Bdsm-Camgirl Benutzt Muschiklemmen Und Kommt

0 Aufrufe
0%


Sie trug wahrscheinlich meinen kürzesten Minirock, den ich je besessen habe, und ich durfte kein Höschen tragen. Thigh Highs, die in Ordnung sind, und ein sehr tief ausgeschnittenes Tanktop und Sandalen und kein BH. Als ich fragte, wohin wir gehen, sagte er nur, ich solle gehen. Die Sonne ging unter, als wir das Haus verließen, und ich bemerkte, wie schön es aussah. Sie kommentierte, wie ich wirklich wie eine Schlampe aussehe und wie sie mich überraschen kann, bevor die Nacht vorbei ist. Also fragte ich ihn, ob er wollte, dass ich mich so anziehe, und er lachte. Anscheinend hatte ich nur Klamotten, die mich wie eine Schlampe aussehen ließen, und er wollte, dass ich mich so anziehe. Wir gingen zum Fluss und ich dachte, es wäre, um den Sonnenuntergang zu beobachten. Es sei Vollmond, sagte er mir und wollte die Nacht genießen. Er sagte, er könne immer abbiegen, wenn er eine Abbiegung mache, die ich für falsch halte, und ein paar Meter später fuhr er auf ein fremdes Haus zu. Er sagte, dass er zwar viele Freunde hier habe, aber eigentlich aus einer nahe gelegenen Stadt stamme. Er parkte das Auto und sagte mir, ich solle mit ihm zur Haustür gehen. Ich würde nicht wie ich angezogen im Auto sitzen, besonders wenn ich nicht wusste, wann er zurückkommen würde, und auch wenn ich ihm nicht wirklich vertraute. Als wir uns der Tür näherten, schien er zu wissen, wann sie sich öffnen würde, eine Hand streckte sich aus und packte mich und half mir, hineinzustoßen. Die Hand gehörte einem Schwarzen, und das erste, was ich sah, war im Wohnzimmer, wo ihn die anderen beiden Leute spöttisch anstarrten. ihre Gesichter.
„Wem gehört es?“, fragte einer von ihnen. „Was? Was bedeutet das?“ Ich dachte. Mein Mann sagte, ich hätte eine Ex-Freundin, die einen Job suchen würde, und dachte, das wäre eine gute Einführung. „Was macht es?“, flüsterte ich. Er sah mich an und sagte, es sei nicht wirklich ein Job, sondern das Vergnügen, etwas Schwarzes zu probieren. Ich war entsetzt. Wie kann das sein? Ich fragte, ob wir uns eine Minute frei nehmen könnten, und sie brachte mich ins Badezimmer. Bevor ich dort ankam, schob er mich in ein Schlafzimmer und da war ein anderer schwarzer Mann! Schwarze Männer und ein Ehemann, der mit mir an der Seitenlinie lebte, machten sein Haus zu einer Schlampe. Sie sagte meinem Mann, er solle die anderen holen und mich fertig machen. Als ich fragte, was „bereit“ bedeute, sagte er mir, ich solle nachdenken.
Kurz darauf schlossen sich drei weitere schwarze Männer uns an, und ich wurde an meinen Handgelenken gepackt, als ich meinen Mann sagen hörte, dass ich für eine Weile ganz ihnen gehörte. Jetzt hatte ich Angst und wollte weglaufen, aber es würde nichts nützen. Ich habe meinem Mann erzählt, dass ich davon geträumt habe, einen schwarzen Mann zu machen, und ich hätte nie gedacht, dass er das zulassen würde, aber es ist ein Gangbang für vier! Meine Brustwarzen waren hart und mir wurde gesagt, ich solle mich fertig machen, indem ich mein Oberteil ausziehe. Sie haben meine verhärteten Nippel gesehen und wollen es, sei geil, lieb es etc. Sie machten so böse Kommentare. Ich hatte keinen Widerstand, da sie alle in verschiedenen Formen auftauchten. Dressing-Szenen und überall, wo ich hinschaute, sah ich große schwarze Schwänze. Ich hatte einen in meinem Mund und einen in meiner Hand und mein Mann sagte: „Kommt schon, Jungs, viel Spaß!“ Es dauerte nicht lange, bis sie die Schwänze in meinem Mund wechselten, als ich spürte, wie große Hände meine entblößten Brüste streichelten. Sie drückten und zogen an meinen Brustwarzen, als mir jemand ins Bett befahl, und bald war ich dort mit weit geöffneten Beinen süchtig. Ich wurde von jedem der vier schwarzen Männer vergewaltigt, einer nach dem anderen, und manchmal einen Schwanz in meinem Mund mit Fotzensaft übergossen. Es gab den ersten Höhepunkt aus meiner Muschi und der zweite folgte bald. Das machte sie alle extrem glücklich, denn es ging darum, wie oft ich jetzt kommen könnte. Mein Mann sagte der Gruppe, dass es mir auf jeden Fall gefallen würde und ich wiederkommen würde. Was habe ich gesagt?“? Geh auf meine Knie und sauge es auf. Sie sagte: „Nein, danke. Ich sagte: „Ich habe den größten Schwanz in mir“, und um die Wahrheit zu sagen, diese vier waren in Länge und Dicke fast gleich. Ich sagte ihm, dass er das alles geplant hatte und dass er, sobald diese Hengste mich vergewaltigten, ihren essen könnte Aus meiner Muschi ejakulieren. Wenn er das hat, sagte er, es wird ihm gut gehen. Einer der Männer, als er von mir stieg, sagte mir, ich solle zuerst seinen Schwanz lutschen, seine Eier lecken, dann, wenn der Hund mich wollte , das wäre die Position, die es mir erlaubte, einen anderen Schwanz in meinen Mund und meine Kehle zu stecken, um mich zu ficken. Ich wurde noch nie so gefickt, selbst wenn mein Mann mich dazu zwang, drei verschiedene Dildos vor der Webcam zu benutzen. , war ein Bald-to -be-remembered gang blast. Ich sagte meinem Mann, es sei schade, dass er das nicht auf DVD zwischen die Hähne gelegt hat, weil er vielleicht etwas lernen könnte. Er dachte wahrscheinlich, er hätte an diesem Abend viel gelernt:
A. Ich werde alles tun, um sie glücklich zu machen
B. Ich hatte offensichtlich vor nichts Angst
C. Und die letzten vier großen, gehängten schwarzen Männer brachten mich wirklich zum Orgasmus und ich sah so toll aus, so benutzt.
Auf dem Heimweg fragte er, ob ich Lust hätte, in einer Bar etwas zu trinken und ob er vielleicht dachte, ich hätte Lust auf mehr! Das brachte mich zurück und fragte, ob ich das ernst meinte. Er sagte ihr: „Es liegt an dir, würdest du gerne, aber du solltest jetzt besser auf meine Eingeweide aufpassen, da im Autositz mehr Dribbeln ist. Was für ein Chaos, das ich angerichtet habe!

Hinzufügt von:
Datum: September 19, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.