sie war nicht da. Ich ging ins Wohnzimmer, aber er war auch nicht da. Dann sah ich, dass die Badezimmertür teilweise geöffnet war. Ich ging zur Tür, sah aber nicht hin. ?Scan?? Ich flüsterte.
Komm rein, Seth? sagte.
Dort, in seiner Wanne, war er von einer Masse aus Blasen umgeben. Ihr langes blondes Haar hatte sie zu einem lockeren Knoten auf ihrem Kopf zusammengebunden. ?Willst du dich mir anschließen? sagte.
Es klang ziemlich gut, also zog ich meinen Pyjama aus und stieg in die Wanne, die ihm gegenüberstand. Er beugte seine Knie, um Platz für mich zu machen, und beugte sich vor, um mich zu küssen. Bist du wirklich so müde, wie du es deinem Vater gesagt hast?
?Warum?? Ich fragte. Haben Sie vor, mich eine Weile über Wasser zu halten?
Wie ich gerade gesehen habe, stehst du schon? sagte Tara mit einem erstickenden Grinsen zu mir, und heute Nacht habe ich vor, dich so lange wie möglich so zu halten. Sex am Nachmittag ist toll, aber am Abend macht es mich noch geiler?
?Ich weiß, was du meinst,? Ich sagte, ich habe die Blasen gelöscht, damit ich deine schönen Brüste sehen kann. Ich kaufte einen Waschhandschuh und fing an, langsam die gesamte Vorderseite ihres Körpers zu waschen, wobei ich hauptsächlich nach Gefühl arbeitete. Er hat das gleiche für mich getan. Als er fertig war, war ich mir sicher, dass mein Schwanz und meine Eier noch nie so sauber gewesen waren.
Dreh dich um und ich wasche dir den Rücken, sagte Tara. Ich nahm gerne an und revanchierte mich dann, indem ich ihren langen, schlanken Rücken und ihren engen, sexy Arsch wusch. Dann stiegen wir aus der Wanne und trockneten uns gut ab.
?Komm ins Bett Baby? , flüsterte Tara, drehte sich um und verließ das Badezimmer. Sie schlug die Decke zurück und enthüllte eine Reihe weinroter Seidenlaken. Sie kletterte auf das Bett, ihre engen C-Körbchen-Brüste schwankten leicht und ihr fleischiger Hintern drehte sich zu mir und griff nach dem Wecker auf dem Nachttisch. Ich habe den Wecker auf 5:30 Uhr morgens gestellt. So haben Sie genügend Zeit, in Ihr Zimmer zurückzukehren, bevor jemand anderes im Haus umzieht. Jetzt komm her und mach mich lächerlich. Hast du eine Ahnung, wie schwer es mir heute Nachmittag und Abend fiel, Hände und Mund von dir fernzuhalten? Gott, ich werde verrückt, seit wir uns heute Nachmittag angezogen haben?
Ich ging mit ihm ins Bett und küsste ihn. Das Baden mit ihm machte mich so heiß auf ihn, dass ich ihn wie ein Tier ficken konnte, aber ich zwang mich, meine Impulse zu kontrollieren. Ich lag neben ihr und hielt sie fest, küsste, streichelte, streichelte ihre Brüste, ihren flachen Bauch und ihre Hüften. Ich war zu meiner Zeit mit einigen hübschen Mädchen zusammen gewesen, aber Tara war fast schon schmerzhaft schön. Ich wollte diese blonde Göttin einfach nur mit meinen Lippen, meiner Zunge und meinen Fingern anbeten.
Tara war wieder aggressiv. Nachdem ich sie eine Weile umarmt, gestreichelt und geküsst hatte, drückte sie mich plötzlich auf meinen Rücken. Sie sagte: Erinnerst du dich, als ich sagte, dass ich heute Nachmittag nicht zum ersten Mal mit mir kommen wollte, um in meinem Mund zu sein?
?Ja,? sagte ich außer Atem.
?In Ordnung,? flüsterte sie mit einem breiten Grinsen auf ihrem Gesicht, das wird nicht das erste Mal sein, dass ich mit mir komme. Darüber hinaus fing er langsam an, meinen Körper zu küssen. Er leckte und saugte an meinen Brustwarzen, gab kleine Liebesbisse in meine Bauchmuskeln und griff dann mit seinen zarten Fingern nach meinem Puls. Schmerzhaft brachte er sein Gesicht langsam näher an meine Männlichkeit und leckte sich vernünftig die Lippen. Mit seinem Mund einen Zentimeter von meinem Pilz entfernt, starrte er mich an und sah mir tief in die Augen. Er lächelte und sagte: Ich hoffe, es gefällt dir genauso gut, wie ich denke. sagte. Ihre rosa Zunge streckte sich langsam von ihren Lippen und klopfte leicht mit dem Tropfen Vor-Sperma auf meinen Schwanz. ?Mmmmm? das ist alles, was er sagte. Seine Zunge wusch mein feuriges Organ, benetzte zuerst die Spitze und brachte dann alles mit seinem Speichel zum Glänzen. Dann machte er sich an die Arbeit an mir und nahm mich langsam in seinen talentierten Mund. Er ging langsam, dann schnell, dann wieder langsam und gab mir den besten Blowjob, den ich je hatte. Er schob mich in seine Kehle, schluckte für ein oder zwei Momente und ließ mich dann los, um einen Hoden in seinen Mund zu saugen. Er änderte seine Technik und seinen Rhythmus alle paar Sekunden, sodass ich nie wusste, was als nächstes passieren würde. Die Emotionen waren unglaublich. Ich wäre froh, wenn er es bis zum Morgengrauen durchhalten würde, aber mir wurde bald klar, dass ich gleich explodieren würde.
Tara, Baby, ich komme gleich?
Er hielt einen Moment inne, lächelte mich an und sagte: Ich weiß. Lass los Schatz, lass los.
Er massierte sanft meine Eier mit einer Hand, streichelte mit der anderen den Ansatz meines Oberkörpers und hielt mich mit seinen Lippen fest, streichelte meinen Unterkörper mit seiner Zunge und schluckte. Nach dem Ansturm meines explodierenden Schwanzes schluckte er jeden Tropfen und machte zufriedene stöhnende Geräusche. Als ich endlich aufhörte zu schießen, streichelte er meinen Schaft und saugte hart, als wollte er sichergehen, dass er jedes bisschen Sperma von mir bekommt. Dann ließ er mich los, leckte sich die Lippen, schluckte ein letztes Mal und sagte leise: Das gefällt mir?
Er stand auf und legte sich neben mich. Nach den Gefühlen, die du mir gemacht hast, als du heute Nachmittag mit mir geschlafen hast, Seth, hätte ich unsere erste gemeinsame Nacht so beginnen sollen. Ich hoffe, es hat euch gefallen.?
?Ich mag? Bist du böse? Es war das Erstaunlichste, was ich je gefühlt habe Niemand hat mich jemals so hart zum Abspritzen gebracht. Aber jetzt sind Sie an der Reihe zu ejakulieren.
Als Tara das hörte, rollte sie sich über mich und fing an, mich leidenschaftlich zu küssen. Ich ging zur Arbeit an einer Brust, streichelte, spürte ihre Fülle, streichelte die Brustwarze bis zur Erektion. Ich zog sie über mich, packte sie an den Hüften und positionierte sie so, dass sie auf meiner Brust ruhte. Ich spielte mit einer Hand und seiner Fotze mit der anderen und verhärtete seine andere Brustwarze. Ich hob sie an ihrem Arsch hoch und zog sie zu mir, bis ihr babyweicher Schritt in meinem Mund war. Ich lächelte, als ich ihn ansah und senkte seine glänzenden Lippen auf meine. War es schmackhafter als alle Mädchen, mit denen ich vorher zusammen war? Eine schwindelerregende Mischung aus Moschus und Süße, die mich vor Leidenschaft verrückt macht. Ich ahmte die Art nach, wie sie mich verbal befriedigte, warf alles, was ich hatte, auf sie, leckte ihre äußeren und inneren Lippen hart, dann sanft, kräuselte meine Zunge, um in sie einzudringen, fingerte, leckte, küsste und saugte an allem, manchmal schnell, manchmal langsam , mal kräftig, mal sanft, bis du mich in Nektar ertränkst. Er wand und stöhnte, außer Atem wie ein Marathonläufer am Ende des Rennens. Auch wenn er anfängt zu murren: Genug, genug, ich halte es nicht mehr aus? Ich fuhr fort. Nach ihrem dritten Orgasmus distanzierte sie sich endgültig von meinem Mund.
Oh mein Gott, Seth, ich werde gleich ohnmächtig Du musst mich ausruhen lassen? Sie weinte. Er schleppte sich nach unten, bis meine Schenkel außer Reichweite waren. Verdammter Seth, meine Klitoris tut fast weh hast du versucht mich zu töten?? Sie lachte.
Überhaupt nicht, Baby? Ich antwortete. Ich wollte nur, dass du Gefühle fühlst, die so intensiv sind wie die, die du mir gegeben hast. Wie erfreut hast du mich gemacht. Ich habe nur deine Familie nachgeahmt und meine Schulden zurückgezahlt.
?Wird es vollständig bezahlt oder mit Zinsen? Er seufzte, als er seinen Körper über meinen streckte. Wir küssten und umarmten uns eine Weile und schmeckten die Säfte auf den Gesichtern und Zungen des anderen. Schließlich hob Tara ihre Hände und sah mich mit einem bösen Grinsen auf ihrem Gesicht an. Ich denke… Habe ich mich genug erholt, um die Aktivitäten der Nacht fortzusetzen? sagte. Er griff hinter sich und fand meine steinharte Erektion. Sieht so aus, als wärst du auch bereit.
Sie drückte sich auf die Knie und bearbeitete meinen Körper, bis ich meinen Schwanz auf den Eingang zu ihrer Weiblichkeit richtete. Lehnen Sie sich zurück und überlassen Sie die ganze Arbeit mir, sagte er, rieb meinen Korken mit seinem eigenen Saft und rieb ihn dagegen. Langsam positionierte er sich. Wir sahen beide fasziniert zu, wie ich mich darin verlor. Er war erleichtert, als er mir alles nahm. Fast gleichzeitig sagten wir beide: ‚Oh mein Gott, ist das gut? So albern es auch klingen mag, wir fingen beide an zu kichern und dann zu lachen. Je dümmer wir waren, desto mehr handelten wir. Schließlich sagte sie: Ich hätte nie gedacht, dass ich das Lachen verliere, wenn ich mit einem Typen schlafe?
Ich sagte, es ist eine Premiere für mich, aber die Bewegung fühlt sich sehr gut an.
Tara holte tief Luft, versuchte, sich zu beherrschen, und sagte dann: Du hast es richtig gemacht. Aber mal sehen, wie viel besser wir Sie fühlen lassen können.
Es fing an, sich an mir auf und ab zu bewegen, zuerst langsam, zog mich am Anfang des Stoßes fast ein und rieb sich dann unten an mir. Er fing an, seine Bewegungen abwechselnd nach links und rechts, vor und zurück zu bewegen, manchmal drehte er sein Becken, während er sich mit mir fickte. Allmählich nahm seine Geschwindigkeit zu. Ich spielte mit ihrer Klitoris oder rollte ihre Nippel mit meinen Fingern, während sie sich zurücklehnte. Wenn sie sich vorbeugte, leckte und lutschte ich ihre schönen Brüste oder küsste ihr schönes Gesicht. Es war, als wäre ich im Himmel und er war auch da. Alles an ihm war unglaublich. Ihr Teint war perfekt, ihr langes blondes Haar schimmerte im dämmrigen Licht des Zimmers, ihre wunderschönen Brüste mit winzigen, festen Nippeln waren perfekt, es war wunderbar zu sehen, wie ihr straffer Körper an meiner Männlichkeit auf und ab glitt, und das pulsierte wellenförmig Die Empfindungen der Fotzenmuskeln, die sich auf meinem Penis anspannen und entspannen, waren wunderbar. Allmählich fanden wir zu einem herrlichen gemeinsamen Orgasmus.
Tara entfernte sich von meinem langsam erweichenden Schwanz und legte sich neben mich. Wir küssten und umarmten uns, total erschöpft, aber überglücklich. Als ich spüre, wie ich einschlafe, ertönt Taras Ich liebe dich, Seth? Ich hörte dich flüstern.
Ich bin gegen 5 Uhr aufgewacht. Ich sah Tara an, die immer noch friedlich neben mir schlief. Er schlief offensichtlich noch, aber auf seinem entspannten Gesicht lag ein leichtes Lächeln. Ich verbrachte eine Minute damit, die Gesichtszüge zu untersuchen. Dann, darauf bedacht, sie nicht zu stören, zog ich vorsichtig die Bettdecke über sie, sodass ich ihren unglaublichen Körper betrachten konnte. Je länger ich ihn anstarrte, desto mehr wollte ich ihn. Vorsichtig bewegte ich mich am Fußende des Bettes und spreizte sanft ihre Beine. Ich fing an, ihr Geschlecht zu lecken und zu küssen, wobei ich die zartesten Bewegungen verwendete, die ich konnte. Langsam begann er zu reagieren. Ihre Klitoris fing an aufzuwachen und andere Feuchtigkeit begann aus meinem Speichel zu kommen. Ich konnte ihre sanften Seufzer hören, dann ihr leises Stöhnen und dann ihre schläfrige Stimme, die flüsterte: Liebling, was machst du?
Ich mag das Geräusch des Weckers nicht, also dachte ich, ich sollte dich wach lecken? Ich sagte.
Oh mein Gott, du? du bist unglaublich Liebe mich, Seth. ich will dich in mir Tara seufzte.
Ich positionierte mich neu, damit ich anfangen konnte, meine Erektion an seine nasse, gierige Muschi zu füttern. Wir liebten uns sanft im schwachen Licht der Morgendämmerung. Sie sagte nichts, aber ihr wunderschönes Lächeln verschwand nicht, als ich mich anzog und zurück in mein Zimmer ging. Ich habe ihn geküsst, als wir fertig waren. Ich habe gehört, was du gesagt hast, als wir schlafen wollten, Schatz. Ich liebe dich auch.?
Sie sagte nichts, aber ihr wunderschönes Lächeln verschwand nicht, als ich mich anzog und zurück in mein Zimmer ging.

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 14, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert