Der Beste

0 Aufrufe
0%


Die Geschichte beginnt langsam, geht aber weiter und bereitet sich auf den zweiten Teil vor.
Als ich aufwuchs, spielte sich alles in den Bergen von Virginia ab, wo ich den größten Teil meiner Kindheit mit meinen Eltern und meiner jüngeren Schwester Kary verbrachte. Kary ist 15 Jahre alt, etwa 1,70 m groß und vielleicht 105 Pfund schwer, sie hat eine tolle Figur und schöne Brüste, obwohl sie meine große Schwester ist, wenn ich das so sagen darf. Er hat blonde Haare und grüne Augen zum Sterben, alle meine Freunde in der Fußballmannschaft, einschließlich mir, wollen ihn ficken. Ich bin ein durchschnittlicher 17-jähriger Footballspieler, der mit seinem Schwanz denkt, nicht mit seinem Gehirn, ich bin 6 Fuß groß und habe hauptsächlich Muskeln um die 175 Pfund, eine Sache, die mich mehr als andere Jungs hervorhebt, ist meine Größe. Der Schwanz ist wirklich groß für meine Größe, 9 Zoll lang und dick wie deiner. Die Mädchen in der Schule lieben es, ich habe jede Cheerleaderin in der Schule gefickt, außer meiner Schwester. Meine Freunde reißen mir ständig den Arsch auf und sagen, ich würde sie jede Nacht ficken, wenn ich du wäre. Gott weiß, ich würde gerne, aber sie ist meine Schwester, das ist Inzest. Ich wusste nicht, dass seine Freunde sich über ihn lustig machten und ihm sagten, wie gut ich sei und dass er mich jede Nacht ficken und für sich behalten sollte.
Meine ältere Schwester ist eher schüchtern, versteh mich nicht falsch, sie sind alle verwirrt, wenn sie mit ihren Freunden zusammen ist, und sie ist nicht anders, sie findet es nur schwer. Er hatte Sex mit einem meiner Freunde, den ich dafür fast getötet hätte, und ließ ihn schwören, dass er nie wieder vorbeikommen würde. Kary war verärgert, weil ich es tat, weil sie dachte, sie wäre wirklich in ihn verliebt. Ich konnte den Gedanken nicht ertragen, dass einer meiner Teamkollegen meine Schwester schlug, das folgende Wochenende war der Beginn der Sommerferien, also war das Wetter so heiß, dass ich meinen Eltern sagte, ich würde für ein paar Tage in den Bergen campen. Von mir aus sagten sie, ok, Schatz, sei vorsichtig. Ich sagte ok, ich mache das, Kary sah mich mit verrückten, aber immer noch traurigen Augen an. Ich wusste nicht, warum ich mich schlecht fühlte, aber die Art, wie er mich ansah, berührte mich wirklich.
Als ich mit dem Packen meines Rucksacks fertig war, rief ich: Ich gehe jetzt ins Zimmer meiner Mutter, bitte pass auf, ich liebe dich, ich liebe dich auch, Mama, sagte sie und ging zur Tür, als Kary fragte, ob sie aus ihrem Zimmer gekommen sei. Könnten Sie mit mir sprechen, bevor ich gehe, sagte ich, geben Sie mir ein Menuett, um das in den Lastwagen zu packen, und ich bin gleich wieder da. Ich nahm meine Tasche in meinen Truck und stellte sie hinten ab und ging hinein, um zu sehen, worüber er mit mir reden wollte. Kary, rief ich Kary, ist er weg? Kary rief: Ich bin in meinem Zimmer, komm bitte her. Ich ging nach oben, um zu sehen, worüber er reden wollte, klopfte an die Schlafzimmertür und sagte mit der süßesten Stimme, die ich je gehört habe, komm herein.
Ich öffnete die Tür und sah sie auf ihrem Bett sitzen, in weiten Shorts und einem Tanktop, das ihre schönen Brüste zeigte. Als sie saß, konnte ich auf die Beinöffnung ihrer Shorts schauen und ihre in ein Höschen gehüllte Fotze sehen, und ich stellte mir vor, was es war würde sie am liebsten runterdrücken und mein Gesicht in ihren Schoß legen und sie essen., Mike, Mike, hörst du zu? Ich gab schnell auf und entschuldigte mich, während ich an etwas dachte, das ich fast vergessen hätte.
Mike, warum hast du mir das angetan, ich liebe ihn, du bist meine Schwester und ich liebe dich und niemand wird dich ficken, wenn ich in der Nähe bin. Mike, bitte, ich werde es tun, ob du hier bist oder nicht, es ist meine Entscheidung, nicht deine. Kary, ich liebe dich mehr, als du dir vorstellen kannst, und ich werde nicht zulassen, dass dich irgendein Kind benutzt. Ende der Geschichte. Kary fing an zu weinen, und ich streckte meine Arme aus und schlang sie um sie und versuchte, sie zu trösten, als ihre Hand zu meinem Schritt hinunterfuhr. Fehler und er hat eine Hand voll mit meinem Schwanz, ich habe nichts gesagt, weil es sich wirklich gut anfühlt, oder? Ich wollte es schon lange anfassen. Sie sagte auch nichts, sie drückte ein wenig, als ihr klar wurde, wo ihre Hand war. Kary, bitte weine nicht, ich liebe dich von ganzem Herzen und ich würde niemals etwas tun, um dich zu verletzen.
Kary hörte nach ein paar Minuten auf zu weinen und sah mir in die Augen und sagte: Liebst du mich wirklich? Ja, ich weiß, mehr als du weißt. Dann beweise es, fauchte er. Wie ? Ich werde alles tun, um es zu beweisen. Küss mich, küss mich wie Mädchen in der Schule, ich bückte mich und küsste sie auf die Lippen, nicht nur ein normaler Kuss, sondern der Kuss eines Mannes mit brennendem Verlangen. Unsere Zungen glitten einander in den Mund und wieder heraus wie zwei Schlangen, die auf der Matte tanzen. Kary hatte immer noch ihre Hand auf meinem Schwanz und jetzt drückte sie stärker als zuvor, ich nahm das Stichwort und fing an, ihre schönen C-Cup-Brüste zu fühlen, drückte sie sanft, was sie brauchten, ein leiser Seufzer kam von Karys Lippen, sie genoss es und egal wie hart ich wurde, ich war es auch. Ich fing an, Karys Brustwarzen mit ihrem Shirt zu kneifen, weil sie keinen BH trug und extrem große Brustwarzen hat. Kary begann in meinem Mund zu stöhnen und fing an, meinen Penis durch meine Jeans zu streicheln, es fing fast an zu schmerzen, wie hart es war, ich kann mich nicht erinnern, jemals zuvor so hart gewesen zu sein, mit niemandem.
Mein Atem wurde schwer, als ich mich öffnete und Kary verstand das, unterbrach unseren Kuss und sagte, zeig mir, zeig mir deinen wunderschönen Schwanz. Ich sagte ok und stand auf, Karry griff nach oben und öffnete meine Hose und griff nach unten und packte meine Lumpen fest und zog ihn in Sicht, seine Augen sprangen fast aus seinem Kopf für seine Größe. Oh, das Ding ist zu groß, sagte sie, viel größer, als manche Mädchen in der Schule sagten. Dann bückte er sich und steckte die Spitze in seinen Mund und machte ein mmmmm-Geräusch, das mir Schauer über den Rücken jagte, ich knallte genau dann und dort, aber ich hatte das Verlangen, seinen süßen kleinen Mund mit Sperma zu füllen. Kary fing an, ihren Kopf in einem Rhythmus wie kein anderes Mädchen, mit dem ich je zusammen war, an meinem Schaft auf und ab zu bewegen, streichelte meinen Schwanz mit jeder Bewegung ihres Kopfes, leckte ihn dann überall und saugte ihn dann wieder in ihren Mund. , er hatte gerade meinen Schwanz im Mund und er kam rein um Luft zu holen und sagte, Entschuldigung, er ist zu groß, ich kann nicht alles in meinen Mund stecken, ich tätschelte deinen Kopf und sagte, hör nicht auf, du machst eine gut gemacht.
Nach ungefähr 10 Minuten bekam ich dieses Gefühl in meinen Eiern, ich wusste, es würde nicht lange dauern, bis er seinen Mund mit Sperma füllte. Kary ich, ich komme, er zog sich für eine Sekunde zurück und sagte, tu es, füll meinen Mund mit Sperma, zeig mir, wie sehr du mich liebst, damit fing er an, schneller zu pumpen und auf und ab zu schaukeln. Ich schnappte mir einen Hammer, eine mit Haaren gefüllte Hand, zog sie fest und drückte meinen Schwanz in ihren Hals und fing an zu ejakulieren, Seil um Spermaseil traf meinen Schwanz direkt auf ihren Hals, ich hörte sie ein wenig würgen, also zog ich sie heraus gerade genug, um nicht zu ersticken, und sie pumpte weiter meine starke Ladung in ihre Kehle. Kary versuchte ihr Bestes zu schlucken, aber es war zu viel und sie fing an, von den Seiten ihres Mundes zu tropfen, schließlich endete der Orgasmus und sie schaffte es, zu schlucken, was in ihrem Mund war, und leckte ihre Lippen, um die Tropfen zu bekommen, sie wischte das tropfende Sperma ab weg von ihrem Kinn, oh mein Gott, dieses Mädchen liebt es, Sperma zu essen, gut so, denn jedes Mal, wenn ich viel Zeit zu verbringen habe. Ich ging zurück zu Karys Bett und schnappte nach Luft nach dem erstaunlichen Blowjob, den sie mir gerade gegeben hatte. Als ich an der Reihe war, stand ich auf und zog ihr Shorts und Höschen aus und sagte: Jetzt können Sie beim Essen wirklich gut aussehen. meine Katze.
Es sei kein Problem, sagte ich, bevor ich mich auf mein Gesicht hockte und anfing, sein Fickloch in meinem Mund zu reiben, ich verehrte die Brust seiner Mutter wie ein neugeborenes Baby. Kary fing an, sich zu winden und zu knirschen und wie verrückt zu stöhnen, sie war in einem überwältigenden Orgasmusschuss, ich leckte wütend ihre Klitoris und führte 2 Finger tief in ihre Fotze ein, schob sie ganz hinein, zog sie dann heraus und knallte sie wieder hinein . Kary schrie, iss meine Muschi, iss meine Muschi jetzt Mike, lass mich in den Mund meines großen Bruders kommen, verpiss dich, iss mich, hör nicht auf, bitte Mike, hör nicht auf, Gott yah, yah, yyeeessssss und es kam härter als er es je hatte bevor ich meinen mund mit seiner tochter füllte spritzte auf die seite , mund , wangen , gottverdammt meine schwester ist ein spritzer , wie geil ist das ?
Karys Orgasmus erschütterte ihn für eine Weile und gab ihm mehrere Orgasmen, er spritzte nur einmal, hatte aber mehrere Orgasmen hintereinander. Er brach auf mir zusammen, sein Gesicht in meinem Schritt vergraben, und bemerkte, wie mein Schwanz wieder hart wurde. Verdammt, das Ding wird wieder hart, ich fick dich damit, hab ich geklingelt. Gott, bitte lass mich zuerst die Luft anhalten, er atmete wirklich schwer, seine Brust bewegte sich auf meiner auf und ab, seine Brustwarzen zwangen mich in meine, ich wurde verrückt, als ich fühlte, wie er auf mir lag. Ich rollte ihn hoch, immer noch schwer atmend, fragte er, liebst du mich wirklich?
Ich antwortete von ganzem Herzen ja, dann fick mich Mike, jetzt fick mich mit deinem großen schönen Schlitz, ich schob langsam die Spitze meines Schwanzes hinein, damit er sich an die Größe gewöhnen konnte und er stöhnte. Reine Ekstase, mach, mach Mike, fick mich, fick mich mit aller Kraft, das war alles, was ich hören musste, und ich fing an, sie mit jedem Menschenfleisch zu ficken, das ich hatte, rein, raus, schneller und schneller. Ich fickte ihre Muschi gnadenlos, sie stöhnte und schrie vor Schmerz und Geilheit.
Nach ungefähr 20 Minuten ununterbrochenem Stampfen auf ihre enge kleine Muschi fühlte ich dieses Gefühl wieder und ich sagte ihr, dass ich mich von meinem Baby scheiden lasse, deine enge kleine Muschi wird eine weitere Ladung meiner Eier ziehen. Nicht in mir, ejakuliere in meinem Mund, ich will nicht schwanger werden, ich liebe auch den Geschmack der Ejakulation, ich war mit 4 oder 5 weiteren Stößen fertig und ich nahm es ab und kletterte in seine Brust und er drückte mein Pochen . Ich ließ meine Ladung Schwanz in ihrem Mund los und ein zweites Mal, spritze dann auf ihre Kehle, Gott ja, Schlampe lutsche meinen Schwanz, sauge trocken, fick ja, oohhhh ggooooddddddd. Als der Orgasmus abgeklungen war, legte ich mich neben Kary, seufzte und küsste sie leidenschaftlich, und sie sagte: Ich sagte, ich liebe dich von ganzem Herzen, seine Antwort war dies und noch einiges mehr.
Ende ??

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 14, 2022

Ähnliche Videos