Amateurschlafzimmer Lparpenisillo Periodcom Rpar

0 Aufrufe
0%


Es geht auf 9 Uhr zu, also rief ich Maria an: Ist heute Abend Zeit? Zimmerservice, Schlampe.
Meine Frau kommt in nur einer Schicht aus dem Schlafzimmer – kein BH, kein Höschen. Sie trägt selten Schuhe für die Haushaltsführung. Manchmal fragt ein Gast vielleicht, ob sie Absätze trägt, um im Pornostar-Stil zu ficken, aber wir finden beide, dass es am besten ist, barfuß zu gehen. Es wird eine geschäftige Nacht, sodass Sie keine Zeit damit verschwenden werden, Ihre Kleidung oder Schuhe auszuziehen.
Marias riesige Brüste hüpfen und schwanken ungezügelt, während sie geht. ?Wie sehe ich aus?? Sie flirtet.
Du bist wie eine Hure und eine Schlampe, Baby. Lass uns gehen.?
Für Marias erste Buchung führte ich sie durch die Hintertür hinaus, da sie dem Motelzimmer am nächsten war. Er ist ein Solo, ein Stammgast, aber weil er ein Verkäufer ist, steht er früh auf, damit er nachts nicht lange aufbleiben will.
Ich klopfe an die Tür von Zimmer 11 und ?Zimmerservice? und Ross antwortet. Gut gemacht, Ross, hier ist es, sage ich, als ich Maria hereinlasse. Ich ließ mich lautlos in den Sessel in der Ecke des Zimmers fallen.
?Hallo Maria, siehst du wie immer gut aus? Ross antwortet.
Er trägt nur ein Tanktop, also ist Ross bereit zu gehen.
Ich frage? Willst du ein Bild oder Video von diesem Kerl?
Nein, es ist okay, danke. Ich werde deine Frau ficken und dann werde ich mich ergeben. Haben Sie morgen einen großen Job?
Ich hoffe, du gibst mir heute Abend einen großen Job, Ross, Maria zwinkert ihm zu.
Du kannst anfangen, indem du dich niederkniest und meinen Schwanz leckst, Schlampe? Ross grunzte.
Maria ließ sich gehorsam auf den Boden fallen, ihr Kleid rieselte sanft von ihrem kurvigen Körper, als Ross ihre Hose herunterzog und einen Schritt machte, um seinen halb erigierten Penis und seine Eier in Marias Gesicht zu wedeln.
Maria lässt ihre Hände an ihren Seiten, streckt ihre Zunge aus und platziert sie unter der Spitze von Ross‘ Schwanz, um ihn in ihren Mund zu heben und ihn mit hörbarem Vergnügen tiefer zu ziehen.
Ich kann nie verstehen, wie sehr du deinen Schwanz liebst, Maria. Du bist eine geborene Schwanzlutscherin.
Ross wirft seinen Kopf zurück, während sein Schaft unter Marias fachmännischer Pflege hart wird, lehnt sich dann nach vorne und ergreift Handvoll des dicken braunen Haares meiner Frau auf beiden Seiten ihres schönen kleinen Kopfes und beginnt, die Kugeln tief in ihren Mund und nach unten zu schieben. seine Kehle knurrte tierisch bei jedem Schlag.
Maria würgt nicht einmal, während sie sich darauf konzentriert, ihre Gaumenmuskeln mit einem Schluckreflex zusammenzuziehen, um ihr verstopftes Organ zu stimulieren, während die Spitze von Ross‘ dickem Schwanz durch ihren zierlichen Mund gleitet.
Fuck Maria, du bist ein Deepthroat-Schwanzlutscher, Ross schnappte nach Luft, als er sein Becken gegen ihre Lippen hin und her wiegte.
Obwohl ihr Kopf auf Höhe von Ross‘ Hammer ist, hebt Maria jedes Mal, wenn Ross nach unten schaut, ihre großen braunen Augen, um Augenkontakt mit Ross herzustellen.
Ross wirft seinen Kopf zurück, als er hart drückt, aber als er sich der Ejakulation nähert, sah er Maria in die Augen, deren Blick jetzt kurz und scharf war. Ein langes Ahhhh? Als er eine Ladung Sperma in den eifrigen Mund meiner Frau entfesselt, baut es sich um seinen Schwanz in der Versiegelung seiner Lippen auf.
Maria arbeitet mit ihrem Mund, um jeden letzten Tropfen von Ross‘ Schwanz auszusaugen, und bewegt sich langsam zurück, bis sie voll ist. Maria lässt ihren Mund offen, damit sie die weiße Lache ihres Spermas sehen kann, die hell um ihre Zähne und ihre Zunge wirbelt. Er schüttelt die kostbare Ladung Sperma, die ihm in jeden Mundwinkel rollt, bevor er sie in kleinen Mengen schluckt und sie wie guten Wein genießt.
Während sie den letzten Strohhalm trinkt, greift Maria mit ihrer linken Hand nach Ross‘ Schwanz und beginnt ihn zu überreden, sie wieder zum Leben zu erwecken. Immer noch auf den Knien, greift er mit seiner rechten Hand nach den Eiern und streichelt den Schaft von seiner Basis direkt unter seinem Kopf, während er ihn sanft massiert.
Lass uns dich nackte Schlampe zurücklassen? Ross befiehlt.
Maria steht auf, lässt Ross‘ Eier los, klammert sich aber an seinen Schwanz. Ross riss zögernd den dünnen Schleier an der Vorderseite auf und enthüllte Marias 34E-Brüste und rasierte Fotze. Hauchdünne Stücke schweben auf den Boden, während die linkshändige Maria weiter ihren Schwanz streichelt, während Ross mit beiden Händen eine Brust ergreift, große, schwere Beulen massiert und seine geschwärzten Brustwarzen von einer Seite zur anderen schlägt.
Ross‘ Tittenspiel wird schneller, härter und härter, Marias Brüste zeigen den seltsamen roten Fleck, während Ross blutige Ohrfeigen gibt, um ihre Brüste wild hüpfen zu lassen. Maria erhöht die Intensität, während sie Ross‘ Schwanz zurückzieht, ihre Vorhaut zurückzieht und ihre ganze Hand benutzt, um den Kopf des Schwanzes zu reiben.
Plötzlich packt Ross Maria an den Schultern und wirft sie zurück aufs Bett. Als Ross sich auf sie wirft, weiß die Schlampe, dass sie ihre Beine offen halten muss und hält kurz inne, um sicherzustellen, dass ihr Schwanz in Marias Fotzenmaul ist.
Er taucht in Maria ein, seine Stöße noch härter als zuvor, das Geräusch ihres Beckens, das in Marias weit geöffnete Löcher schlägt, passt zu ihrem kehligen Grunzen, als Maria wiederbelebt wird, um sie noch tiefer zu nehmen.
Ross beginnt zu keuchen, als sich seine zweite Ladung aufbaut, sich plötzlich für einen Moment verhärtet und sein Schwanz tief sinkt, bis die Fotze meiner Frau überflutet wird. Ich kann sehen, wie ihr Sperma aus Marias Fotze sickert, während sie immer noch den Rest ihrer Ladung abgibt.
Schließlich befreite er sich davon, wobei immer noch Wasser aus seinem Gerät floss. Er setzt sich auf Maria und steckt seinen Schwanz wieder in seinen Mund, damit sie fertig wird. Er saugt und leckt, bis kein Sperma mehr übrig ist.
Sie richtete sich wieder auf, schlug sich ein letztes Mal auf eine ihrer Brüste und sagte: Danke, Schlampe. auf dem Weg zur Dusche
Er zwinkert mir zu, als ich an ihm vorbeigehe und sagt: Hoffst du immer noch, die Nutte schwängern zu können? Ich gab ihm einen heftigen Spritzer.
Ich nickte. ?Es gibt immer Hoffnung. Danke Ross.?
Ich nickte Maria zu, die ihr Kleid einpackte, als sie aufstand und zur Tür ging, Ross‘ Sperma tropfte immer noch über ihre Beine.
Er kennt den Drill. Er eilt ins Motelhaus, um schnell zu duschen, insbesondere um die Unterseite zu waschen und die Handtücher zu entfernen.
Kümmere dich nicht ums Anziehen, Schlampe, wir haben keine Zeit? Ich werde es ihm sagen.
Also holt Maria tief Luft und sprintet aus der Tür, ihre Brüste hüpfen nackt, aus der Tür in Zimmer 14, das sie an den anderen sechs Zimmern vorbeiführt.
Es ist etwa 22 Uhr, aber es ist niemand da, der die nackte Maria sehen könnte. Chris und Michael müssen Marias nackte Füße auf dem rutschigen Treppenabsatz klatschen – oder vielleicht kichern – gehört haben, denn die Tür öffnete sich, als wir ankamen. Wir gingen direkt hinein und Chris schloss die Tür hinter uns. Maria fährt fort und lässt sich aufs Bett fallen, immer noch kichernd.
Chris und Michael lassen die Handtücher fallen, die sie tragen, während sie die nackte Brünette beobachten, die auf ihrem Bett hüpft.
Die Männer sind auch Stammgäste, Händler, die für ein großes Energieunternehmen arbeiten, das direkt am Ufer liegt. Michael ist ungefähr 38 Jahre alt, aber immer noch fit, während Chris ungefähr acht Jahre jünger ist und jede Menge Tattoos hat, die seine muskulösen Arme und seinen Oberkörper bedecken. Sie sind gute Freunde, die alle zwei Wochen reservieren. Die Firma bezahlt das Zimmer, aber sie nehmen die Prämie aus der eigenen Tasche, weil sie Maria gerne hintergehen.
Hallo Schlampe? sie sind der Chor. Machen Sie sich bereit für ein königliches Hämmern.
Mmm, bring mir diese Hähne. Maria atmet.
Ich nehme meine übliche Position auf der Couch ein, während die Männer mich völlig ignorieren und der auf dem Bett ausgestreckten Prostituierten folgen.
Du willst zuerst den Hintern oder den Mund, Mann? Michael fragt Chris.
Arsch natürlich, ich stecke gerne Arsch in den Mund dieser Schlampe.
Sie steuern auf die Enden der Hure zu und ziehen sie auf alle Viere, die Hähne verhärten sich bereits vor Erwartung. Sie liegt auf einer Ecke des Bettes, ihr Kopf hängt von einer Seite und ihre Beine hängen von der anderen.
Michael packte ihre dunklen Locken am Nacken und hob sein Gesicht, um ihr Fleisch zu treffen. Chris spreizt Marias Beine auseinander, packt ihre rechte Arschbacke und tritt mit dem Schwanz in der Hand vor, um ihren Anus auszurichten.
Sie sehen sich über die große Tittenschlampe hinweg an und zählen gemeinsam herunter: ?Drei, zwei, eins? In einem stecken sie gleichzeitig ihre Penisse in Marias Löcher. Maria hielt den Atem an, aber der Klang wurde um Michaels Instrument gedämpft; Als Antwort darauf, dass Chris seinen Schwanz in deinen Arsch steckt.
Jetzt hat Maria in ihrer Zeit viele große Schwänze gekauft. Ich habe ihm tatsächlich beigebracht, große Schwänze mit immer dickeren und längeren Dildos zu nehmen. Das Training ermöglicht es Maria, einen Hahn jeder Größe ohne Reaktion zu nehmen.
Aber ich gebe ihm etwas Nachsicht mit Chris, weil er wirklich ein Monster hat. Obwohl 12 Zoll den meisten großen Schwänzen entsprechen, ist der Umfang wichtiger als die Länge. Zumindest die weißen. Aber bleib dran. Maria greift mit ihrer linken Hand hinter sie und zieht ihre Arschbacke, um ihr Loch weiter zu öffnen, um die große Stange aufzunehmen. Ich kann Marias Anus gähnen sehen, als Chris sie ins Haus schob. Sie hat es schon einmal gemacht, also weiß sie, dass die Schlampe damit umgehen kann. Aber es sieht trotzdem toll aus.
Die Jungs halten einen Takt, während sie meine Frau pumpen. Das haben sie schon mal gemacht. Michael stopft Marias Mund mit seinem Schwanz und seinen Eiern und drückt fest auf ihre römische Nase. Chris zwingt sein Monster, tiefer und tiefer in Marias Arsch zu stoßen und zwingt sie, ihren zuvor gewölbten Rücken zu strecken.
Sie sperren sie dort für ein paar Minuten ein und genießen die Spannung um Marias geschwollene Schwänze. Dann sehen sie sich mit fragenden Augen an. Michael schüttelt leicht den Kopf; Sie ist noch nicht bereit zu ejakulieren, und Chris stimmt zu, also ziehen sie sich zurück und tauschen die Nibs aus. Chris lutscht seinen Lieblingsarsch in den Mund.
Steht Maria nun vor der Herausforderung, Chris zu bekommen? Monsterschwanz in ihrem Mund, anstatt ihren Arsch anzuheben; Er ist schon ein gestreckter Arsch, also hat Michael kein Problem, sofort reinzukommen.
Aber Chris hat ein paar andere lustige Techniken, die er anwenden kann. Nachdem Maria ihren Arsch von Chris‘ Ende gesaugt und geleckt hat? Der Schwanz bringt sie dazu, ihre Eier zu lecken, während sie sich selbst streichelt. Dann schwingt er seinen Schwanz wie eine Fledermaus und schlägt Maria mehrmals seitlich ins Gesicht, zuerst links, dann rechts. Es ist mit 12 Zoll schwer, also klingt es wie ein Schlag und hinterlässt nach den ersten Schlägen rote Flecken. Er schlägt ihr auch auf die Stirn und um ihren Mund, macht sich über sie lustig und lässt sie mit ihren Lippen und ihrer Zunge nach ihm suchen. Sie lässt es gierig verschlingen, bevor sie sich fertig macht.
Die Männer sahen sich noch einmal an, diesmal kopfschüttelnd, also steckte Michael seinen Schwanz in Marias Fotze und schob ihn hinein und heraus. Chris hält die Basis seines Schwanzes, also zielt er auf Marias Gesicht, während er ihren Kopf kräftig auf halber Höhe des Schafts tätschelt. Maria schaut erwartungsvoll auf die Spitze ihres Schwanzes.
Sie machen es fast richtig. Michael ejakuliert zuerst, packt Marias Gesäß und führt langsam sein Sperma tief in ihre Fotze ein. Aber Chris ist nicht weit dahinter.
Es explodiert, wenn es ankommt. Ein dicker, weißer, klebriger Ausfluss bedeckt Marias Gesicht, als würde sie eine dieser Schönheitsmasken tragen. Es wird auf ihr Haar gesprüht und tropft sofort von Nase und Kinn. Chris grunzte mehrmals, als er die volle Menge Samen aus seinem riesigen Schwanz herausholte. Als sich der Fluss verlangsamt, steht Maria auf, während Sperma auf ihre Brüste und ihren Körper tropft. Er nimmt seine Hände und sammelt so viel er kann und schlürft. Schlampe liebt Sperma.
Die Jungs versammeln sich, damit Maria ihre Schwänze reinigen kann. Als er fertig ist, sieht er sie mit fragenden Augen an. Manchmal haben sie Zeit, ihn richtig zu doppeln, normalerweise bekommt Michael seinen Arsch und Chris dehnt seine Fotze.
Nein, wir trinken ein Bier, trotzdem danke, Schlampe. Wir haben gehört, dass Sie heute Abend noch beschäftigt sein werden.
Maria sieht mich an. Ich zucke nur mit den Achseln. ?Du wirst sehen.?
Zurück zu den Männern. Kann Maria hier schnell duschen? Michael winkt ins Badezimmer, während er ein Holzscheit knackt, das Wasser seiner Köchin tropft noch.
Maria geht ins Badezimmer und wir hören das Wasser laufen. Chris und Michael umklammern Bierflaschen und trinken viel. Nach ein paar Minuten trocknete er sich mit einem Handtuch ab und ging nach draußen. Es ist Zeit für einen weiteren Nacktlauf zu ihrem letzten Date.
Wir bleiben oft bei den Kindern in Blau, da wir in der Nähe einer Polizeistation sind. Wir haben eine Gruppe von sechs Personen, die heute Nacht in zwei Zimmern übernachten. Die Polizei hat sich jedoch in einem Zimmer für Maria versammelt.
Es geht auf 11 Uhr zu, also laufen wir einfach herum, ohne auf andere Gäste zu warten. Aber weißt du nicht, wir treffen ein Paar, das ihr Zimmer betreten will. Glücklicherweise sieht er Maria nicht nackt, als er bemerkt, dass wir vorbeikommen, da seine Frau fast drinnen ist. Aber der Ehemann tut es. Ich zwinkere ihm groß zu. Ich bin sicher, er wird morgen früh beim Check-out mit mir sprechen.
Maria klopft an die Tür von Polizei und ?Zimmerservice? und es öffnet sich schnell zu einem Chor aus Katzengezwitscher und Pfeifen. Ich vermutete, dass sie etwas laut sein könnten, also wählte ich ein Zimmer an der Vorderseite des Motels, ein paar Türen von den anderen Gästen entfernt – dem Paar, dem wir gerade begegnet waren.
Maria klatscht fröhlich in die Hände, als sie nackt den Raum betritt. Er zeigt auf jeden Mann, während er zählt: ?Eins, zwei, drei, vier, fünf, sechs?
Es ist ein Gruppensex, Maria, wirst du heute Abend Schmerzen haben? Ein fleischiger Sergeant liefert es.
Die Männer tranken alle ein oder zwei Bier, manche noch in Uniform, manche gerade aus der Dusche gekommen; jemand zieht Hemd und Hose aus, während wir sprechen.
Es gibt kein Sofa im Zimmer, also lehnte ich mich mit verschränkten Armen an die Eingangswand. Sobald die Dinge geklärt sind, werde ich einen Spaziergang machen, um eine bessere Sicht zu haben, denn es werden sechs Männer um Maria versammelt sein.
Maria zwinkerte mir schnell zu, dankte mir im Stillen, hob dann beide Arme, verschränkte ihre Handgelenke wie eine Tänzerin und wirbelte auf Zehenspitzen herum.
Ich gehe hin und her, niemand weiß, wo ich stehe er singt leise, fast vor sich hin.
Sergeant Max richtet das Premium-Zimmer ein und winkt Maria zu. Der Mann, der sich zuvor ausgezogen hatte, trat vor. Warte da Schlampe? erteilt im Polizeiton Befehle. Wir haben Grund zu der Annahme, dass wir Sie zu sexuellen Zwecken anwerben. Wir müssen Sie wegen verbotener Gegenstände anrufen und bitten Sie möglicherweise, uns zu verlassen.?
Ein paar der Jungs lachen über seine Intelligenz und das bricht das Eis. Uniformen werden weggeworfen, lüsterne Blicke auf meine Frau gerichtet. Die befehlsgebende Polizei greift ein und ?sucht? Maria. Es überrascht nicht, dass es von ihren Brüsten ausgeht.
Ich denke, sie ist nur eine der wenigen Personen in dieser Gruppe, die Maria schon einmal gemocht hat. Max findet einige neue Rekruten in seiner Einheit, die bluten.
Er fährt mit den Händen über Marias Brüste und ein paar weitere Männer schließen sich der Suche an. Mehrere Paar Hände wandern frei über Marias nackten Körper. Hände gehen von ihren Titten zu ihrem Arsch und ihrer Muschi. Ein paar Hände zwingen ihre Beine auseinander. Raum? Suche? Als nächstes bin ich mir sicher, dass die Finger beide Ficklöcher meiner Hurenfrau erkunden, indem sie den Ausdruck der Freude auf ihrem Gesicht betrachten.
Ein junger Novize legte seinen Arm um sie und zog sie für einen langen Zungenkuss an sich. Er streckt die Zunge aus dem Mund und ein anderer nimmt die Einladung an.
Einer der Cops nimmt Marias rechte Hand und legt sie auf ihre Erektion. Ein Seufzer entkommt seinen Lippen, als er den vorgeschlagenen Schwanz vergast. Maria einen Penis zu geben, ist wie einem Süchtigen einen Penis zu geben.
Bisher wurden alle sechs ausgeraubt und sind einsatzbereit. Als ein Schwanz in Marias linke Hand eindringt, ist sie gezwungen, auf die Knie zu gehen und dort nimmt sie ein paar Schwänze zum Blasen. Die Schlampe bewegt sich eifrig von einem zum anderen und saugt fast glänzende Köpfe ein.
Einige sind mutiger als andere und halten Marias Haare für ein paar Bewegungen fest, andere versuchen, den letzten Pornofilm nachzustellen, den sie gesehen haben. Leck meine Schwanzschlampe?, ?Schwanz leckende Hure? und ?kauen Sie dieses Fleisch, Schlampe?
Als die Kinder merken, dass sie Maria nur noch wenig antun können, nimmt Maria 15 Minuten lang alles freudig in sich auf. Wenn sie klicken, werden sie hart, fast frei für alle, und sie arbeiten Positionen, um mit dem Ficken zu beginnen.
Maria bekommt ihre erste Dreifachpenetration der Nacht, als sie einen Schwanz und zwei weitere Fahrer in ihren Mund und Arsch steckt.
In den nächsten Stunden verbringt Maria weniger als zwei Minuten ohne drei Schwänze an ihrem üppigen Körper. Sobald einer leert oder sich zurückzieht, weil er nicht schnell genug geleert hat, tritt ein anderer an seine Stelle.
Typen, denen Schlampen scheißegal sind, schlagen sich auf die Brüste, es ist ein unglaublicher Zuschauersport, wenn Maria mitmacht. Maria tut ihr Bestes, um ihre Schwanzwichspflichten aufrechtzuerhalten, während sie im Gangbang ist.
Maria ist bald mit Schweiß bedeckt, etwas von ihrem eigenen und Sperma tropft aus ihren Fotzenlöchern. Einer der Polizisten wird zu ihren Brüsten gezogen und die weiße klebrige Substanz verteilt sich auf ihrem Körper.
Es gibt kein Aufgeben, wenn die stämmigen jungen Männer all ihre aufgestaute Energie entfesseln, um Maria der härtesten, gemeinsten und widerlichsten Gruppenvergewaltigung auszusetzen, die man sich vorstellen kann.
Sie nennen sie Hure, Schlampe, Schlampe, Fotze, Hure, Hure, Hure, all die Etiketten, die Maria stolz trägt.
Sergeant Max sagt ihnen, dass Maria eine lebende Puppe ist, die sie benutzen und missbrauchen können. Ist es das einzig Gute für ihn, gefickt zu werden? sagt Ihnen.
Maria ermutigt sie allein mit ihren Augen und bittet sie, ihre Anstrengungen zu verdoppeln. Männer reagieren, indem sie sie in verschiedene Positionen werfen und ihre Fotze und ihren Arsch für ihre Schwänze freilegen.
Es ist nach 1 Uhr, als die Jungs langsamer werden. Aber Maria ist immer noch begierig zu zeigen, was für eine große schmutzige Schlampe und eine böse Hure sie ist, während sie auf allen Vieren kriecht und nach den letzten paar Tropfen Sperma von ihren befriedigten Schwänzen sucht.
Maria ist ein Chaos. Er hat ungefähr 15 Spermaschüsse abbekommen, seine Schwanzlöcher sind rot, die Muskeln in seinen Beinen und Armen schmerzen von den Haltepositionen, die ihm den besten Zugang verschaffen. Aber er ist wahnsinnig glücklich darüber, wie gut es genutzt wird.
Ich gebe Max die Hand und führe Maria zur Tür. Nur wenige Meter hinter der Residenz.
Der Mann, den wir gerade getroffen haben, steht da mit einem verwirrten Gesichtsausdruck. Also ist das wahr? Fragt er langsam, kann seine Augen nicht von meiner nackten Frau abwenden, die nur Sperma trägt.
?Definitiv,? Ich antwortete. Aber das nächste Mal bringen Sie Ihre Frau nicht mit.

Hinzufügt von:
Datum: November 25, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert