44100

0 Aufrufe
0%


Nr. 1 Beginn des Cuckolding
Bevor ich meinen Mann David kennenlernte, hatte ich Sex mit vielleicht 20 Männern, und von diesem Zeitpunkt an hat sich bis zu meiner Hochzeit nicht viel geändert. Es ist wirklich meine Hühnernacht. Meine Schwester hat alles organisiert, viel Alkohol und einen Besuch in einer Stripper-Bar. Sogar unsere Mutter und unsere Schwiegermutter waren am Anfang bei uns, aber als wir am nächsten Morgen um 1 Uhr morgens zum Haus meiner Schwester zurückkehrten, waren wir bei ihr, mir und 4 anderen Freundinnen angekommen. Hinten saßen mein zukünftiger Schwager Paul und einige seiner Freunde.
Es war einfach, mit meinem zukünftigen Schwager zu schlafen, und für die nächsten 30 Stunden war ich in einen Traum versunken, als die Männer mit mir eins-zu-eins Sex hatten; Ich war in einem dunklen Schlafzimmer in einer sexuellen Glückseligkeit, ohne zu merken, wie die Zeit vergeht. Jedes Mal, wenn ich einschlief, wenn ich wieder aufwachte, war ein anderer Mann neben mir, einige kamen für Sekunden zurück und ein dritter. Essen und mehr Alkohol tauchten regelmäßig auf, ich schlief am Freitag etwa 8 Stunden tagsüber und am Abend fing alles wieder an. Es war sexuelle Glückseligkeit mit einer Kombination aus hartem Sex und sanftem Sex; Etwas Neues für mich war, dass Paul oder meine Schwester gelegentlich ins Bett schlüpften, jeder sanft meine Fotze leckte und meinen Anus umgab und die dort zurückgebliebenen Säfte genoss. Als Teil des Sexspiels, das ich mit Paul genoss, war es unser erster sexueller Kontakt für meine Schwester und mich. Bei seinem zweiten Besuch bei mir tauschte er ?69? und fand vor einer Stunde heraus, dass sie mit einem Mann sexuell aktiv war.
Ich dachte immer, dass die anderen Mädchen von meiner Hühnernacht genauso behandelt wurden und dass das halbe Dutzend Typen, die da waren, als wir zurückkamen, die gleichen waren. Dem war nicht so, ich erfuhr später, dass alle meine Freunde im Morgengrauen auf dem Weg zur Arbeit oder nach Hause waren. Auch die ersten Männer waren gegangen, eingetauscht gegen einen frischen Hahn für den Tag. Freitag Nacht bekam ich einen Gangbang. In den nächsten Monaten sagte meine Schwester für eine Weile, die gleichen 6 Jungs, ich wusste, dass es nicht so war, bis sie gestand, dass sie herausgefunden hatte, dass ich bis dahin ungefähr 20 Freundinnen hatte und das verdoppeln wollte. er hat.
Meine Haare, mein Make-up usw. begannen um 10 Uhr morgens und um 12:30 Uhr war ich in der Kirche; Als ich auf die Kirchentüren zuging, spürte ich, wie mein Höschen an meinen Beinen herunterrutschte, und das dritte Paar an diesem Tag war auch durchnässt. Ich ging ohne Höschen den Gang entlang und Sperma rann aus meiner schmerzenden Muschi und meinem Arschloch über meinen Oberschenkel. Ja, diese Typen haben alle drei meiner Löcher benutzt; Ich habe schon Analficks gemacht, aber er hat mich in den vergangenen Stunden aufgelockert. Außerdem hatte ich es ganz durchgesaugt und geschluckt, besonders an diesem Morgen.
Als ich herüberkam, um mein Ehemann und Trauzeuge zu werden, und mich umsah, sah ich eine Reihe von sechs Trauzeugen, von denen jeder mich in einem Gangbang gefickt hatte, ich sah es in ihren Augen, aber ich fühlte auch eine neu entfachte sexuelle Erregung . .
Während ich mein Gelübde ablegte, dachte ich einen Moment lang, werfe ich all diesen Spaß weg?? Ja, ich habe diesen sexuellen Wahnsinn mit so vielen Männern genossen.
Aber ich hatte an diesem Tag einen anderen Gedanken im Kopf. Vor drei Monaten vereinbarten David und ich, dass wir eine Familie gründen würden, sobald wir heirateten. An diesem Punkt habe ich meine Pille abgesetzt, es niemandem erzählt, und jeder Typ, der mich in den letzten 36 Stunden gefickt hat, hat mich so bareback gemacht, dass er Sperma in mich gekotzt hat und ich nicht nur protestiert habe. Ich fand einen zusätzlichen Zing daraus.
Anfang
Dies ist die Geschichte, wie ich meinen Mann zum ersten Mal wirklich betrogen habe. Anstatt zu sagen, dass ich untreu bin, dass mein Mann weiß, dass ich Sex mit einem anderen Mann haben werde, und dass er mich ermutigt, verwende ich das Wort vorsichtig. Er hat mich hereingelegt, wie Sie sehen werden.
Ich war zu diesem Zeitpunkt während meiner Ehe mehreren anderen Männern untreu gewesen, einer davon war mein Schwager Paul, den ich ein halbes Dutzend Mal im Jahr traf. Paul und ich waren uns auch bewusst, dass mein David meine Schwester fickte; vielleicht häufiger als wir, wie bei Paul und mir, begannen sie, bevor die Hochzeit für uns beide stattfand. Ich hatte damals andere Leute rekrutiert und ich wusste, dass David auch spielte, aber mit diesem Wissen sind wir nie miteinander konfrontiert worden.
Anfang 2008 waren David und ich 7 Jahre verheiratet und in dieser Zeit wurde ich zweimal schwanger. In diesem Jahr wurde ich von zwei sehr unterschiedlichen Leuten in der Firma gejagt, für die ich vor ungefähr 6 Monaten angefangen habe zu arbeiten. Bin ich nicht den ganzen Weg gegangen? Ich hatte heftigen Sex mit beiden Männern, aber für mich gehörte dazu, dem Typen volle Blowjobs zu geben. (Ja, ich schlucke). Dieses schwere Level ist ungefähr 3 Mal mit einem Typen passiert und vielleicht 10 oder 12 Mal mit dem anderen. Ich schätze, der Grund, warum ich mit keinem der beiden den ganzen Weg gegangen bin, war, dass er mit jemandem zusammen war, der jünger war? 19 von ihnen lebten noch zu Hause bei ihren Eltern, der andere war verheiratet, und ich hätte es auch getan, wenn die Umstände bei beiden anders gewesen wären. Es gab noch einen anderen Faktor in den gelegentlichen Gesprächen, die David und ich darüber hatten, noch ein Kind zu bekommen, bevor ich 30 war (ich war fast am Ziel), und so war ich zu diesem Zeitpunkt nicht aktiv durch die Pille geschützt.
Ehrlich gesagt war unser Sexleben bis dahin ziemlich auf einen Quickie am Samstagabend beschränkt; Eine Sache, die ich herausfand, war, dass sowohl ich als auch mein Mann mit einem anderen Mann schmutzigen Sex über mich sprachen, nicht meine alten Abenteuer vor der Ehe, sondern meine neuen Fantasien mit Männern und nicht nur heterosexuellen Sex, sondern perversen Sex, Anal- und Wassersport oder Sex mit 2 Männern usw . Ich habe auch festgestellt, dass es noch besser funktioniert, wenn meine Freundin jemand ist, den wir beide kennen.
Eine andere Sache, die aus diesen Fantasien hervorging, war, dass David seinen Wunsch gestand, mich mit einem anderen Mann zu sehen, und zugab, dass ich dazu in einer sexuellen Beziehung sein musste, bevor es tatsächlich passierte oder passierte. Ich muss zugeben, dass ich skeptisch war, welche Auswirkungen das auf unsere Ehe haben würde, wenn ich tatsächlich jemanden ficken würde, während mein Mann zuschaut. Wieder schlug mein Mann gemeinsame Freunde vor, mit denen ich Liebe machen könnte; teilweise auf Partys etc. ermutigte mich, sexyere Kleidung zu tragen, wenn wir gingen, ermutigte mich auch, meinen BH oder mein Höschen auszuziehen, ich war anfangs zögerlich, aber 2008 tat ich es und oft ohne gefragt zu werden.
Im Spätsommer 2008 ging es dann richtig los, Adam war Davids langjähriger Freund, seit wir um die Zeit unserer Hochzeit zusammengearbeitet hatten, und er war tatsächlich Gast bei unserer Hochzeit. Der Mann ist 8 oder 9 Jahre älter als David, er war bereits 5 Jahre verheiratet, als wir geheiratet haben. Sie und Lydia waren unzertrennlich, obwohl sie viel mit David flirtete, wir hatten keine Ahnung, dass sie beide herumhingen, wenn wir sie gesellig trafen, Adam und ich mochten sie, fanden sie aber zu distanziert (was unglaublich schüchtern war), also nicht einmal ein Date, das haben wir nicht.
Lydia starb an Krebs, erschossen innerhalb von 6 Monaten nach der Diagnose. Der Mann war am Boden zerstört und es dauerte Jahrhunderte, bis er sich erholte, sogar aus der Ferne. Lydia war über 12 Jahre lang seine Welt. Als sie ungefähr 18 Monate nach Lydias Tod das Sonntagsessen mit uns und ein paar engen Freunden beendete, erzählte sie mir, dass sie versuchte, zum Dating-Spiel zurückzukehren, aber bisher sei alles eine Katastrophe gewesen. Das Selbstbewusstsein des 42-Jährigen war nicht mehr das gleiche wie mit Anfang 20, Frauen gegenüber war er noch sehr zurückhaltend.
Er brauchte etwa 4 Gläser Wein, um mir das zu sagen, da er jetzt der CEO des Unternehmens mit mehr als 100 Mitarbeitern ist, sagte er, dass er in etwa einem Monat am jährlichen Tanzabend des Unternehmens teilnehmen sollte, und fuhr fort. Er brauchte einen Partner. Ich glaubte wirklich, dass er mich fragte, ob ich Freunde hätte, die nicht nur bereit und fähig im Bett sein könnten, aber ich wusste, dass er eine Frau wollte, die sich sozial auf der richtigen Ebene unterhalten konnte, ohne hochnäsig zu sein. Ich glaube auch, dass er sagte, er sei dankbar für die beiden Frauen, die wir versuchten, mit ihm in Kontakt zu treten, aber beide waren nicht sein Typ. Tatsächlich mochten sie ihn beide, aber er fand sie trotzdem sehr bedauerlich. Sie hatten beide mehrere Verabredungen mit ihm gehabt, und wahrscheinlich mehr mit Absicht als mit ihr, waren sie endlich ins Bett gegangen.
Wir unterhielten uns ungefähr 15 Minuten lang und David schloss sich uns an, als er unseren Freundinnen vorschlug, dass Adam sich vielleicht bei früheren gesellschaftlichen Zusammenkünften getroffen hatte. Er sah mich an und sagte: Warum gehst du nicht mit Adam? sagte David. Der Mann war so überrascht, fast geschockt und sprachlos, so still war ich doch nicht. Ich muss betonen, dass wir uns alle drei sehr bewusst sind, denn Adam ?macht? war eigentlich ein Wochenende in einem Luxushotel in Wales. Er wollte offensichtlich einen Partner, mit dem er Sex haben kann, und dieser Faktor spielte eine große Rolle in unserer Diskussion über die 4 oder 5 Frauen, die wir als Date für ihn gekickt haben. Tatsächlich waren zwei der Frauen, von denen Adam zugab, dass sie sich sexuelle Vorstellungen einbildeten, verheiratet, und wie David es richtig ausdrückt, beide Frauen spreizten ihre Beine leichter als Erdnussbutter, aber nur, wenn ihre Ehemänner es nicht wussten, also taten sie es beide raus
David ist zurück? Ist der Deal abgeschlossen? Es war Adam ein wenig peinlich gewesen, aber jetzt war definitiv ein Funkeln in seinen Augen. Er sah mich an und sagte: Hat er uns die Erlaubnis gegeben, das zu tun, was ich dachte? Ich würde mich zu diesem Zeitpunkt über jeden anderen Mann lustig machen, aber ich war mir nicht sicher, ob Adam für dieses Maß an sexuellem Geplänkel bereit war. Ja natürlich, wenn du mit mir willst? Blöde Frage, ich kannte die Antwort schon aus seinen Augen.
Er war immer noch ziemlich besorgt über diese Entwicklung, aber mit Hilfe des Weins begann er, ein paar wichtigere Fragen zu stellen. Ich wollte nicht wie eine Schlampe für ihn aussehen, gestand ich? Mit freundlicher Genehmigung von David hatte ich zusätzlichen Kampfsex mit mehreren anderen Männern, die ich getroffen und gemocht habe (eine totale Notlüge, aber eine, von der ich dachte, dass sie ihm helfen würde). Inzwischen hatte er eine sehr offensichtliche Zähigkeit und wir waren außer Hörweite der anderen.
Später überraschte sie mich, indem sie zugab, dass ihre wiederkehrende Fantasie während ihres gesamten Ehelebens darin bestand, ihre Lydia gleichzeitig mit zwei Männern (besonders großen schwarzen Männern) beobachten zu können. Unser Gespräch endete dort, als einige unserer Gäste, einschließlich des Paares, das Adam im Auto abgesetzt hatte, gegangen waren, aber bevor wir gingen, bat er mich, ein besonderes sexy Kleid und ein paar Schuhe für das Tanzabendessen zu kaufen, und gab mir einen Scheck . 2.000, um alles abzudecken. Natürlich sagte ich ja, ich habe noch nie mehr als 500 Dollar für ein Outfit ausgegeben und fand es etwas Besonderes.
Mein Mann verirrte sich in dieser Nacht im Bett und jede Nacht in dieser Woche. Er sagte, wir gehen beide am Samstag für mein Outfit shoppen. Und vielleicht bekommst du noch ein paar andere sexy Sachen für mich, wie sie gesagt hat. Sie kaufte mir in einer Boutique ein sexy schwarzes Cocktailkleid mit überkreuzten Schultern; linke Seite 3, wo die geschnittene Schulter offen ist, aber von einem passenden Schnürband gehalten wird, das ungefähr 8 Spitzenpunkte hat, um das Kleid fast zusammenzuhalten, aber einen einstellbaren Spalt lässt, um den Spalt ungefähr allmählich zu öffnen und zu schließen? ein �? Offenheit. Es war offensichtlich, dass ich keinen BH tragen konnte, als ich ihn im Laden anprobierte, aber als ich zu David hinausging, um ihn zu sehen, sagten sowohl er als auch der Angestellte, ich müsse volles Kommando geben, also gehe ich , als ich zurück ins Foyer kam, zog ich mein Höschen aus und ging wieder hinaus.
Der Laden war klein, aber es waren andere Männer mit ihren Frauen/Freundinnen dort, und zu meiner Überraschung war ich ziemlich aufgeregt. Ich habe so etwas noch nie getragen – nie Jeder, der mich ansah, konnte sehen, dass ihre Unterwäsche vollständig verschwunden war und das Kleid eigentlich ziemlich kurz und dünn war. Ich versuchte zu erklären, dass ich es nicht war und das sagte, dass sie sich ein wenig sauer fühlte, was eigentlich sehr wahr war, ich war ein wenig panisch darüber, wie es meine erigierten Brustwarzen zeigte, die durch meine öffentliche Exposition verhärtet waren. David glaubte, er hätte mich erwischt, indem er sagte, es sei ein Frauenkleid. Aber bis dahin fühlte ich mich so sexy darin, es gab keine Möglichkeit, dass er es mir nicht besorgen würde, aber ich schlug vor, dass er nach etwas anderem suchen würde, um es zu versuchen.
Der Assistent schlug dann vor, dass ich mit ihm Schuhe anprobiere, während David andere Kleider für mich ansah, er 5? oder so heels, nie höher als 4 getragen? und es fühlte sich wirklich sexy an, besonders als sie vor mir kniete und ich ihre Augen auf meiner nackten Fotze spüren konnte. Aber ich sah auf und ein Mann bekam auch einen vollen Blick auf meine Muschi. Ich hatte noch nie in meinem Leben einen Blitz, aber eine riesige Welle sexueller Erregung durchfuhr mich, ich konnte nichts tun, um ihn daran zu hindern, es zu sehen, außer aufzustehen. Ich spürte, wie mein Gesicht rot wurde und auch meine Fotze wurde unglaublich feucht, als würde ein Vorspiel mit mir gemacht. Als das Mädchen jeden der sexy Schuhe trug, öffnete sie sich bewusst ihrer Sicht und dachte, dass ich sie demütig tun ließ. Aber er ließ diesen Typen wirklich auf mich aufpassen und ich wurde sehr erregt. An diesem Punkt musste ich nicht nach unten schauen, um zu spüren, wie seine Bewegungen meine Lippen wirklich trennten, mein Voyeur war geblendet und ich wurde von Sekunde zu Sekunde mehr und mehr erregt.
Nachdem die Schuhe angezogen waren, verweilte ich mit gespreizten Hüften, bevor ich aufstand. Fühlte es sich wirklich sexy an, mit 5 zu sein? Fersen. Anfangs war ich etwas unsicher. Ich ging zu meinem Voyeur, ?so schön? sagte sie, ich lächelte und dankte ihr, ging von ihr weg, ich stolperte fast, als sie mich am Arm packte, gerade als ich gehen wollte. Damals überreichte er mir eine Visitenkarte mit seinem Namen und seiner Handynummer. ?Kannst du mich irgendwann anrufen? sagte.
Ziemlich angepisst nahm ich auch diese High Heels an. David hatte noch ein paar Sachen für mich zum Ausprobieren gemacht. War das nächste Outfit, das ich in den Laden betrat, wirklich eine völlig durchsichtige Bluse mit einem winzigen schwarzen Mini-Lederrock? Ich war immer noch völlig kommando. Mein Mann? Er war mit seiner Frau weitergezogen, aber ein paar Männer, die die Härte meiner Brustwarzen bemerkt haben müssen, schätzten mich. Meine Verkäuferin konnte zu diesem Zeitpunkt kaum die Finger von mir lassen. Ich wusste nicht, ob David das bemerkt hatte, aber jetzt folgte er mir mit ein paar eigenen Vorschlägen in die Umkleidekabine.
Ich habe Angst, darüber nachzudenken, wie lange wir schon dort waren, aber sobald ich meine Bluse und meinen Rock ausgezogen hatte, stürzte es auf mich herab und fraß mich großartig auf, ich musste mir in den Arm beißen, um kein Geräusch zu machen. Er brachte mich zum Ejakulieren. Es war ein toller oraler Höhepunkt und als er aufhörte, küssten wir uns lange und innig, plötzlich wollte ich ihm mein Kompliment erwidern. Es gab auch keine Unterwäsche, im Gegensatz zu mir war sie vollkommen glatt, aber völlig durchnässt. Mein Wort war nicht so einfallsreich wie seines, aber es kam. Es war das erste Mal, dass ich eine andere Frau probierte, und ich war erstaunt, wie gut es sich anfühlte.
Schon damals war ich ziemlich geil und es war spät, also gingen wir nach Hause und holten unterwegs die Kinder ab. David bemerkte etwas im Laden, sagte es aber nicht. Nachdem ich gefüttert und uns und die Kinder ins Bett gebracht hatte, nahm ich ein langes entspannendes Bad. Ich fing an, über meinen Tag und diesen Laden nachzudenken, und ich konnte nicht glauben, wie leichtsinnig ich gewesen war, wie aufgeregt ich gewesen war und wie die Visitenkarte dieses Mannes beinahe ein Loch in meine Handtasche geschlagen hätte. Nachdem es getrocknet war, rasierte ich meine Schamlippen glatt und ließ nur einen dünnen Schamfleck darauf. Später trug ich die transparente Bluse, den Minirock und die hochhackigen Schuhe, die ich aus der Boutique mitgebracht hatte. Ich fühlte mich sexy. Ich betrat unser Wohnzimmer und stand vor meinem Mann.
Dann erzählte er mir, dass das erste, was ihm auffiel (er saß in Gedanken da), dass der Rock so kurz war, dass er sehen konnte, dass ich mich rasierte. David war dafür, die Teenager-Tochter unserer Nachbarin anzurufen und sie zu bitten, eine Stunde lang zu babysitten, und wir würden zu Fuß in unsere örtliche Bar gehen, um etwas zu trinken. Ich war ein wenig überrascht, dass er mich zu einem sehr öffentlichen Ort mitnehmen wollte, der als ich verkleidet war, und zu einem Ort in der Nähe, wo es Leute geben würde, die wir beide kannten.
Ich war mir nicht sicher, ob er mich nur testete, ich konnte sehen, dass er eine Erektion in seiner Hose hatte und ein Funkeln in seinen Augen, mein Puls raste meinerseits. Jetzt sahen wir ab, wer sich zuerst zurückziehen würde. Okay, aber nicht mit diesen Schuhen, hörte ich ihn sagen, Okay, dann zieh die Stiefel an, die ich dir zu Weihnachten geschenkt habe, sagte er und sprang mit einem breiten Grinsen auf. und er war am Telefon, plötzlich fühlte ich, wie meine Knie sehr weich wurden, aber ich wurde wieder richtig nass.
Ich kann nicht sagen, ob ich mutig und aufgeregt genug bin, um mitzumachen, besonders wenn wir auf diese Weise in eine Bar gehen, wo wir Leute kennen, und obwohl ich auch weiß, dass der Rock kurz ist, war es nicht, bis meine Schwester es versucht hat es. Als ich ein paar Wochen später auf einem Stuhl saß, war mir klar, wie viel von mir angeben würde? für diejenigen, die sitzen und trinken. Was meine durchsichtige Bluse betrifft, so müsste ich im November eine Jacke tragen, sodass die Leute mich ohne BH sehen würden, wenn ich ein durchsichtiges Oberteil trage, aber meine Brüste mit einer Jacke bedecken würden, wenn nicht meine. Mein Mann bat mich, es herauszunehmen.
Das Mädchen war bereits mit ihrem Freund unterwegs (es war Samstag). Aber jetzt, wo wir beide heiß waren, war das, was folgte, fast eine der besten Sex-Sessions, die wir je hatten, aber definitiv nicht seit unseren Flitterwochen. Das erste Liebesspiel war schnell und wild, aber es kam fast ständig zu unserem zweiten, nur dass es länger und langsamer war. Schließlich legen wir uns hin, um zu atmen. Er wollte wissen, ob ich wirklich mutig genug sei, in die Bar zu gehen, weil ich mich vor ungefähr 40 Minuten angezogen habe. Ich musste ein bisschen damit spielen, weil ich wusste, wenn ich sagte, dass ich es spielen würde, würden Sie wirklich wollen, dass ich es bald mache. Deshalb sagte ich, vielleicht ist es nicht unsere Stammkneipe, vielleicht ist es eine Kneipe, die wir nicht kennen.
Er fragte mich dann, ob es heute das erste Mal sei, dass ich einem Fremden meine nackte Fotze komplett entblößte. Ich musste zugeben, dass ich ein wenig aufgeregt war. Ich nahm an, er meinte den Mann, der mich gesehen hatte, er – er meinte die Assistentin, und er ahnte halbwegs, was da war. Wir wurden auf unser gegenseitiges Gespräch aufmerksam, bis der Mann mir sagte, er habe mir seine Visitenkarte gegeben.
Also erzählte ich ihm von dem Angestellten und mir, aber er wollte wirklich etwas über den Mann wissen. Also erzählte ich ihm, dass der Typ mich gesehen und mir dann seine Karte gegeben hatte, und ich bemerkte auch, dass Davids Schwanz von schlaff zu steinhart wurde. ziemlich beeindruckend nach zwei Ficks. Als ich fertig war, fragte er, ob ich den Typen anrufen würde.
Auf der Suche nach schnellem Gelegenheitssex mit mir?
David ?und??
?und ich bin eine verheiratete Mutter von zwei Kindern? Ich sah nach unten und Davids Schwanz war jetzt noch härter. Also würde er wahrscheinlich wollen, dass ich mich anziehe, wie ich mich gerade angezogen habe?
?Ja? sagte David,
Also sind wir wahrscheinlich in einem Hotelzimmer und er will, dass ich seinen Schwanz lutsche und seine Eier lecke? Davids Augen leuchteten auf und sein Schwanz sickerte jetzt vor Sperma? Sicherlich würde er in meinen Mund spritzen und darauf warten, dass ich schlucke? (macht er sowieso meistens) würde mich gerne nackt ficken, vielleicht sogar meinen Arsch ficken?
Mein Mann, der schon zweimal ejakuliert hatte, schießt jetzt einen saftigen Spermastrahl aus seinem Schwanz. Er hat sich nicht berührt und ich auch nicht? Jetzt bin ich etwas verblüfft über die Intensität seiner Fantasie. Mir wurde auch klar, dass mich die Vorstellung, mit diesem Fremden Sex zu haben, anmacht.
Ich werde Sie in den nächsten zwei Stunden nicht mit den Details langweilen, außer dass mein Mann den Mann anrufen und sagen würde, dass er wollte, dass ich Sex mit ihm habe, er sagte, er würde es gerne sehen, aber er gab zu, dass es unrealistisch sei . David liebte mich in den nächsten Stunden noch einmal und als wir am nächsten Morgen aufwachten. Aber jedes Mal wurde mir gesagt, ich sei untreu. Ich fand die Idee so spannend, ich war fast wieder wie ein Teenager mit Schmetterlingen.
Die Visitenkarte, die der Mann mir gegeben hat, sein Name war Peter, und ich habe ihn am Montagmorgen angerufen, ich war so nervös. In ein paar Minuten beruhigte er mich und wir unterhielten uns über eine Stunde lang. Als David an diesem Abend nach Hause kam, sagte ich ihm, dass ich mit Peter gesprochen hatte und dass er mich am nächsten Abend um 8:00 Uhr treffen wollte. Erinnere dich an das letzte Mal, als wir drei Tage hintereinander Sex hatten.
Peter hatte mich nicht gebeten, etwas Besonderes zu tragen, aber David hatte andere Ideen. Als ich an diesem Nachmittag von der Arbeit nach Hause kam, bereitete ich mich vor und war immer noch sehr nervös. Die Idee meines Mannes war, dass ich schwarz genähte Riemchensocken trage, und er wollte, dass ich meine neuesten 5 hochhackigen schwarzen Pumps (ungefähr 4?) zuerst trage? Ich habe am Samstag High Heels gekauft, aber ich sagte, ich konnte sie noch nicht tragen. In Anbetracht der Umstände, unter denen Peter mich sah, sagte er mir, ich solle meinen BH und mein Höschen ausziehen. Der BH war mir nicht besonders wichtig, aber ich trug einen ausgestellten schwarzen Minirock bis zur Mitte meines Oberschenkels, also ging ich einen Kompromiss ein. Ich habe die Schuhe angenommen. Obwohl mir die Idee eigentlich schon durch den Kopf gegangen war, hätte ich mich sonst nicht getraut, denn ich fand es gut, dass er mich dazu zwang, auf Höschen zu verzichten. Ich trug eine durchsichtige weiße Seidenbluse darüber, ich kann nicht durchsehen, aber es ist definitiv durchsichtig genug, um die Form und Größe meiner Brustwarze zu zeigen. Endlich ein roter Blazer. David kam an diesem Tag früh nach Hause, damit ich neben seiner Übung, auf die Kinder aufzupassen, zu meinem Date gehen konnte; ?um mich zu verabschieden? Es war eine halbe Stunde Fahrt bis zum Hotel, wo ich Peter treffen wollte.
Ich war sehr nervös; Es war wie bei einem ersten Date, nur dass ich nicht genau wusste, wie es enden würde. Peter wartete dort auf mich und sah ruhig und entspannt aus. Wir tranken ein paar Drinks, ziemlich froh, dass ich schon früh keinen Slip anhatte oder Höschen. Peter fragte mich oft, ob ich ohne Slip ausging, ich konnte nur zu besonderen Anlässen nein sagen, also fragte er, ob es heute Abend sei. Es war etwas Besonderes, also konnte ich ihm in einem guten Remake von Sharon Stones Basic Instinct zeigen, wie besonders es war. Blitz, gleich dort, in der Bar des 5* Hotels.
Wir lagen um 21 Uhr zusammen im Bett und liebten uns bis 1 Uhr morgens, es war sehr heiß. Sie hatte einen tollen Körper und einen wirklich schönen Schwanz. Sie stellte nicht nur an, dass ich verheiratet sei, sondern dass ich mit der Erlaubnis meines Mannes dort sei. Er war nicht verheiratet, lebte aber 3 Jahre mit seiner Freundin zusammen. Sie gab zu, dass sie ihn gerne von einem anderen Mann gefickt sehen würde.
Als ich kurz vor 2 Uhr nach Hause kam, fand ich einen Ehemann vor, der mit einem Stahlschwanz auf mich wartete. Er wollte alles wissen und wir konnten in dieser Nacht überhaupt nicht schlafen. Am nächsten Morgen hatte ich fast 7 Stunden extremen Sex mit einer leicht wunden Fotze und einem Lächeln im Gesicht.
Mein Sexleben mit David und mir hatte sich deutlich verbessert und ich traf Peter 5 Mal während Adams Tanzabend und ich machte mir mehr Sorgen, dass David das Treffen mit Adam absagen könnte, weil das, wonach David suchte, jetzt passierte, aber nein, mit jemandem, den er bereits hatte Die Vorstellung, Sex zu haben, war für meinen Mann aufregender.
Als das Tanzabendessen am Wochenende kam, checkten Adam und ich nach dem Mittagessen im Hotel ein und hatten am Nachmittag ein paar Stunden Sex. Sie war (wie er es ausdrückte) sein erster richtiger Sex seit Ewigkeiten und eine nachdenkliche Liebhaberin. Nach dem Sex gab sie zu, dass sie seit dem ersten Mal, als sie mich sah, anzügliche Vorstellungen von mir hatte. Er interessierte sich auch sehr für unseren Lebensstil und die kleinen Erklärungen, die ich ihm gab, begeisterten mich sehr.
Als wir zum Tanz gingen, war Adam, glaube ich, nervöser als ich. In der Nacht vor David hatte er meine Schamlippen sauber von meinen Lippen rasiert und ein kleines Büschel Schamhaar direkt darüber hinterlassen, das er verdunkelt hatte. Sie sagte mir auch, ich solle unter dem Kleid leichte, nackte, leichte, nackte Strumpfhosen tragen, die meine kahle Muschi mehr betonen und sie der Welt einrahmen.
Ich dachte nicht einen Moment lang, dass in der Firma Leute arbeiteten, die meinen Mann, David und mich kannten, bis ich das Wohnzimmer betrat; schließlich war er erst vor 4 Jahren gegangen. Innerhalb weniger Minuten sah ich ein paar Gesichter, die ich kannte, und unterhielt mich den ganzen Abend über mit vielen Männern, die alle ein gemeinsames Thema hatten: Hast du Schluss gemacht? Nein, ich war heute Abend nur Adams Verabredung. Am Ende des Abends hatte ich über ein Dutzend Visitenkarten gesammelt und meine Telefonnummer angegeben. Ich glaube nicht, dass ich damals wirklich jemandem erzählt habe, was mein neuer Lebensstil mit David war, aber jeder Mann schien meine Signale zu kennen.
Teil 2
Bei dem Tanz mit den anderen Männern beim Abendessen ist eigentlich gar nichts passiert, bis auf ein paar wenige, es war ziemlich schwer für mich. Das waren Männer mit eigenen Frauen und Freundinnen, die ich schon oft bei anderen gesellschaftlichen Veranstaltungen getroffen hatte. Der Typ hielt mich ziemlich fest und ich wusste nicht wirklich, wie aufschlussreich mein Outfit war, bis ich ungefähr eine Woche später ein paar Bilder sah. Vor einem Jahr bin ich vor Scham und Verlegenheit gestorben, jetzt bemerke ich, dass ich meine Muschi nass mache.
Ich war mir bewusst, dass David sehr ermutigend war, aber ich war mir auch bewusst, dass er, abgesehen von den Folgen meiner Beziehung zu Adam und Pete, nicht viel davon verstand, obwohl unser Sexleben sehr fortgeschritten war.
Im Dezember dieses Jahres hatte ich regelmäßig Sex mit 6 Männern:-
Mein Mann David? jetzt fast jeden Tag;
Mein Schwager Paul mehrmals die Woche;
Peter (bekomme ich) einmal pro Woche
Adam (Dave’s ehemaliger Chef) einmal pro Woche.
Plus zwei Jungs von der Arbeit, ich bin jede Woche getrennt den ganzen Weg zusammen gefahren.
Tatsächlich dachte ich, ich hätte mehr Sex, seit ich ein Teenager war, denn obendrein gestand ich Paul, was ich tat, als Weihnachten näher rückte. Sie war fast so offen wie David und gab dann zu, dass Katie (meine Schwester) dasselbe tat und nuttiger war; Sie hat auch oft Sex, während sie ihn und seine Freundin beobachtet. Als ich nach weiteren Details drängte, hatte er sie vielleicht 50 Mal mit mindestens einem Dutzend verschiedener Männer bei der Arbeit gesehen, obwohl er als Date doppelt so viele war. Er hatte auch zahlreiche Partner, die den Ehepartner wechselten. Er kannte Paul und mich, und deshalb war es so einfach, mich zu sehen – wann immer ich wollte.
Es wäre mir nie in den Sinn gekommen, dass es ironisch wäre, dass David Katie die ganze Zeit hinter unserem Rücken gebumst hatte. Aber es brachte mich auch auf die Idee, David zu belohnen. Es war fast Weihnachten, als ich zu ihrem Haus kam und wir einen Dreier hatten. Sex mit meiner eigenen Schwester zu haben, fühlte sich in den ersten paar Minuten ziemlich unangenehm an, aber gleichzeitig fühlte es sich großartig für mich an, sie hat Erfahrung im lesbischen Liebesspiel und es hat mich umgehauen.
Katie zögerte nicht, mir von ihrem außerehelichen Spaß zu erzählen, was nicht nur bestätigt, dass Pauls konservative Zahlen sind. Das war, nachdem wir uns gewaschen und geduscht hatten, während wir Kaffee tranken, und zwei Tage später planten wir, dass David mit uns beiden ein Trio hat, und er tat es. Wir haben beide sehr deutlich gemacht, dass sie Katie haben kann, wann immer sie will. So fühlte ich mich jetzt etwas entspannter, und bald wechselten wir Schwestern die ganze Nacht, einmal in der Woche, jede Woche seit vielen Jahren, und tun es immer noch von Zeit zu Zeit.
Später gab David zu, dass er nichts von meinen gelegentlichen Treffen mit Paul wusste; aber er hatte Geheimhaltung geschworen, bis die Zeit reif war, aber er hatte tatsächlich seit unserer Hochzeit Sex mit meiner Schwester und sogar Sex mit Paul und Katie. Es waren Katie und Paul, die mich auf die Idee brachten, sie zu betrügen. Was mich wirklich überraschte, war, dass meine Schwester sagte, dass sie seit Jahren Sex mit mir haben wollte.
Nachdem ich ein paar Tage später einen Dreier von Paul und David in meinem Bett gesehen hatte, war ich überrascht, wie heiß ich diese Typen fand, die sich gegenseitig einen blasen, während sie mit mir spielten. Es war Paul, der mir erzählte, wie erotisch es sei, die mit dem Samen eines anderen Mannes gefüllte Fotze seiner Frau zu essen. Sie hat immer darauf bestanden, dass alle Männer Kondome benutzen. David sagte, er freue sich wirklich darauf, meine mit Sperma gefüllte Fotze zu lecken. Als du sagtest, ich konnte nicht glauben, wie sofort mir das eine pure sexuelle Schauer überkam. Eine Zeit lang fragte ich mich, ob David sich daran erinnerte, dass ich die Pille fast ein Jahr lang abgesetzt hatte.
In den ersten Monaten des Jahres 2009 tauschten und betrogen andere Ehepaare etc. Ich hatte das Gefühl, mit seinem Konzept zu kämpfen. Weil ich mehr darüber erstaunt war, was Katie und Paul in diesen Monaten sexuell machten, machten sie alle möglichen Experimente. Sie hatten die Handelsszene damals fast zum Erliegen gebracht, aber er sagte mir, mit welchen seiner Freunde sie handelten. auf Partys usw. Paare, die ich getroffen habe und keine Ahnung habe. Aber die skizzenhaften flirtenden Pässe, die einige der Jungs mir machten, passten jetzt zu dem, was ich wusste. Ob er es merkt oder nicht, einige seiner Geständnisse haben mich wirklich angefeuert.
Zum Beispiel, als sie seit ihrer Verlobung regelmäßig sagte, dass Paul seinen Vater und meinen Schwiegervater gefickt hatte. Nicht nur das, beide Männer haben ihn mehrmals dreifach angegriffen. Als sie ein anderes Mal sagte, dass sie Gangbanging sei, dachte ich, sie redete von 5 oder 6 Typen, aber später stellte sich heraus, dass es normalerweise doppelt so viele waren.
Ich fühlte mich wunderbar, attraktiv und sexy. David sagte, dass ich mich in meinem Temperament, meiner Kleidung, meinem Verhalten und meiner Einstellung subtil verändert habe. Vor 12 Monaten habe ich das Gewicht von fast 30,2 Kindern gespürt und es hat nicht viel Spaß gemacht, einen kompletten Salto zu machen. Meine Schwester sagte zu mir, bist du jetzt 30? Sie haben immer noch schöne Brüste und einen tollen Körper, Sie sind immer noch attraktiv – Sie können alles von 15 bis 70 ficken, was noch wichtiger ist, will Ihr Mann, dass Sie genau das in 10 Jahren tun? Zeit wird anders sein?
Als ich das Jahr 2009 betrat, merkte ich, dass Männer ganz anders auf mich reagierten, als ob Fickhunger auf meiner Stirn stünde. Wo früher Jungs mit mir geflirtet haben, wirkt es jetzt heftiger und meine Schwester hatte Recht, ich hatte meine Alterswahl. Und was die Jungs beim Dinner Dance betrifft, ich habe es gewagt, es mit einigen von ihnen aufzunehmen.

Hinzufügt von:
Datum: Dezember 5, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert